Akkukapazität 5% steigern

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von avalon, 06.05.2004.

  1. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Hallo PB und iBook Besitzer.
    Habe meine Akku-Kapazität von 3670 auf 3859 steigern können.
    Folgende Vorgehenssweise:
    Zunächst nochmal das letzte Batterie Update geladen.
    Dann das PB bis zur Warnung arbeiten lassen.
    Wichtig: Die Warnung ignoriert.
    Kommischerweise dauerte die restliche angezeigte Minute dann noch etwa 5-6 min.
    Dann erschien wieder die Warnung, kurioserweise ging die Batterienazeige dann wieder auf 6 min. hoch, aber nachdem ich die Warnung weggeklickt habe, wars dann doch aus.
    Dann wieder vollgeladen und mit
    ioreg -l | grep -i IOBatteryInfo im Termial geprüft und siehe da, etwa 5% mehr Leistung wurde angezeigt.
    Heute mach ich das nochmal, lasse aber die Warnanzeige an.
    Hat das jemand auch schon so gemacht und wie war das Ergebniss.
    Gruß avalon
     
  2. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Ich glaube Du hast damit einfach den Akku neu kalibriert. Das braucht der ab und zu, da die Anzeige mit der Zeit ungenau wird.
     
  3. Rootbeer

    Rootbeer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2004
    sagen wir es mal so: nett wäre so ein Batterie Boost schon, aber ob das mal nicht dem Akku auf Dauer schadet? Ich habe da so meine Zweifel - berechtigt? ! ?
     
  4. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
     
    Ja natürlich habe ich ihn neu kalibiert, aber der Satz war mir was zu langweilig.
    Außerdem glaube ich das viele den akku eben nicht bis ganz runterfahren.
    Deshalb dieser Fred, alles klar?
     
  5. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
     

    Hab noch zwei Monate Garantie auf den Akku, dann wird getauscht wenn er nicht spurt.
     
  6. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    ich lass mein book eigentlich eh immer bis auf null rödeln, hab da irgendwie n besseres gefühl dabei.

    edit:

    hab den befehl auch grad mal im terminal eingegeben, meine batterie hat nur 3363 capacity. is das nicht n bisschen wenig?
     
  7. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
     

    Sind ja glatte 7 weniger wei ich verher hatte.
    Ich habe schon mal gepostet um mal die Erfahrungswerte rauszukriegen. hat wenig gebracht. Mache vielleicht mal ne Umfrage.
     
  8. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
     

    mach ich
     
  9. Coool

    Coool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.09.2003
    hmm

    iBook:~ lukas$ ioreg -l | grep -i IOBatteryInfo
    | | | | "IOBatteryInfo" = ({"Capacity"=4024,"Amperage"=964,"Current$
    iBook:~ lukas$
     
  10. 2fast4thisworld

    2fast4thisworld MacUser Mitglied

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.12.2003
    also ich hatte mal max 4630 mha, das war vor updates mit reseten usw

    jetzt hab ich das letzte mal kalibriert und hab "nur" noch 4505 mha bei capacity geschaft

    aber das ist ja deutlich mehr als die kollegen vorher
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen