Wie werde ich den Admin los?

Halomile

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
165
Vielleicht eine etwas "dumme" Frage, doch ich bin seit gestern absoluter Newbie:
Habe ein macbook gebraucht erworben. Der Vorbesitzer hat das System komplett neu aufgespielt vor dem Versand, doch leider mit seinem Namen. Er ist als erster Admin eingetragen. Benutzernamen kann ich wohl ändern, nicht aber den kurznamen.
Nun taucht dieser Name an diversen Stellen auf. Passwort für den Zugang habe ich, doch wie es scheint, lässt sich da nichts ändern.
Gibt es vielleicht doch eine einfache Variante, oder muss ich das System komplett neu installieren, wenn ich diesen Vorbesitzer entfernen will?
Gruß und einen schönen Samstag,
Harald;)
 

docdixie

Mitglied
Mitglied seit
27.11.2005
Beiträge
250
Es gibt nur die Möglichkeit alles neu zu installieren. Leider!
 

OFJ

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
9.366
Hast Du selbst auch einen Nutzer mit Adminrechten dann lösch den "alten" Admin doch einfach.
Neuinstallation ist nicht notwendig!
 

Madcat

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
15.634
So ein Schmarrn, alles neu installieren *kopfschüttel*

Den Kurznamen kann man nur beim erstellen des Benutzers angeben und dann nicht mehr. Wenn du einen neuen Benutzerkurznamen haben willst musst du also einen neuen Benutzer anlegen, als Admin logischerweise, und dann den alten löschen.
 

Halomile

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
165
Wenn ich das richtig sehe, geht das mit dem Löschen nicht. Unter "Mein Account" steht dieser Vorbesitzer, ich kann mich ebenfalls als Admin einrichten mit einem weiteren Account, doch löschen kann ich den ersten nicht.
Gruß, Harald
 

OFJ

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
9.366
Halomile schrieb:
Wenn ich das richtig sehe, geht das mit dem Löschen nicht. Unter "Mein Account" steht dieser Vorbesitzer, ich kann mich ebenfalls als Admin einrichten mit einem weiteren Account, doch löschen kann ich den ersten nicht.
Gruß, Harald
Wieso dass denn nicht? Was kommt denn für eine Meldung?
 

marco312

Mitglied
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
19.325
Ich würde nie ein System nutzen das bereits auf dem Rechner ist wer kann schon sagen ob da alles mit drauf ist usw.
Installier dir das System neu und dann kannst du es auch gleich Anpassen Sprachen , Druckertreiber, Schriften
 

bernie313

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.851
zum Löschen darf dieser Account nicht angemeldet sein.
 

Halomile

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
165
OFJ schrieb:
Wieso dass denn nicht? Was kommt denn für eine Meldung?
Kein Fehlermeldung. Ich lösche doch mit dem Minus-Symbol, oder? Und das ich nicht aktiv, wenn ich auf den ersten Admin gehe.
Gruß, Harald
 

OFJ

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
9.366
marco312 schrieb:
Ich würde nie ein System nutzen das bereits auf dem Rechner ist wer kann schon sagen ob da alles mit drauf ist usw.
Installier dir das System neu und dann kannst du es auch gleich Anpassen Sprachen , Druckertreiber, Schriften
Da hat marco312 natürlich wieder mal absolut recht ... ;)
 

StruppiMac

MacUser Mitglied
Mitglied seit
18.05.2006
Beiträge
2.862
Halomile schrieb:
Kein Fehlermeldung. Ich lösche doch mit dem Minus-Symbol, oder? Und das ich nicht aktiv, wenn ich auf den ersten Admin gehe.
Gruß, Harald
Wie schon vorher geschrieben darfst Du nicht damit angemeldet sein
 

OFJ

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
9.366
Halomile schrieb:
Kein Fehlermeldung. Ich lösche doch mit dem Minus-Symbol, oder? Und das ich nicht aktiv, wenn ich auf den ersten Admin gehe.
Gruß, Harald
Ist das "Schloss" offen und der Admin abgemeldet?
 

marco312

Mitglied
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
19.325
Halomile schrieb:
Kein Fehlermeldung. Ich lösche doch mit dem Minus-Symbol, oder? Und das ich nicht aktiv, wenn ich auf den ersten Admin gehe.
Gruß, Harald
Wie schon gesagt er darf nicht der angemeldete sein aber bevor du da noch lange experimentierst und fragst ist das System auch neu installiert ;)
 

Madcat

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
15.634
marco312 schrieb:
Ich würde nie ein System nutzen das bereits auf dem Rechner ist wer kann schon sagen ob da alles mit drauf ist usw.
Installier dir das System neu und dann kannst du es auch gleich Anpassen Sprachen , Druckertreiber, Schriften

Das kann man auch später anpassen und net nur bei der Installation und Programme die ich brauch, auch welche, die beim System dabei sind, und noch net auf dem Rechner sind kann man dazu installieren genauso wie man überflüssige Programme runter schmeißen kann. Manche "Empfehlungen" versteh ich echt nicht :kopfkratz:
 

OFJ

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
9.366
Ich hab jetzt so eine Ahnung ... :)

Kann es sein, dass Du nur einen Adminnutzer auf dem Rechner eingerichtet hast, nämlich den welchen du löschen möchtest? Das geht dann natürlich nicht, Du musst noch einen weiteren Admin einrichten.
 

Madcat

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
15.634
OFJ schrieb:
Ich hab jetzt so eine Ahnung ... :)

Kann es sein, dass Du nur einen Adminnutzer auf dem Rechner eingerichtet hast, nämlich den welchen du löschen möchtest? Das geht dann natürlich nicht, Du musst noch einen weiteren Admin einrichten.

Das wollt ich eben auch anmerken ;):D
 

marco312

Mitglied
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
19.325
Madcat schrieb:
Manche "Empfehlungen" versteh ich echt nicht :kopfkratz:
Es ist doch wohl einfach das System schnell neu drauf zu machen als im Nachhinein zu basteln grade wenn man am Mac neu ist der Rechner gebraucht gekauft wurde und noch nichts drauf ist.
 

Madcat

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
15.634
marco312 schrieb:
Es ist doch wohl einfach das System schnell neu drauf zu machen als im Nachhinein zu basteln grade wenn man am Mac neu ist der Rechner gebraucht gekauft wurde und noch nichts drauf ist.
Einfach einen neuen Admin drauf zu machen und den alten zu löschen geht ja wohl wesentlich schneller ;)
 

Furcas

Mitglied
Mitglied seit
17.06.2004
Beiträge
1.754
Habs gerade mal bei mir probiert. Ich kann meinen Admin löschen.
Neuen Benutzer einrichten und "dieser Benutzer darf den Computer verwalten" anklicken
Dann mit Apfel+Shift+Q abmelden.
Mit dem neuen Benutzer anmelden, in die Systemeinstellungen zu den Benutzern gehen. Auf das Schloß klicken und dann den alten Benutzer löschen.
 

marco312

Mitglied
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
19.325
Madcat schrieb:
Einfach einen neuen Admin drauf zu machen und den alten zu löschen geht ja wohl wesentlich schneller ;)
Ich hatte ja geschrieben das >ich< nie ein bereits installiertes System nutzen würde da man nie genau sagen was der Vorbesitzer da so eingestellt hat usw.