Wie kriegt man Icons transparent?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von M8_NX, 09.06.2004.

  1. M8_NX

    M8_NX Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    1
    Hi, habe das Icon von Textedit gegen eines getauscht, das mir schöner erschien. Dummerweise hat das jetzt keinen transparenten Hintergrund mehr (es hatte einen!), weswegen ich jetzt immer so einen weißen Kasten im Doc habe.
    Was muss ich tun, um das wieder transparent zu bekommen?
     
  2. Schmittmann

    Schmittmann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    mit welchem programm hast du das Icon geändert?

    falls du das icon sogar selbst gebastelt hast, könnte es auch daran liegen

    also genauere erklärung wäre auf jeden fall gut :)

    gruß

    Lorenz
     
  3. Da fehlt wohl die Maske.
     
  4. Schmittmann

    Schmittmann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    hm, stimmt. aber wenn's kein selbst gemachtes .icns sondern eins außem Netz (XIcons o.ä.) is, müsste die ja eigentlich da sein, oder?
     
  5. M8_NX

    M8_NX Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    1
     

    Also: ich habe diese Website aufgesucht, mir per CTRL-Klick das große Logo auf meinen Schreibtisch kopiert, es in Photoshop aufgemacht, es bis auf die Männchen beschnitten, diese dann ausgewählt, mit Apfel-C in den Arbeitsspeicher kopiert und mit Apfel-V dann in das Info-Feld von Text-Edit eingefügt.
    Klappt prima - bis eben auf die Transparenz, die das File "splash.png" (das ist die kopierte O-Grafik) hatte. Jetzt will ich sie wieder?

    @_.ut Was ist eine Maske?
     
  6. mr-mac-max

    mr-mac-max MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Falls Du das "SubEthaEdit" Icon haben möchtest, lade Dir doch das App. runter und kopiere das Icon von dort. Ansonsten musst Du das betreffende Image auf 128x128 Pixel bringen, den Hintergrund transparent machen, alles auswählen, kopieren und in einem Icon-Editor reinkloppen...abspeichern und (eigentlich) fertig.

    Es gibt auch ein Photoshop Plugin "Export Icon"
     
  7. M8_NX

    M8_NX Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    1
    Danke für den Tipp, aber .. ähem ... das ist ja mein Problem. Wie macht man in PS den Hintergrund transparent? Und brauche ich dann einen Icon-Editor? Ich dachte, es geht über die Rechtsklick (Ctrl-Klick) Variante der App-Info?
     
  8. HAL

    HAL

    Entweder beim Anlegen des Bildes transparenten Hintergrund auswählen
    oder bei einem bestehendem Bild eine neue transparente Ebene anlegen,
    den ursprünglichen Hintergrund löschen und die neue Ebene ganz nach
    unten verschieben.
     
  9. M8_NX

    M8_NX Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    1
     

    Danke, soweit klar. Habe nun ein transparentes Bild - sieht jedenfalls so aus, weil diese komischen Karos hinter dem Motiv auftauchen. Aber sobald ich das Bild mit dem Auswahlwerkzeug markiere, kopiere und am ziel einsetze, ist der Hintergrund weiß.

    Ich hängs mal an: Zuerst das "transparente" Bild
     

    Anhänge:

    • screen1.jpg
      Dateigröße:
      19,1 KB
      Aufrufe:
      67
  10. M8_NX

    M8_NX Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    1
     

    ... und hier das wieder weiße.
     

    Anhänge:

    • screen2.jpg
      Dateigröße:
      9,6 KB
      Aufrufe:
      59