Wie lässt sich eine ausgeschnittene E-Mail wieder herstellen?

tamascp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.03.2006
Beiträge
307
Hallo Leute,

ich ärgere mich gerade tot, deshalb hoffe ich, dass Ihr mir vielleicht helfen könnt...

Habe eben bei Mail einen neuen Ordner angelegt und dann meine kompletten Emails aus dem alten Ordner per Bearbeiten ausgeschnitten.
Soweit so gut, nachdem mein Mac ein wenig gerechnet hat wollte ich die ausgeschnittenen Mails nun in den neuen Ordner einfügen.
Problem: Mail ist bei dem Versuch die Mails einzufügen in einer Tour abgestürzt...
Nun habe ich einen Neustart gemacht und natürlich kann ich jetzt garnix mehr einfügen...

Kennt Ihr irgendeine Möglichkeit wie ich jetzt noch an die ausgeschnittenen Mails komme ??????

Vielen Dank im voraus und VG!
Jan
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

tamascp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.03.2006
Beiträge
307
..Habe Leo noch nicht so lange und habe mich mit Time Machine ehrlich gesagt noch nicht beschäftigt... Brauch ich für di Nutzung von TM eig. eine separate Backup Platte ??

Eine andere Möglichkeit an die Maisl zu kommen gibt es nicht oder ??
 

Bigpietsch

Mitglied
Mitglied seit
24.01.2005
Beiträge
725
Ich meinte, dass du hoffentlich irgendeine Art von Back Up gemacht hast. Time Machine ist eine von vielen, aber auch die einfachste Möglichkeit. Und ja, dazu brauchst du eine externe Festplatte.
Wenn du kein Backup gemacht hast, sind die emails wohl weg, es sei denn du baust die Festplatte aus und lässt einen Datenretter an. Das ist teuer.
Gruß,
Bigpietsch
 

tamascp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.03.2006
Beiträge
307
Okay vielen, vielen Dank erstmal für deine Hilfe !!
Die ehrliche Antwort bzgl. des Backups erspare ich dir :)

VG Jan
 

tamascp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.03.2006
Beiträge
307
Hallo nochmal,

jetzt habe ich doch tatsächlich aus einem "älteren" backup die Mails wiedergefunden...
Diese liegen mir nun als .emlx dateien vor.
Jetzt dachte ich mir, dass ich diese doch nur in meiner Library unter Mail - in den entsprechenden Ordner kopieren muss.

Das habe ich auch getan, nur leider übernimmt Mail diese Emails nicht in den entsprechenden Ordner, genauer gesagt tauchen sie irgendwie nirgendwo auf.

Kann mir jemand evtl. sagen, wie ich diese Mails unter Mail nun sichtbar bzw. anwählbar mache ???

Vielen Dank im voraus!

VG Jan
 

Kümmelkorn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.10.2008
Beiträge
1.941
Zum Öffnen dürfte ein Doppelklick reichen - oder zieh die Datei eben in Mail rein. (Quelle: apfelwiki)
:eek: Warum hast du das emlx format und ich nur das mbox format? :( toll.... ich will auch emlx Dateien, wie bekomm ich die?
 

tamascp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.03.2006
Beiträge
307
Danke erstmal für deine Hilfe !!
Erstmal habe die Smartmailbox.plist oder so gelöscht ist das schlimm ?? Nur weil sie irgendwie noch nicht wieder da ist ??!!

Desweiteren habe ich gerade die kompletten mails mit dem Programm konvertiert, jetzt bekomme ich eine einzige .mbox datei. Diese habe ich dann in den namen meiner Mailbox umbenannt und ersetz aber jetzt habe ich keinen Ordner "Messages" mehr sondern eben nur noch die Datei "mbox"...

Was mache ich falsch ?????
 

Kümmelkorn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.10.2008
Beiträge
1.941
Diese habe ich dann in den namen meiner Mailbox umbenannt und ersetz aber jetzt habe ich keinen Ordner "Messages" mehr sondern eben nur noch die Datei "mbox"...

Was mache ich falsch ?????
Du meinst, du hast sie im Finder in den Ordner mit deinen Email geschoben? Dann hast du (sofern die Emails in Mail angezeigt werden) nichts falsch gemacht, denn das mbox Format speichert alle Emails in eine Datei - so ist das bei mir schon die ganze Zeit, ich wusste gar nicht, dass es ein andere Format gibt :( ich will das emlx format -.-
 

nicknolte

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.02.2008
Beiträge
3.872
Du versuchst das System zu manipulieren. Das geht so nicht, ich habe doch vorhin schon die Datei Envelope Index (SQLight DB) erwähnt und das da Einträge der Mails vorhanden sind..... Bitte daher nix reinkopieren, sondern die mbox-Datei über das Menü importieren.

Grüße
 

tamascp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.03.2006
Beiträge
307
Ja so habe ich es gemacht...
Hierhin: User-Library-Mail-Mailboxes

Und in der M.Box Datei sind jetzt 2 Dateien
1.info.plist
2.mbox

Nur die Mails werden nicht angezeigt !!??
 

Kümmelkorn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.10.2008
Beiträge
1.941
Dann versuchs mal, wie nicknolte sagt und ich auch schon ein paar mal: Übers Menü importieren bzw einfach aus dem Finder in Mail reinziehen. Dann richtet Mail nämlich auch die Datenbank entsprechend. ;)
 

tamascp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.03.2006
Beiträge
307
okay jetzt habe ich es endlich verstanden, sorry für das misverständnis und danke für eure schnelle hilfe !!!

Aber das ich diese plist datei gelöscht habe ist nicht schlimm ???
 

tamascp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.03.2006
Beiträge
307
hab da mbox datei ausgewählt, hat funktioniert !
oder macht das einen unterschied ??
 

Kümmelkorn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.10.2008
Beiträge
1.941
Ich tippe mal darauf, dass du bei der Auswahl mbox einfach eine eigene mbox Datei auswählen kannst und die Auswahl "Mail von OS X" nach den mbox Dateien im Ordner ~/Library/Mail schaut...


weiß eigentlich jemand, wie man Mail dazu bringt, Emails im emlx Format zu speichern? Angeblich soll es das shcon seit Tiger tun, davon merke ich leider wenig :(

edit: HÄ? oO ok, jetzt bin ich verwirrt! meine .mbox Dateien sind nur.. Ordner (nicht mal packete!), die die emlx Dateien enthalten - was bitte ist dann genau das mbox Format? *total verwirrt bin*
 

Nothing86

Mitglied
Mitglied seit
24.10.2006
Beiträge
602
Zum Öffnen dürfte ein Doppelklick reichen - oder zieh die Datei eben in Mail rein. (Quelle: apfelwiki)
:eek: Warum hast du das emlx format und ich nur das mbox format? :( toll.... ich will auch emlx Dateien, wie bekomm ich die?
Klick doch mal auf die .mbox (bzw. benutze das graue Dreieck - unter Leopard) unter Tiger meine ich mich zu erinnern, dass man mit rechtsklick-> Paketinhalt anzeigen an die emlx dateien kommt.

Edit: Zu spät ;) Offensichtlich hat der Finder in 10.5 gelernt „vernünftig“ mit .mbox Formaten umgehen zu können. Im Prinzip müsste es aber immernoch eine Art Paket sein.
 

orgonaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
10.256
Hallo tamascp!

Diese liegen mir nun als .emlx dateien vor.
Jetzt dachte ich mir, dass ich diese doch nur in meiner Library unter Mail - in den entsprechenden Ordner kopieren muss.

Das habe ich auch getan, nur leider übernimmt Mail diese Emails nicht in den entsprechenden Ordner, genauer gesagt tauchen sie irgendwie nirgendwo auf.

Kann mir jemand evtl. sagen, wie ich diese Mails unter Mail nun sichtbar bzw. anwählbar mache?
.emlx mit Mail öffnen (Doppelklicken sollte gehen). Dann im Menü-„E-Mail“ > „Bewegen in“ und das gewünschte Postfach auswählen.

LGO
 

tamascp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.03.2006
Beiträge
307
Guten Morgen !
Also ich habe die .emlx dateien in mbox dateien konvertiert und sie über mbox dateien importieren in mail eingefügt, klappt wunderbar !!

Vielen, vielen Dank für die schnelle und nette Hilfe !!!!

VG Jan
 
Oben