Zugriff auf Mac SMB Fileserver von ausserhalb per VPN zu langsam

maccoX

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.02.2005
Beiträge
13.445
Hatte Plex schon zwei mal installiert und ausprobiert, aber soweit ich weis muss man für die Bilder per App monatlich zahlen, ich konnte nur eine Demo testen wo das fett über jedem Bild drüber steht. Konnte mich aber nicht überzeugen, weis auch nicht mehr genau an was es lag, ob die Geschwindigkeit auch zu langsam war oder der Heic Support fehlte.
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
49.790
Du kannst auch einmalig zahlen. Habe auch den Lifetime Pass (nutze aber die Bilder Funktion nicht).
 

maccoX

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.02.2005
Beiträge
13.445
Hab es jetzt nochmal richtig von extern getestet, ob SMB oder WebDAV macht nicht wirklich ein Unterschied, kann mir dann also den extra WebDAV Server sparen.

Aber wenn ich in der FE File Explorer App die Vorschaubildgenerierung abschalte laden sich auch etwas größere Bilder in 2-3s was wohl zu meinem Upstream passt und womit ich auch fein bin. Vor allem da das nächste Bild dann bereits vorgeladen wird. Das Problem waren wohl tatsächlich die im Hintergrund wild geladenen Bilder um die Thumbnails zu generieren. Das sieht man auch gut bei der Documents App wenn man ein Bild öffnet und unten in der Bilderscrollleiste wild Thumbnails erscheinen, das ausgewählte Hauptbild aber ewig braucht bis es mal da ist. Dort lässt sich das aber scheinbar nicht abschalten.
 
Oben Unten