Wie heißt das Kabel Internetdose -> Modem ?

simp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.02.2006
Beiträge
59
Hallo liebe MacUser,
kurze Frage, wie heißt denn das Kabel das Internetdose mit Modem verbindet?

Ich brauche ein längeres und konnte auf Amazon nichts finden/ bzw. weiß ich nicht welches das Richtige ist...

Danke vielmals!
 

marco312

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
19.330
Na ja wenn es nicht 2 mal der Gleich Stecker ist dann brauchst du wohl ein RJ 11 auf RJ 45 Kabel normale Netzwerk Kabel haben 2 x RJ 45 CAT 5e Kabel oder 6
 

simp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.02.2006
Beiträge
59
Netzwerkkabel? Aber ich mein doch das weiße mit den runden Steckern, das was aus der Kabeldose kommt. Wo man daneben TV anstecken kann!
Wie soll ich das beschreiben??
 

marco312

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
19.330
Kabeldose ? da kommt doch nur das Antennen Kabel rein oder eben das Fürs Radio oder hast du Internet über Kabel ?
 

plymo

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2010
Beiträge
297
kann es sein dass du über kabel deutschland ins internet gehst? also über dein kabelanschuss?
 

hugo70

Mitglied
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
845
wie heißt das Auto mit 4 Rädern?

erstmal brauchen wir mal welchen Anschluss du hast

Kabel oder DSL?

bei Kabel ist es ein Antennenanschlusskabel mit F-Steckern

bei DSL ist es ein spezielles, da gehst du am besten in den Fachhandel, die gibts nicht überall

aber das erste was da nach der Dose kommt ist der Splitter, deshalb heissen die Dinger auch DSL-Splitter-Anschlusskabel

nach dem Splitter ist es ein ganz normales Netzwerkkabel

wobei es da auch manchmal Splitter gab die einen speziellen (kleineren) Anschluss hatten
 

Kiri

Mitglied
Mitglied seit
09.03.2011
Beiträge
759
Wie kommst Du ins Netz? Über Kabel TV oder Telefonleitung .
 

plymo

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2010
Beiträge
297
ein koax kabel schließt du normal an den fernseher an....dann nochmal: nutzt du kabel deutschland für internet oder dsl?
 

rechnerteam

MU Scout
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
9.160
Das wird ein gut geschirmtes Coaxial-Kabel sein.
Wenn Du über den Kabelanschluss ans Internet angebunden bist, solltest du dort fragen, wie lang das Kabel sein darf zwischen Multimedia-Dose und Modem. Das ist abhängig von den Werten, die der Techniker bei der Installation gemessen hat. Zumindest ist es hier so und er hat die max. Länge (1,5m) genommen.
 

plymo

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2010
Beiträge
297
dann brauchst du ein normales koaxialkabel. ein SAT kabel passt nur in eine Sat-Schüssel. das aus deinem ersten link müsste also passen

*hoffe ich erzähl keinen stuss jetzt* :)
 

simp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.02.2006
Beiträge
59
1,5m ?? oh Mann!
Ich hab das Problem dass die Multimedia-Dose und Modem (mit diesem kurzen Kabel) zu weit weg ist für WLAN im hintersten Zimmer. Was könnte man da denn machen wenn ich kein 20m Kabel verwenden kann um das Modem zentral zu platzieren?
 

simp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.02.2006
Beiträge
59
Das komische ist ja, dass WLAN manchmal funktioniert, allerdings sehr langsam, und manchmal gar nicht...
 

plymo

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2010
Beiträge
297
dann setz noch einen repeater hinter das modem. das kannst du über ein normales cat5 kabel anschließen. du nimmst dafür einfach einen netzwerkanschluss am modem. Da kannst du das kabel sehr lang machen ohne probleme. Damit drüfte dann das Problem behoben sein.
 

plymo

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2010
Beiträge
297
Oben