Auch wenn es nervt... Wann Apple?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Boogie321, 23.02.2007.

  1. Boogie321

    Boogie321 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.02.2007
    Hallo,

    kurze Frage die wahrscheinlich schon öfter gestellt wurde...

    Was sind die wichtigsten Vorteile eines Mac?

    Warum wird ein Mac häufig in sogenannten kreativen Berufen eingesetzt (Werbeagenturen...)?

    Ich hoffe nicht nur wegen dem Aussehen...

    Ich möchte evtl. umsteigen.
    Benötige den Rechner hauptsächlich zum arbeiten!

    Bitte klärt mich auf!

    Helge
     
  2. awax

    awax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.07.2005
    Suche benutzen, gibt tausende Threads dazu
     
  3. mic83

    mic83 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    21.05.2006
  4. Advokat

    Advokat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.06.2006
    Hey...

    wie du schon gesagt hast... die frage wurde schon öfters gestellt.
    Am besten benutzt du die suche, da es meherer threads gibt, die dei vor und nachteile eines Mac auflisten. Das läßt sich gar nicht so kurz zusammenfassen.... außer doch.... mac ist besser *zwinker*

    Der mac wird in "kreativen berufen" eingesetzt, da er damals vorreiter war, und stückweise wahrscheinlich auch deswegen, da die designer auch gerne dinge benutzen, die von einem solchen gemacht wurde. Zudem rührt adobe von mac her soweit ich weiss. Das heißt Photoshop usw. kommt vom mac.

    Wie es mit videoschnitt oder ähnlichem aussieht weiss ich nicht. da habe ich mit dem mac noch nicht gearbeitet

    Edit:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=222874
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=202959
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2007
  5. Rajmund

    Rajmund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    15.04.2006
    ...und die Suche spuckt tausende Threads aus, in denen steht "Suche benutzen"...

    Viele Sachen kann man mit "Arbeiten" bezeichnen. Was genau willst Du machen?
     
  6. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Ich hab vor fast 20 Jahren mal Apple ausprobiert und bin dann drangeblieben.
    Warum?
    Mir gefällt das ''Zusammenspiel'' von Hard und Software,die einfache durchgängige Bedienung-benutzerfreundlich.
     
  7. marco21

    marco21 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    16.04.2006
    Nicht nur in den Werbeagenturen macht nen Mac ne gute Figur, sondern auch in Wellness-Centern und Arztpraxen sind die älteren Lampen-iMacs immer gerne gesehen, denn weiss ist rein/sauber. ;)
     
  8. Arlet

    Arlet Gast

    Gibt es denn überhaupt so ne Arztpraxen-Software für OS X? Ich hab noch nie nen Mac beim Arzt gesehen...
     
  9. Conroe

    Conroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    29.08.2006
    ja die brauchen ja nur eine Software für Termine und Rechnungen. Oder?
    Zumindest hab ich G4 iMacs schon beim Kieferorthopäden gesehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2007
  10. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Lass Dich ja nicht von Ärzten erwischen. Glaubst Du wirklich, die schreiben alle Notizen und Untersuchungen zu Patienten auf Zettel mit Eselsohren?
    Es gibt doch nicht umsonst etliche Spezialsoftware für den Mac.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen