Wieviel Ram im neuem iBook

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von cyper-design, 24.10.2005.

  1. cyper-design

    cyper-design Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.09.2005
    hallo,
    ich ahbe ein 1,33GHz, 512, 80GB, Tiger, also das neuste. Wollte mir jetzt den Ram erweitern habe aber 3 Fragen.

    1) Bei Powerbook fixit habe ich nur gesehen, dass es einen Ram slot gibt, aber um an den herran zukommen müsste ich mein iBook ganz auseinander nehmen. Ich habe mal gehört, dass es noch einen Ram slot unter der tastatur gibt. Ist das richtig?

    2) Kann ich insgesamt 1,5GB ram in mein iBook einbaun oder verträgt das nicht so viel?

    3) ist es richtig das ich diese Ram "Sorte" brauche: 200PIN SO-DIMM >=PC2700 ????

    Vielen Dank

    Fabian
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Ja es gehen 1,5 GB RAM ist unter der Tastatur dauert keine 2 min der Einbau und ist kinderleicht Schau mal >hier< nach dem RAM. :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  3. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    1) Es gibt einen festverlöteten 512 MB-RAM-Riegel, und ein Slot unter der Tastatur.

    2) Desto so mehr RAM, desto besser. Unterstützt werden bis zu 1,5 GB RAM.

    3) Ja, genau richtig.
     
  4. cyper-design

    cyper-design Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.09.2005
    wegen dem Link, könnte ich auch einen gleichen Ram, aus einem Win Laptop rausnehmen und in mein iBook setzen oder muss der speziell sein?
     
  5. MTROmusic

    MTROmusic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    26.08.2005
    das würde mich auch interessieren
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Es muss kein spezieller sein nur der Mac an sich hat nicht gern billigen No Name RAM damit gibt es gelegentlich Probleme.
     
  7. cyper-design

    cyper-design Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.09.2005
    gehören "Kingston" und PNY Technologier zu den billigen oder sind die okay für´s book? Hat einer erfahrungen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2005
  8. toaster

    toaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Kingston geht.
     
  9. TigerX

    TigerX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    29
    MacUser seit:
    07.09.2005
    zu beachten ist jedoch, dass beim Ibook 12" mit 1,5 GB RAM der Mauszeiger nicht mehr richtig geht und es Probleme mit Airport Verbindungen geben wird, wenn der belegte RAM-Speicher die 1 GB Grenze übersteigt. Dieses Problem ist bei Apple bekannt und wird bei den nächtsten Updates von Tiger behoben. Behelfen kann man sich inzwischen indem man den Speicher auf 1 GB begrenzt mit: Programm Xupport die Memory-Größe auf 1024 MB begrenzen oder mit sudo nvram boot-args="maxmem=1024"

    Näheres auch unter: http://earthlingsoft.net/ssp/blog/2005/10/ibook_ram_problem#remedy
     
  10. cyper-design

    cyper-design Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.09.2005
    kann das einer mit einem iBook 1,33GHz 1,5 GB Ram bestätigen?

    Gruß
    Fabian
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen