welche formatierung...

  1. Rootbeer

    Rootbeer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    also, ich habe vor mir eine externe festplatte anzuschaffen. sie soll sowohl als datenspeicher für das ibook als auch für den win pc dienen. welche art von formatierung (welches dateisystem) kennen nun aber beide systeme? ntfs, fat32, oder auch keine ahnung. ist das überhaupt möglich, helft mir bitte weiter.

    thx der rootbeer
     
    Rootbeer, 12.09.2004
  2. Junior-c

    Junior-c

    FAT32 verwenden! Darauf kann Windows UND MacOS drauf zugreifen. Um von NTFS lesen zu können gibt es zwar für Mac (und Linux) Treiber, aber wie gut die funktionieren weiß ich nicht, außerdem kann man da afaik nur lesen und nicht schreiben. Somit: FAT32 !!! ;)

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 12.09.2004
  3. TaC_

    TaC_MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    grüße,

    also bei mir geht bei 160GB extern Fat32 super. NTFS wäre mir zwar lieber und meinem W2K rechner auch, ging aber nicht.
     
    TaC_, 12.09.2004
  4. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer, 12.09.2004
  5. Rootbeer

    Rootbeer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    danke schonmal ;) sehr gut
     
    Rootbeer, 12.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - formatierung
  1. Mr Hedburns
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    181
    Mr Hedburns
    15.01.2017
  2. Maren
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    312
    Olivetti
    09.12.2016
  3. taeb.de
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    175
    oneOeight
    23.11.2016
  4. Jojo0815
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    1.274
  5. TerminalX
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    252
    roedert
    20.02.2016