WLAN mit Netgear 614GR PC und iMac

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Principia, 21.06.2003.

  1. Principia

    Principia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Hallo zusammen,

    seit gestern versuche ich meinen PC und iMac über einen WLAN-Router Netgear WGR614GR (11g-Standard) zu verbinden. Mittlerweile habe ich auch über den PC drahtlosen Zugriff auf das Internet. Nur beim Mac funktioniert es noch nicht. Die Internetverbindung zeigt für die Airportkarte einen fast vollständigen Balken an. Darüerhiaus auch die ID der Basisstation (00:09:5b:d3:02). Scheinbar wird der Router ja erkannt. Unter Netzwerk habe ich folgende Einstellungen vorgenommen:

    Zeigen: Airport
    TCO/IP
    Konfiguration: Manuell
    IP-Adresse: 192.168.0.2
    Teilnetzmaske: 255.255.255.0
    Router: 192.168.0.1 (ist auch die Vorgabe von Netgear)
    DNS-Server: 192.168.0.1

    Leider komme ich nicht weiter.


    Gruß
    Principia
     
  2. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    Probier einfach mal DHCP statt Manuell. Bei meinem NetGear-Router funktioniert dann allles (auch schon mit den Werkseinstellungen).
     
  3. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Schreib bitte mal Deine Konfigdaten vom Win-Rechner auf.
    Musst Du die IP-Adresse etc. manuell eingeben oder kannst Du Deine Daten evtl. über DHCP beziehen?
     
  4. Principia

    Principia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Konfigurationsdaten WinXP

    Unter Eigenschaften Drahtlose Netzwerke <Internetprotokolle TCP/IP> sind im Reiter Allgemein IP-Adresse automatisch beziehen und DNS-Serveradressen automatisch beziehen aktiviert. Ich hoffe, die Info reicht.


    Gruß
    Principia
     
  5. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    Dann solltest du einfach DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol) am Mac verwenden. Denn das verwendet der Win-PC anscheindend auch.
     
  6. Principia

    Principia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.12.2002
    DHCP aktivieren

    DHCP habe ich unte OSX aktiviert. Funktioniert aber auch nicht. Dann habe ich mal versucht den Router "anzupingen". Es erscheint dann die Meldung "ping: sendto: Host is down

    Langsam verzweifel ich.
     
  7. Principia

    Principia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Thema hat sich erledigt

    Vielen Dank für Eure Mithilfe.
    Echt klasse.

    Aber das Problem lag im nicht richtig konfigurierten Router. Ich musste in der Wireless Card Access List die Airportkarte aktivierne müssen. Da das Benutzerhandbuch meines Routers (auf CD) nur in Englisch vorlag und meine Englischkenntnisse nicht unbedingt sattelfest sind, hatte ich dies wohl übersehen, aber durch Probieren doch noch hinbekommen.

    Bis demnächst
    Principia
     
  8. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    22.03.2003
    Für alle, die Hilfe brauchen mit DLINK-Routern.... hier gibts ne Anleitung mit Bildern für den DI-614+ und die Airport-Karte:

    http://www.baumweb.de

    Gruß,

    Homer
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen