1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

XP looks like Mac OS X

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von HGD.2000, 30.04.2004.

  1. HGD.2000

    HGD.2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    habe heute auf macnews.de und mactechnews.de gelesen, XP-User versuchen Aqua nachzustellen. Die Screenshots sehen tatsächlich täuschend echt aus wie X.

    Ich hatte auch meiner Dose auch Mac OS nachzustellen versucht, schließlich bin ich beim Mac gelandet. Vielleicht zeigt das ja einen kommenden Trend, ganz auf Mac´s umzusteigen. Denkt Ihr ähnlich?
     
  2. JarodRussell

    JarodRussell MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    2.800
    Zustimmungen:
    409
    Dass es vielen danach dürstet, einen so schönen Desktop zu haben, wie wir hier, zeigt für mich, dass das Design definitiv nicht falsch sein kann sondern zeigt, wo es lang geht.
    Ob sich das auch in Hardware umsetzen lässt ist eine andere Sache. Dafür müssten die Rechner noch etwas leistungsfähiger werden und dvor allem die Spieleindustrie muesste mehr bieten. Da darf nicht nur portiert werden, sondern muss richtig von vornherein für das System OS X programmiert werden um auch wirklich eine optimale Ausnutzung der Ressourcen zu gewährleisten. Daran hapert es meiner Meinung nach noch ein bisschen.

    Ciao,
    Daniel aka Jarod
     
  3. Pretzel

    Pretzel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    zeig doch mal den screenshot! ich wills auch mal sehen! ;)
     
  4. HGD.2000

    HGD.2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    hier ein Link mit drei Screenshots

    http://www.wired.com/news/mac/0,2125,63256,00.html?tw=wn_tophead_3#
     
  5. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Für mich zeigt das eher, dass Windows-Benutzer den Desktop langsam leid sind und einfach mal was anderes sehen wollen - ohne die mit einem ganzen Switch verbundenen Risiken.
    Bei Linux findet es auch keiner komisch, wenn man statt KDE Enlightenment benutzt.
     
  6. gustavgans

    gustavgans MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    10
    Unglaublich...
     
  7. Pretzel

    Pretzel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    sieht in der tat täuschend echt aus...

    nur eine Frage: iChat gibts für Windows? wohl eher nicht, oder? warum ist es dann auf einem screenie?
     
  8. diffuser

    diffuser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    HIER ist ein link zur story...

    muss selbst erstmal lesen ..
    ;)

    edit:

    lol, ok, dass mit dem link hat sich erledigt.
     
  9. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.844
    Zustimmungen:
    140
    naja mann kann ja unter Windows auch eine andere GUI verwenden, z.B mit Litestep.
     
  10. Pretzel

    Pretzel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    hmm heut ist nicht der erste april oder? ;)

    das sieht alles schon sehr komisch aus, glaub nicht dran um ehrlich zu sein^^

    die einstellungen v.a.: expose, fast user switching...ne glaubs irgendwie nicht ;)
     
Die Seite wird geladen...