Youtube Videos runterladen?

Vocalisto

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2012
Beiträge
516
Moinsen,

ich möchte für mich privat ein paar Tutorials runterladen um diese auch Offline sehen zu können. Online Converter gibt es kaum noch welche die wirklich funktionieren oder wo man keine Meldung bekommt, dass man sich nen Trojaner eingefangen hätte..

Ich brauch die Videos ausschließlich für mich privat und werde die auch nicht vervielfältigen oder weitergeben. Welche Alternativen kennt ihr die aktuell noch funktionieren um sich Videodateien zu ziehen?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
28.151
jDownloader.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Elebato, dg2rbf und Vocalisto

HanSolo86

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2005
Beiträge
4.703
kann das Ding auch konvertieren in ein bestimmtes Format?
Das könntest du ja problemlos "schnell" testen, ist ja alles kostenlos.
Ich meine du kannst vor dem download sagen welches format du haben möchtest, aber selbst wenn nicht, könntest du es im Nachgang mit einem Tool wie Handbrake in das Wunschformat wandeln lassen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Vocalisto

freudefuergeorg

Neues Mitglied
Mitglied seit
22.11.2019
Beiträge
5
vielleicht der "YouTube Song Downloader", es gibt auch eine kostenpflichtige Plus-Version.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Vocalisto

Elebato

Mitglied
Mitglied seit
03.04.2017
Beiträge
804
Beim jDownloader kannst Du nach dem Hinzufügen zur Downloadliste und vor dem Starten der Downloads das jeweilige Format und die Datenrate auswählen.
jDownloader arbeitet intern mit FFmpeg.
 

warnochfrei

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.03.2019
Beiträge
1.393
Ich habe neulich einen eigenen YouTube-Downloader programmiert, weil mir dieses Pythonzeug auf die Nerven geht: Bei jeden größeren Pythonupdate geht wieder irgendeine Abhängigkeit nicht. Ich habe mich für Rust entschieden. Momentan unterstützt: YouTube und Vimeo. Erweiterungen und Hilfe gern gesehen (ich bin echt schlecht in Rust).

Fossil: https://code.rosaelefanten.org/yaydl
Git (Mirror): https://github.com/dertuxmalwieder/yaydl

Bitte, danke. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Badoshin

ims

Mitglied
Mitglied seit
27.09.2011
Beiträge
580
Ich kann YouTube-DL nur empfehlen.

Sehr praktisch, wenn man alle Videos eines Kanals herunterladen möchte:

Code:
youtube-dl -f best https://www.youtube.com/usw.usw.
Installationsanleitung für Youtube-DL -> http://macappstore.org/youtube-dl/

Für einzelne Videos ist ClipGrab komfortabler.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

devnul

Registriert
Mitglied seit
21.11.2020
Beiträge
1
Hallo, ich benutze Youtube-dl unter Windows mit einem ganz einfachen Skript. Es übernimmt die URL des Videos aus der Zwischenablage und parametrisiert damit den Downloader.
Was muss ich auf dem Mac tun, um mit wenigen Zeilen Shellcode die gleiche Funktionalität bereitzustellen? Youtube-DL habe ich bereits installiert.

Windows CMD-Quellcode:
paste > tttclip.clip
set /p clipinhalt=<tttclip.clip
d:
cd ytdl
youtube-dl.exe %clipinhalt%


1. Zeile: URL aus Zwischenablage in Datei schreiben
2. Zeile: Environmentvariable mit Inhalt der Datei (URL) aus Z.1 füllen
3. Zeile: aktuellen Pfad auf LW d: setzen
4. Zeile: in das Verzeichnis, in dem youtube-dl installiert ist, wechseln
5. Zeile: Aufruf von youtube-dl mit URL
 
Oben