zweiter Monitor zum iMac 27"

hewlatt81

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
21.10.2020
Beiträge
1
Hallo,

ich habe schon gesucht und gegoogelt, finde aber keine passende Empfehlung.

Ich nutze für "normale" Büroanwendungen einen 27" iMac (2017). Ich möchte gerne einen Zweitmonitor anschaffen, welcher insbesondere optisch natürlich zum iMac passen soll.

Hat hier jemand Empfehlungen?

Vielen Dank vorab.
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.10.2019
Beiträge
1.297
Willkommen bei MacUser!

Zum Thema gibt es hier schon Threads, nutze doch einfach mal die Forumssuche.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: noname951

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
28.163
Na wenn es letztlich nur um das Design geht kannst du ja bei einschlägigen Händlern einfach mal schauen, was dir gefällt, z.B. bei Amazon.
 

BrooksDunn

unregistriert
Mitglied seit
07.08.2020
Beiträge
424
Teuer aber am besten geeignet: LG UltraFine 5K 27"
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: typo2708 und hewlatt81

Rudi453

Mitglied
Mitglied seit
18.10.2020
Beiträge
347
Zuletzt bearbeitet:

roedert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.01.2011
Beiträge
11.698
Der Nachfolger heisst offenbar PROLITE XUB2792QSU-W1 und es gibt ihn wohl nicht in Silber, sondern stattdessen in Ökofeigenblattweiß?
Wenn die "iMac-Optik" (Farbe, Rahmenbreite, Rundung der Ecken) nicht mehr gegeben ist, ist es in meinem Augen auch kein Nachfolger.
Dann kann ich auch einen x-beliebigen anderen optisch nicht passenden Monitor danebenstellen.
Wobei die Auswahl an 27" 5k ja mehr als "übersichtlich" ist ... ideal listet gerade mal noch 1 Modell mit diesen Kriterien.
 

typo2708

Neues Mitglied
Mitglied seit
05.05.2020
Beiträge
48
Wenn es ein gleichwertiger Monitor sein soll, dann gilt der Beitrag #4 von BrooksDunn. Ich habe den LG UltraFine 4K mit 24'' und bin schon von dem restlos begeistert. Ein besseres Bild kriegst du auch mit einem iMac nicht.
 
Oben