WhatsApp-SopoCchat macht mich bescheuert! :-(

nesnaika

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2007
Beiträge
382
Denn immer wenn ich das kleine Programm starte, komme die Meldung "UPDATE MOZILLA FIREFOX" (siehe Screenshot); gehe ich aber zum Updaten des Firefox, dann kommt die Meldung, ich sei auf dem neuesten Stand, bei 73.0 64-Bit, und SopoChat hat Version 3.3. 2020.
Wer weiss Rat? Guten Tag noch. Luja.whatsapp.jpeg

Oder weiss jemand eine Alternative zu empfehlen?
 
Zuletzt bearbeitet:

noodyn

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.269
Und was ist bei der der neueste Stand?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: nesnaika

nesnaika

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2007
Beiträge
382
steht jetzt oben im Themenstart (nachgebessert).
 

bernie313

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.752
Ist denn das Programm Sopo Chat auf dem neuesten Stand?
 

nesnaika

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2007
Beiträge
382
Ich habe SopoChat inzwischen vom iMac gelöscht. Ich bin total offen für eine alternative Lösung. Gibt es Empfehlungen für Firefox-Add-ons? Ich gehe zwischendurch im Garten Wildkraut bekämpfen, Frust abbauen.
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
26.215
Oder alternativ Opera verwenden. Da ist WhatsApp schon eingebaut.
 

MacEnroe

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
19.627
web.whatsapp braucht eigentlich keine Add-ons und keine zusätzliche App.

Das geht einfach so, auch in Firefox. Vielleicht hat dieses „SopoChat“ nur gestört. :)
 

nesnaika

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2007
Beiträge
382
Habe den Link von noodyn oben verwendet und das Programm installiert. Es funktioniert. Und sieht genauso aus wie "SopoChat".
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
26.215
Verstehe nicht, warum man da nicht sowieso erst einmal zum Originalanbieter greift.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

MacEnroe

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
19.627
Was hat denn die (Whatsapp) - App für einen Vorteil?

Auf der Homepage steht, „aktive Benachrichtigungen“... ist aber Käse, weil das iPhone liegt
ja sowieso daneben.
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
26.215
Naja, was hat es für einen Vorteil, noch ein weiteres Unternehmen mit seinen Daten zu füttern, wenn der Hersteller der App selbst etwas anbietet? Es hat doch nur Sinn jemand anderen dazwischen zu schalten, wenn es einen funktionalen Vorteil gibt.
 

somos

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2019
Beiträge
733
Was hat denn die (Whatsapp) - App für einen Vorteil?

Auf der Homepage steht, „aktive Benachrichtigungen“... ist aber Käse, weil das iPhone liegt
ja sowieso daneben.

Es ist einfach praktisch wenn man eine URL übermitteln will oder screenshots z.B. die man auf dem mac erstellt.
 

somos

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2019
Beiträge
733
Manchmal ist ein separates App-Fenster praktischer.
 

somos

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2019
Beiträge
733
Das eine schließt das andere ja auch nicht aus.
 

MacEnroe

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
19.627
OK, kann sein. Ich bin froh, wenn ich nicht für jede Anwendung im Internet eine
eigene App installieren muss.