Wie starte ich (den) Toast (er)

  1. olibar

    olibar Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    irgendwie stelle ich mich zu dumm an. Habe mir Roxio Toast 6 Titanum gekauft, es installiert und die Option "bei Einlegen einer leeren CD/DVD starten" abgewählt. Aber jetzt finde ich das Startprogramm nicht, wo hat es sich versteckt?

    Danke für Eure Hilfe

    Gruß

    Oliver
     
    olibar, 05.01.2005
    #1
  2. HAL

    HAL

    HD > Programme > Toast möglicherweise ?!
     
    HAL, 05.01.2005
    #2
  3. quack

    quack MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Wenn du den automatischen Start von Toast wieder einschalten willst(?), dann geht das in den Systemeinstellungen unter Hardware->CDs und DVDs.
     
    quack, 05.01.2005
    #3
  4. olibar

    olibar Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    ...neee, da steht nichts :mad:
     
    olibar, 05.01.2005
    #4
  5. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.291
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.202
    Nimm die Suchfunktion deines Rechners und tippe mal Toast ein...
     
    Difool, 05.01.2005
    #5
  6. HAL

    HAL

    Dann definiere doch bitte "Startprogramm" ?! Die Applikation
    Toast an sich? Normalerweise im Programmeverzeichnis oder
    einem untergeordneten Verzeichnis.

    Und dann war da noch Apfel-F im Finder mit dem Begriff "Toast".

    ;)
     
    HAL, 05.01.2005
    #6
  7. olibar

    olibar Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    mmmh, das war mir jetzt zu einfach!

    "Installieren von Toast 6 Titanum
    ...
    Legen Sie die CD ein
    ...
    Ziehen Sie den Ordner "Roxio Toast 6 Titanum" an den Speicherort auf der Festplatte...

    Doppelklicken Sie am neuen Speicherort das Startprogramm..."

    Ich hatte Toast nicht installiert sondern geöffnet :rolleyes:

    Na ja, man muß halt umdenken...

    ...und lernen, doch mal das Handbuch vorher zu lesen :rolleyes:

    Danke und Gruß

    Oliver
     
    olibar, 05.01.2005
    #7
  8. Atad

    Atad MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Oliver!

    Ja, ja, so ist das, wenn man wechselt. Geradeaus denken ist doch einfacher als um die Ecke, wie bei MS. Und Handbücher sind halt auch dafür da, gelesen zu werden. :D

    Viel Spaß noch mit dem Toaster.

    Grüße an Dich und alle anderen in den Weiten des Internet
    Atad :)
     
    Atad, 15.01.2005
    #8
  9. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.622
    Zustimmungen:
    2.092
    Du hast es schon installiert, aber eben nicht auf die Windows Art und Weise mit tausend Eintagungen in die Registry, Dlls und was weiß ich an wieviele Stellen auch immer, sonder einfach nur kopiert.

    Denk mal drüber nach was das bedeutet! ;)
     
    avalon, 15.01.2005
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - starte (den) Toast
  1. bredmich
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    186
    dg2rbf
    29.06.2017
  2. mochroi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.373
    frivtn100
    09.06.2017
  3. Sc4rES
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    256
    Sc4rES
    13.09.2015
  4. AnnaLouisa206
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    386
    oneOeight
    25.08.2015
  5. Overmind

    iMovie starte nicht

    Overmind, 28.11.2009, im Forum: Andere
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    308
    KingROFL
    29.12.2009