Wifi-Probleme mit iOS 14 & 14.1

Maringouin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.11.2016
Beiträge
1.132
Wer immer noch Probleme hat, sollte mal dem 2.4 GHz und dem 5 GHZ Netz unterschiedliche SSIDs zuweisen (das sind die "Namen" des Netzwerkes).

z.B. MeinWlan24 und MeinWlan50

Der Grund ist, dass bei einer für beide Kanäle gleichen SSID Geräte normal automatisch auf das bessere Netz schalten.

Gerade Apple-Geräte können sich aber oft nicht für die Frequenz entscheiden und je nach Konstellation wechseln die immer zwischen 2.4 und 5 GHz hin und her, was für Abbrüche und Verzögerungen sorgt.

Also, probieren.
 

Kacknasae

Mitglied
Mitglied seit
01.06.2011
Beiträge
323
Moin zusammen, gibt es nun für das Wifi Problem zwischen iOS 14.1 (in meinem Fall wäre es das IPhone XS) und den Fritzboxen? Mein Handy verliert ständig das Wifi Signal...

Grüße
 

Applematze

Mitglied
Mitglied seit
31.10.2017
Beiträge
268
Also meine Probleme scheinen behoben. Nachdem ich alles mögliche ausprobiert habe. Ich habe das iP8 Plus und die Fritzbox 7490. Vor einigen Tagen kam ich auf die glorreiche Idee mal den Firmware Stand der Fritzbox zu überprüfen und musste feststellen, daß dieser veraltet war, obwohl ich bei automatischer Firmware Aktualisierung nen Haken gesetzt hatte. Offenbar hat das aber nicht funktioniert. Wie dem auch sei. Nach der manuellen Aktualisierung ist das Problem nicht mehr aufgetreten.
 
Oben