Wordpress Installation es wird nichts angezeit

  1. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoS Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    Mahlzeit

    nach dem ich mich jetzt durs web und verschiedene foren gewühlt habe hoffe ich von euch einen tipp zu bekommen

    kurzum ich will mal eben wordpress installieren scheind ja ein nettes spielzeug zu sein

    nagut download schwubs wp-config.php editieren neue Datenbank anlegen WP hochladen installation starten soweit alles bestens

    tjo nur wenn ich eben auf http://www.drlobochaos.de/wp-admin/install.php geh kommt nichts keine fehlermeldung einfach nicht (schauts euch an)

    config.php ist richtig mysql datenbank läuft hab php 5.05 aufm server
    hab auch 2 coppermine galleryen auf dem selben server laufen irgendjemand nen hinweis?
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Hmm, ich würde spontan auf fehlende Rechte tippen.
     
  3. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoS Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    definiere fehlende rechte?

    btw: ad du bist schuld das ich auf wordpress gekommen bin :) und ne geniale homepaage hast du hat mir während meiner mac zeit imer mal wieder geholfen danke
     
  4. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    Die Dateien müssen von Jedermann gelesen werden können! Offenbar ist dem nicht so, denn ein Aufruf der install.php führt zu einer absolut leeren Seite! Ein Indiz dafür das die Datei ggf. nicht für Jedermann lesbar ist!
     
  5. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoS Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    die datei steht auf chmod 755 somit kann sie jeder lesen oder irre ich mich da?
     
  6. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Das ist sogar mehr als genug... *grübel*

    Magst du deine wp-config.php mal posten?
    Natürlich ohne PW.
     
  7. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoS Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    aber sicher doch

    <?php
    // ** MySQL settings ** //
    define('DB_NAME', 'usr_web20_3'); // Der Name der Datenbank, die du benutzt.
    define('DB_USER', 'web20'); // Dein MySQL Datenbank Benutzername.
    define('DB_PASSWORD', '******'); // Dein MySQL Passwort
    define('DB_HOST', 'localhost'); // 99% Chance, dass du hier nichts ‰ndern musst.


    // Wenn du verschiedene Pr‰fixe benutzt kannst du innerhalb einer Datenbank
    // verschiedene WorPress Installationen betreiben
    $table_prefix = 'wp_1'; // Nur Zahlen, Buchstaben und Unterstriche bitte!

    // Hier kannst du einstellen welche Sprachdatei benutzt werden soll
    // Wenn du nichts eintr‰gst wird Englisch genommen.
    define ('WPLANG', 'de_DE');


    /* Das war`s, ab hier bitte nichts mehr editieren! Happy blogging. */
    define('ABSPATH', dirname(__FILE__).'/');
    require_once(ABSPATH.'wp-settings.php');
    ?>
     
  8. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    Hast Du Textwrangler?

    Wenn ja, dann versuchmal ein "Zap Gremlins" auf die Datei!
    Die Funktion entfernt ungültige ( und teilweise nicht sichtbare) Zeichen aus Quellcode-Dateien! So manche PHP-Datei die nicht lief, funktioniert dann plötzlich.
     
  9. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoS Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    no keine textwrangler
     
  10. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    ja, ich hatte das auch mal und es lag an unzulässigen Sonderzeichen bzw. falsche codierung.

    Der Modus im FTP-Programm (binär oder ascii) könnte auch noch eine Rolle spielen.
     
Die Seite wird geladen...