zeitformat im osX-mail-prog

Diskutiere das Thema zeitformat im osX-mail-prog im Forum Netzwerk-Software.

  1. gonzof

    gonzof Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.03.2003
    hallo,

    brauch mal kurz nen tipp, bei meinem mailprogramm (mail 1.2.5) ist bei der zeitangabe leider das 12h format eingstellt, hätte aber gerne das 24h format. in os x ist ansonsten auch 24h format eingestellt.

    stell mich wohl gerade doof an aber ich finde es nicht. :mad:


    greetz

    gonzo
     
  2. lundehundt

    lundehundt abgemeldet

    Beiträge:
    19.412
    Zustimmungen:
    882
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    das habe ich dazu gerade auf maces.de gefunden. Komischer Zufall. Ob es auch unter 10.2.5 so funktiniert weiss ich nicht:

    Mail unter 10.2.4 auf 24 h-Anzeige umstellen Unter 10.2.4 hat Apple Mail einen Bug bei der 24 h-Anzeige in der Mailübersicht. Mail ignoriert den im System eingestellten 24-Stunden-Zeitmodus. Abhilfe schafft man, indem man Mail überlistet und eine Zeile im deutschen Sprachpaket abändert:

    1. Mail beenden, falls es geöffnet ist.
    2. Den Ordner "Programme" öffnen.
    3. Bei gedrückter Control-Taste auf "Mail" klicken und "Paketinhalt zeigen"aus dem Context-Menü auswählen.
    4. Ordner Contents | Resources | German.lproj öffnen.
    5. Die Datei "Localizable.strings" suchen und zuerst eine Sicherheitskopie davon erstellen, falls später etwas schief gehen sollte.
    6. Die Datei mit Textedit öffnen und die Zeile mit dem Eintrag "12HOUR_TIME_FORMAT" = "%1I:%M" suchen; diesen Eintrag ersetzen durch "12HOUR_TIME_FORMAT" = "%H:%M";
    7. Änderungen speichern und Datei schließen.

    Damit hat man Mail angewiesen, auch im 12-Stunden-Modus die 24-Stunden-Anzeige zu verwenden. Nach dem nächsten Start von Mail zeigt dieses richtigerweise die 24-Stunden-Zeit bei den Mails in der Übersicht an.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. gonzof

    gonzof Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.03.2003
    juhu hat geklappt

    na das is ja mal schnelle hilfe clap


    besten dank, hat gut geklappt

    greetz

    gonzo
     
  4. momo

    momo Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.11.2002
    hoi,


    vielen dank lunde,hat selbst bei mir gefunzt,war wahrscheinlich der tiefte eingriff in minen mac den ich jemals gemacht hab:D

    naja vielen dankclap
     
  5. Garrancho

    Garrancho Mitglied

    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    07.05.2003
    clap
    Danke auch!
     
  6. Z-Kin

    Z-Kin Mitglied

    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Na Super! Das Problem hatte ich auch. Konnte es mit diesem Supertipp lösen. Funktioniert auch unter 10.2.6 Danke!
     
  7. HeckMeck

    HeckMeck Mitglied

    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Ich kann mich den Anderen nur anschliessen

    Danke!
     
  8. HeckMeck

    HeckMeck Mitglied

    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Könnte mir einer mal aushelfen

    *grins*
    Kann mir vielleicht irgendjemand mal seine Datei schicken, bei mir sieht Mail jetzt so aus.
    Danke im Vorraus
    AIM:HeckMeck81
     

    Anhänge:

    • mail.jpg
      mail.jpg
      Dateigröße:
      13,7 KB
      Aufrufe:
      153
  9. HeckMeck

    HeckMeck Mitglied

    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Hat sich erledigt

    Jetzt klappt alles...
    Wichtig ist die Sicherheitskopie!!

    :)
     
  10. lundehundt

    lundehundt abgemeldet

    Beiträge:
    19.412
    Zustimmungen:
    882
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    am einfachsten geht es, wenn man statt muehsam .lprj files zu editieren die Sprache des Systems auf Enlisch umstellt und als Region Germany waehlt. Dann wird die Zeit von Haus aus wie gewohnt im 24:00 Stunden Format angezeigt :D

    Cheers,
    Lunde
     
  11. box

    box Mitglied

    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    21.02.2003
    @HeckMeck:
    Harhar, genau wie bei mir! Ich habe BBEdit genommen und komischerweise kam das nicht gut an (falsche Linebreaks?).
    Mit TextEdit klappt's.
     
  12. Descartes

    Descartes unregistriert

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.12.2002
    Toll, Danke, habe das ganze jetzt auch bei mir umgestellt.

    Ist das ein Bug oder ein Feature? Falls ersteres, hat das schon mal jemand bei Apple gemeldet bzw. eingelastet, damit das ganze in der nächsten Version von Mail.app gefixed wird.
     
  13. lundehundt

    lundehundt abgemeldet

    Beiträge:
    19.412
    Zustimmungen:
    882
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    @box

    du kannst bei bbedit die Art der Steuerzeichen ueber den save as dialog unter optionen einstellen. Um ganz sicher zu gehen laesst sich das ganze auch mit vi oder pico im terminal machen.

    Cheers,
    Lunde
     
  14. Descartes

    Descartes unregistriert

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.12.2002
    Wenn man die Developer Tools installiert hat, kann man auch ganz einfach die Sprachdatei per Doppelklick öffnen und dann das ganze mit dem Project Builder editieren und speichern.
     
  15. MacMaass

    MacMaass Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.04.2003
    24 Std.- Anzeige bei mail

    Hab gerade überraschend festgestellt, daß mail auf die 12 Stundenanzeige zurückgegangen ist. Den Fehler kann ich aber nicht beheben, da bei Doppelklick auf die bet. Datei statt Textedit sich Omnioutliner öffnet. Wo und Wie kann ich das den abstellen ??
    MFG
    Hendrik
     
  16. Anja

    Anja Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.10.2002
    Wenn ich mich recht erinnere, ließ sich das Problem auch beheben, indem man in den Landeseinstellungen -> Uhrzeit unter "erste" und "zweite Tageshälfte" jeweils das "Uhr" entfernt.

    Ganz simpel, und gar nicht tief gegraben. :)

    Unter System 10.2.8 reicht es übrigens, auf 24 Stunden umzustellen, da ist dieser Trick 17 nicht mehr nötig (naja, zumindest bei mir nicht.)
     
  17. MacMaass

    MacMaass Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.04.2003
    besten dank auch. das war wirklich simpel.
    MFG
    Hendrik
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...