zweiter monitor=zweite grafikkarte?(erweiterter desktop)??

mr.barcode

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.01.2005
Beiträge
80
mahlzeit.

sagt mal, kann das wirklich sein, dass ich bei meinem powermac g4 (quicksilver oder digital audio) eine zweite grafikkarte brauche um mit einem erweiterten desktop zu arbeiten? zwei ausgänge sind da, adapter habe ich gekauft und nu?....klappt nicht, kann das bild nur klonen. die ganzen pc-jünger in meinem umfeld sagen bei ihnen wäre das standard und bei einem mac, der wie geschaffen für professionelle arbeit ist, geht das nicht ab werk?grübel... hab ich was falsch gemacht? please help...
 

Kollar

Aktives Mitglied
Registriert
03.02.2004
Beiträge
1.581
hmm, mei meiner ati radeon 9600XT und einem G5 gehts ohne probs!
 

Kollar

Aktives Mitglied
Registriert
03.02.2004
Beiträge
1.581
hast du unter "monitore" und "anordnen" alles richtig eingestellt?
 

mr.barcode

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.01.2005
Beiträge
80
unter "monitore" erkennt er gar kein zweiten, kann also leider nix einstellen. das bild klonen macht er von alleine....
 

Neum

Neues Mitglied
Registriert
01.11.2004
Beiträge
10
Drück einfach mal F7, dann müsste er die beiden entsynchrnisieren und dann kannst du die auch anordnen, etc.
 

2nd

Aktives Mitglied
Registriert
25.07.2004
Beiträge
9.020
Was für eine Grafikkkarte?

Frank
 

ilja

Aktives Mitglied
Registriert
29.10.2003
Beiträge
2.197
Ja, kann sein. Nur die späteren Rechner waren mit Grafikkarten für den Dualbetrieb ausgelifert (ab GF 4mx twinhead).
 

mr.barcode

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.01.2005
Beiträge
80
geforce 2mx...

wo f7 drücken? im finder und in monitore, passiert nix.........hm.

thanxs schon mal.
 

mr.barcode

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.01.2005
Beiträge
80
ilja schrieb:
Ja, kann sein. Nur die späteren Rechner waren mit Grafikkarten für den Dualbetrieb ausgelifert (ab GF 4mx twinhead).

=zweite grafikkarte kaufen? hört sich teuer an...
 

simon.weber

Mitglied
Registriert
15.01.2004
Beiträge
422
Es gibt Mac-Grafikkarten ab ca. 99 EUR (z.B. von Sonnett)
*die sind dann natuerlich nur fuer einen zweiten Monitor und nicht zum Zocken*
 

mr.barcode

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.01.2005
Beiträge
80
danke, das hört sich schon sehr gut an...(gezockt wird bei mir eh nicht).....sagt mal hat einer von euch vielleicht noch einen tip für mein anderes problem (siehe problem mit cd laufwerk) wär echt gut, ich würd gerne wissen, ob ich ein neues laufwerk brauch, oder obs ne andere geschichte ist...merci
 

simon.weber

Mitglied
Registriert
15.01.2004
Beiträge
422
ATI

EUR 140.- bei CanCom

EDIT: Da gibt's noch eine billigere "Markenkarte": ATI billiger

Irgendwas NoName

EUR 99.- bei Gravis

Gibt's bestimmt bei anderen Haendlern als Gravis billiger, man muss halt nur nach dem richtigen Modell fragen



Gruss
Simon
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Hotze

Aktives Mitglied
Registriert
16.06.2003
Beiträge
14.890
Im G4 wurden zwei Versionen der Geforce 2 MX verbaut. Twinhead mit Dual Monitor Unterstützung und ohne. Scheinst eine der ersten Versionen zu haben, die das nicht unterstützen. Bei meinem Quicki funktioniert zumindest.
 

2nd

Aktives Mitglied
Registriert
25.07.2004
Beiträge
9.020
Ich habe meine ATI 7000 MAC Edition für die PCI Steckplätze für 62 Euro gebraucht bekommen. Fkt. super.

Frank
 
Oben