Diskutiere Xbox - Wer weiss was? im MacUser Bar Forum

  1. Spiffler

    Spiffler Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Huhu

    Wer besitzt denn hier eine x-box ? hab ein paar fragen dazu..

    Wie ist denn die Grafikqualität im vergleich zu einem PC ?
    Was hat es denn mit den mod-chips auf sich? Welche Funktionen schalten die frei?
    Was für ein Fernseher wird empfohlen?

    Bei meinem PC hat sich gerade das Netzteil verabschiedet. Und ich überleg mir gerade ob ich da weiter investieren soll. Den hab ich eigentlich nur noch zum gelegentlichen zocken, saugen und TV benutzt..

    Gruß
     
  2. JoyZ

    JoyZ Mitglied

    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    10.07.2003
    Die Grafik aufm PC ist einiges fortgeschrittener, aber verwechsle bitte nicht Grafik mit Qualität.

    Je nach Mod-Chip gibts verschiedene Funktionen, in erster Linie kannst Du auch US- und Jap-Versionen laufen lassen. Der DVD-Player ist auch Codefree und du kannst verschiedene Emulatoren auf die HD packen. Leider funzen dann auch noch die leidigen Raubkopien.

    Auf jeden Fall 16:9. Ich persönlich bevorzuge Phillips. Die finde ich wirklich erste Sahne.

    Ach ja, fast vergessen: Falsches Forum!

    cheers
    JoyZ
     
  3. Daria M.

    Daria M. Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    19.09.2003
    Grafikqualität im Vergleich zum PC kann ich nicht beurteilen, denn ich habe noch nie was auf dem PC gespielt. Ich jedenfalls finde sie sehr flüssig, und die Texturen sind auch recht überzeugend.

    Ich selber habe keinen Mod-Chip, aber nach dem was ich so gelesen habe ist die beliebteste Auswirkung die, dass man den xbox Media Player draufspielen kann, mit dessen Hilfe du dann jedes gängige Format, also beispielsweise DivX, abspielen kannst, im Gegensatz zu den reinen DVDs die eigentlich möglich sind. Außerdem besteht natürlich die Möglichkeit (mit einer entsprechend großen Festplatte), Sicherungen der Spiel-DVDs auf die Festplatte zu ziehen, und man sagt auch, dass diese Spiele dann besser laufen.

    Sorry, ich war keine wirklich große Hilfe, bin nur Durchschnitss-Userin. Aber ich mag meine unmodifizierte xbox sehr gerne und kann sie eigentlich auch sehr empfehlen - obwohl sie einen Höllenlärm macht ;)
     
  4. Spiffler

    Spiffler Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Hm also zocken auf so nem kleinen 37 cm Fernseher kann ich vergessen? ;)
     
  5. jokkel

    jokkel Mitglied

    Beiträge:
    3.709
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Da musste dich nur nahe genug dran setzten, dann ist das Bild auch groß genug.

    Wenn du einen Modchip drin hast, dann funktionieren wohl manche Spiele nicht mehr online (xBox Live). Allerdings kannst du natürlich auch Linux drauf installieren und dann einen Server für zu Hause draus machen.

    Die Grafik ist natürlich schlechter als bei einem aktuellen PC. Die xBox ist ja eigentlich nichts weiter als ein abgespeckter Celeron PC mit Nvidia (?) Grafikkarte. Aber die normale Auflösung deines Fernsehers ist ja sowie so nicht so hoch.
     
  6. robat

    robat Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Also ich bin gerade seit ein paar Wochen glücklicher Besitzer einer Xbox. Ungemoddet (also ohne modchip) kannst du damit einfach nur spielen, was ja aber für viele auch ausreicht). Ich habe mir in meine Xbox einen SmartXX-Modchip eingebaut und kann dadurch:
    - eine grössere Festplatte einbauen (jetzt gerade 20 GB (lag grad rum), ab nächster Woche eine 160er Samsung (leiser als die Originalplatte))
    - XBMC (Xbox Media Center) benutzen, eine Software mit der man alle mögliche Arten von Filmen (DiVX, Quicktime undundund), Bildern und Musik abspielen kann
    - Importspiele und "Privatkopien" spielen
    - Spiele von Platte laden (schnellere Ladezeiten)
    Nachteile:
    -Verlust der Garantie
    -xbox live kann man leider vergessen, wenn dort eine gemoddete Xbox bemerkt wird wird man gebannt

    Durch die Ethernet-Schnittstelle kann man die xbox eigentlich sehr universell verwenden. Es ist eben "nur" ein kleiner PC (Celeron 733) mit 64 MB Ram, einer ausreichend kräftigen Grafikengine, Festplatte, DVD-Laufwerk und 5.1 Sound. Da meine Freundin und ich ganz gerne diverse US-Fernsehserien sehen ist es sehr praktisch, sich die .avi-Dateien per ftp auf die xbox zu schieben und dann auf dem Fernseher anzusehen statt das iBook an die Glotze zu hängen. Dank einer 8 Euro-Fernbedienung (ebay) lässt sich das Ding fast genauso komfortabel bedienen wie der Fernseher selbst.
    Bei mir hängt ein Loewe Xelos 16:9 Fernseher an der Xbox.
    Ich habe jetzt gerüchteweise gehört daß man wohl von einer DBox2 direkt auf die Xbox streamen kann und dieses Duo dann als sehr preisgünstiger Harddiskrekorder verwendet werden kann, das muss ich mir aber nochmal selber in Ruhe durchlesen.

    Ich kann das Selber-modden nur Leuten mit viel Erfahrung im Löten und ruhiger Hand empfehlen. Man kann bei vielen Versendern bereits gemoddete und mit grösseren Festplatten versehene Xboxen erstehen.
    Ich habe relativ lange gebraucht das ganzen Dickicht von FAQs und Anleitungen zu durchblicken, das ganze ist eine Welt für sich ;) Ein guter Anlaufpunkt ist xbox-scene , dort gibt es eine Menge guter Beschreibungen und Begriffserklärungen (Was ist ein dashboard, warum ein anderes Bios etc.)

    Mein Eindruck von der Grafik ist sehr gut. Halo ist beispielsweise verglichen mit der Version die auf dem Mac läuft deutlich detailreicher. Ein HiEnd-Zocker-PC ist selbstverständlich besser, aber moderne Grafikkarten alleine kosten ja teilweise schon ein vielfaches einer xbox.
     
  7. ignatz

    ignatz Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.06.2004
    Hab selbst keine Xbox und auch nicht vor mir eine zu kaufen, bin also absoluter Leihe, aber ich meine mal gelesen zu haben, dass man bei xbox live nur gebannt wird wegen eines modchips, wenn man eine neue xbox hat, weil die erst zu einem späteren Zeitpunkt begonnn haben die interne SN zu notieren, die bei xbox live verglichen wird.
    Spricht also nichts dagegen sich bei ebay eine ältere zu besorgen, diese zu modden und dennoch xbox live zu nutzen. Kann natprlich aber auch totaler Müll sein, wie gesagt, habe keine persönliche Erfahrung
     
  8. René

    René Mitglied

    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.04.2002
    Ich habe auch so eine X-Box und bin völlig begeistert.

    Die Grafikqualität ist unwesentlich schlechter. Wenn man bedenkt, dass man die Box für lächerliche 149.-€ bekommst, ist dies zu verschmerzen. Ein PC mit besserer Grafik ist da schon wesentlich teurer. Und da muss man schon wesentlich mehr ausgeben.
    Wenn ich so Riddick, Halo 2, oder Ghost Recon 2 betrachte, so ist die Grafik absolut top. Bei Riddick ist sogar fast ein Vergleich mit DOOM 3 auf dem PC möglich. Und die X-Box ist von den Möglichkeiten der Grafikqualität noch lange nicht ausgequetscht.
    Ebenso finde ich es besser, auf meinem 16:9 TV zu zocken. Ich sitze direkt bequem vor der Glotze, habe die Surrounsspeaker um mich rum und lass es mächtig krachen... kein PC kann dieses Vergnügen bewältigen, erst recht nicht von der Bildschirmgröße.
    Und dass das Zocken auf dem Kontroler mehr spaß macht, als mit Keyboard und Maus, musste ich nach ca. 3 Monaten Eingewöhnungsphase auch feststellen.

    Ebenso ist X-Box Live nicht zu verachten. Kein Onlinegame, weder auf dem Mac oder PC, kommt da mit.

    Ich kann Dir diese Konsole nur wärmstens empfehlen. Auch bei sämtlichen Testmagazinen schneiden die Games auf der X-box immer am besten ab, wenn man noch die PS 2 oder den GC in Betracht zieht.

    Vom Modchip rate ich ab, wenn Du online zocken willst. Manche Zugänge sind tatsächlich bereits gesperrt worden. Erst mach einem Rückbau der Box konnten die User wieder zocken.

    Und JoyZ, es ist nicht das falsche Forum ;)

    Abstimmen, ob eine extra Area für Konsolen in diesem Forum gut wäre, bitte hier.

    Hier noch ein Bild vom zukünftigen coolen Game Pariah:
    [​IMG]

    .... und Riddick:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    .... und, ist die Grafik nun sooo viel schlechter als auf dem PC?


    Greetz, Motti.
     
  9. dodger_dose

    dodger_dose Mitglied

    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    14.09.2004
    xbox rulez...spar dir die kohle für den nächsten grossen mac...
    pc nur zum spielen? teuere konsole...
     
  10. Spiffler

    Spiffler Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.12.2003
    die bilder sehen in jedem fall besser aus als das was mein athlonxp 1800 und ne geforce4 hinbringen.. da müsst ich schon für einige hunderter neu aufrüsten...

    das einzige problem was ich gerade sehe ist dass ich nur einen mini-fernseher habe
     

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.