Windows XP Fehlermeldung bei Parallels

manfred3798

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2010
Beiträge
3
Hallo zusammen,

bei dem Versuch unter SnowLeopard mit PARALLELS WINDOWS XP zu starten, kommt es zu folgender Fehlermeldung:
"SCSI controller is not installed.
Network bootrom is installed
Trying to boot from Primary Master IDE drive...
Fehler beim Lesen des Datenträgers
Neustart mit Strg+Alt+Entf"
Mein Rechner: Imac mit SnowLeopard
2 Partitionen (1 x OS und 1 x BOOTCAMP)
BOOTCAMP allein funktioniert
 

KaiAmMac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.06.2008
Beiträge
6.995
Du willst die Bootcamp- Partition mit Parallels nutzen?

Schau mal in die Einstellungen der VM, dort sollte die "Fesplatte 1" als IDE 0:1 angeschlossen sein.

KaiAmMac
 

manfred3798

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2010
Beiträge
3
Hallo Kai,
zunächst mal Danke für den Hinweis. Wenn Du mir jetzt noch sagst, wie ich an die Einstellungen der VirtualMachine herankomme und diese eventuell ändern kann, wäre ich Dir nochmal dankbar.
Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich wirklich die Bootcamp-Partition benutzen möchte, da ich WINDOWS zusätzlich unter MacOS mit ParallelsDesktop installiert habe und die meisten WIN-Programme (OFFICE) auf der "normalen" Mac-HD im Ordner "Windows-Programme" liegen. Bis vor einer Woche hat das ganze auch noch problemlos funktioniert.
Auf Bootcamp habe ich lediglich aus Performance-Gründen den MS-Flugsimulator liegen. Um mit dem zu fliegen boote ich dann auch direkt mit Bootcamp.
Schöne Grüße
Manfred3798
 

FireBlaze

Mitglied
Mitglied seit
01.05.2011
Beiträge
57
Hey manfred^^
Du startest Parallels klickst deine VM an, dann oben in der Leiste unter Virtuelle Maschine --> konfigurieren. Da kannst du alles Nötige einstellen

Du musst selber entscheden wie wichtig dir die gute Performance deines FlightSimulators ist ;) Ohne BootCamp kannst du eben schneller hin und her wechseln..
 

KaiAmMac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.06.2008
Beiträge
6.995
Ergänzung zu FireBlaze

Die VM nur anklicken, aber nicht starten. Dann in der Menüleiste dieser VM auf Einstellungen/ Hardware / Festplatte 1

gehen.

KaiAmMac
 

manfred3798

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2010
Beiträge
3
Hallo zusammen,

vielen Dank für die Mühe die ich euch gemacht habe, aber es hat leider nur die brutale Methode geholfen, nämlich WIN XP über das MAC-Betriebssystem neu installieren. Jetzt ist alles wieder in Butter
 
Oben