Zugriffsrechte

prof290546

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.07.2011
Beiträge
200
Guten Tag,

ich kann plötzlich die Zugriffsrechte an meiner Macintosh HD nicht mehr ändern. Ich habe Catalina und die HD hat das Formnat APFS. Kann das damit zusammenhängen?

Danke schon mal.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
29.473
Klar. Das System ist geschützt um genau so etwa zu verhindern. Da hat man keine Rechte zu ändern.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

prof290546

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.07.2011
Beiträge
200
Und wieso kann ich in der Dateifreigabe jedem das Recht zum Lesen und Schreiben vergeben? Ist mir unkar.
 

bernie313

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
23.476
Wo genau willst du denn Zugriffsrechte ändern und warum?
 

prof290546

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.07.2011
Beiträge
200
Ich habe folgendes Problem:
Vom Windows in einer VM unter Parallels kann ich nicht mehr auf den Desktop meines MAC zugreifen. Daher vermute ich, daß das damit zusammenhängt, daß niemand auf die Macintosh HD zugreifen darf. Und da ist ja auch der Desktop. Liege ich da falsch?
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.519
Der Schreibtischordner liegt im jeweiligen Benutzerordner, nicht auf dem geschützten System-Container.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

prof290546

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.07.2011
Beiträge
200
Jetzt auf einmal kann ich weder den Schereibtsich, noch die Dokumente noch den Ordner Downloads öffnen. Kien Zugriffsrecht. Wie kann ich das ändern?
 

prof290546

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.07.2011
Beiträge
200
Ich stellte gerade fest, daß die betreffenden Ordner in den Zugriffsrechten statt Lesen&Schreiben "Eigene" hatten. Woher kommt das denn?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
29.473
Was auch immer du da tust. Lass es lieber.

Datensicherung von vor deinen Experimenten einspielen.
 

prof290546

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.07.2011
Beiträge
200
Ich habe keinerlei Experimente gemacht!!! Die Zugriffsrechte: Eigene habe ich nie eingestellt.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.519
Jetzt auf einmal kann ich weder den Schereibtsich, noch die Dokumente noch den Ordner Downloads öffnen. Kien Zugriffsrecht. Wie kann ich das ändern?
In der Dateiinfo (cmd-I) nachschauen, auch ob da das Schloß versperrt ist.

Falls "Eigene" bei Catalina den "angepassten" in früheren Systemen entspricht, gibt es ACL oder erweiterte Rechte, die der Finder nicht korrekt und ausführlich anzeigt, da muß man im Terminal schauen. Normalerweise blockieren die aber nicht das Benutzen von eigenen Dateien.
 

prof290546

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.07.2011
Beiträge
200
In der Dateiinfo (cmd-I) nachschauen, auch ob da das Schloß versperrt ist.

Wie mache ich das bitte?
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
7.260
Hi,
Die Datei anklicken, dann cmd-i eingeben.
Franz
 

prof290546

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.07.2011
Beiträge
200
Beim Schreibtisch, Dokumente und Downloads handelt es sich doch um Ordner und nicht Dateien. Tut mir leid, ich bin da anscheinend zu doof für.
 

roedert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.01.2011
Beiträge
11.754
Schau mal in Catalina unter Sicherheit - Datenschutz - Dateien und Ordner was da für Parallels erlaubt ist
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

roedert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.01.2011
Beiträge
11.754
Nicht Ortungsdienste sondern weiter unten Dateien und Ordner
 

roedert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.01.2011
Beiträge
11.754
Ok, Festplattenvollzugriff ... dann liegt es daran schonmal nicht.
Das ist oft der Grund dass man bei einer App beim ersten mal fragen den Vollzugriff oder auf Homeordner etc. nicht erlaubt hat.
 
Oben