Word Office 2008 Formel wird zu Bild und läst sich nicht mehr editieren !!!

lordlex

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2006
Beiträge
66
Ich nutze office 2008 Vollversion.

nach dem einfügen von Formeln mit dem Formeleditor vor einigen Tagen wollte ich eine Formel Heute verbessern und muss feststellen das ich die Formeln nichtmehr editieren kann. Word behandelt die Formel wie ein Bild, zusätzlich sind die Formeln leicht unscharf, wie ein Screenshot aus einem PDF.

Hat jemand ne Ahnung woran das liegt ?

Und schon mal vorweg:

-die Datei ist nur auf diesem Mac unter dieser Office Version erstellt, bearbeitet und abgespeichert worden.

Danke für eure HIlfe im Voraus.
 

iHobbes

Neues Mitglied
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
12
Hallo,

das gleiche Problem habe ich auch. Weiterhin wird nach Speicherung und Neustart von Word 2008 die Formel etwas pixelig und verschwommen dargestellt. Gibt es keine Lösung für unser "Problem"?

Ich möchte gerne den internen Formeleditor nutzen. Also keine anderen Plugins oder Programme. :)

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus!!!

Gruß
iHobbes
 

oztam

Mitglied
Mitglied seit
07.03.2006
Beiträge
143
versucht mal die schriftart der formeln zu ändern.

also mal times oder arial, glaube das hat bei mir geholfen
 
Zuletzt bearbeitet:

MDT

Mitglied
Mitglied seit
08.01.2006
Beiträge
280
Gleiches Problem habe ich hier auch festgestellt! Extrem ärgerlich!
Muss in 3 Wochen meine DA abgeben und habe keine Lust darauf alle Formeln neu schreiben zu müssen!
 

kayines

Mitglied
Mitglied seit
26.01.2007
Beiträge
332
Habt ihr das neue .docx oder das .doc Format? Falls nicht müsst ihr umbedingt das neue nehmen weil sonst die Formel Option total schlecht ist ;)
 

oztam

Mitglied
Mitglied seit
07.03.2006
Beiträge
143
kann nicht sein, bei mir gehen die formel auch im .doc

bei mir hat das mit den schriftarten auch irgendwie geklappt. bei euch leier nicht.
 

iHobbes

Neues Mitglied
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
12
Habt ihr das neue .docx oder das .doc Format? Falls nicht müsst ihr umbedingt das neue nehmen weil sonst die Formel Option total schlecht ist ;)
Ich hab es als DOCX abgespeichert. Das ändert bei mir leider auch nichts. Na ja, da muss ich wohl auf ein Update warten. :(
 

MDT

Mitglied
Mitglied seit
08.01.2006
Beiträge
280
Benutze auch Docx. Man ich habe ca. 5 Seiten Formeln in meiner DA!!! Sch*** Word!
 

veddel

Neues Mitglied
Mitglied seit
03.11.2007
Beiträge
8
Ich leide auch unter diesem Problem! Gott sei dank schreibe ich meine Diplomarbeit in Finanzwissenschaft und nicht in Rechnen (Mathematik) :rolleyes:
 

jomip

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
1.987
Habe das gerade mal probiert: Formel eingefügt, Word beendet, Dokument wieder geöffnet. Doppelklick in die Formel, Editor geht auf und null Problemo die Formel zu editieren. An der Darstellung hat sich auch nichts verändert.
 

veddel

Neues Mitglied
Mitglied seit
03.11.2007
Beiträge
8
Bei mir lassen sich nur noch ein paar der Formeln mit dem Formeleditor editieren - bei den anderen öffnet sichnach Doppelklick " Bild editieren ".
 

iHobbes

Neues Mitglied
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
12
Manche Formeln lassen sich bei mir auch editieren (warum auch immer?). Viel schlimmer ist die Darstellung der Formeln. Wenn man das ganze ausdruckt, dann kann man die Indizes der einzelnen Variablen kaum lesen. Das nervt mich bei der Sache am meisten!
 

Jeanpuiz07

Mitglied
Mitglied seit
17.10.2007
Beiträge
107
Ich habe ähnliche Probleme, allerdings mit Organigrammen. Sie lassen sich teilweise auch nicht mehr bearbeiten, werden sehr pixelig dargestellt und als Bild abgespeichert. Bei mir tritt dieses Problem in der Regel auf, wenn Word abstürzt (Leider häufiger) und die Dateien dann automatisch wieder herstellt.
 

jomip

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
1.987
Und wie hast du das gemacht?
Einfügen - Objekt - Formeleditor - OK. Keine Ahnung, warum es bei mir funktioniert.
Wie dem auch sei: Word scheint hier offensichtlich ein Problem zu haben, wenn einige Formeln editierbar sind und andere - aus welchen Gründen auch immer - nicht. Bis jetzt konnte ich diesen Fehler bei mir jedoch noch nicht reproduzieren.
 

billhaley

Mitglied
Mitglied seit
24.12.2007
Beiträge
224
Ich hab das selbe Problem mit den Formeln! Erstens sind sie nach einem Neustart total pixelig und einerseits lasen sich nicht merh alle editieren! Fehlermeldung:
"Word cannot locate the server application for the Microsoft Equation objects"
Tolle Sache sag ich nur...
Hab die Home and Student Version
 

oztam

Mitglied
Mitglied seit
07.03.2006
Beiträge
143
bei mir waren nur die nicht editierbar, die ich mit office 04 und da mit mathtype erstellt habe.
vielleicht liegts daran?
 

iHobbes

Neues Mitglied
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
12
Ich hab immer 2008 (Student Edition) und den damit verbundenen Formel Editor benutzt. Kann also nicht daran liegen, dass ich die Formeln mit einer älteren Version erstellt habe. Ich denke, wir müssen auf eine Nachbesserung von Microsoft warten (falls diese überhaupt kommt).
 

billhaley

Mitglied
Mitglied seit
24.12.2007
Beiträge
224
Ich hatte/habe das Problem auch mit den pixligen Formeln, jetzt ist mir auf gefallen, dass dieses Problem anscheinend nicht auftritt wenn ihr als .doc speichert!
 
Oben