Welche FM Transmitter für den Touch?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Naron, 17.03.2008.

  1. Naron

    Naron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    29.01.2005
    ich brauch unbedingt ein preiswerten adapter fürs auto, was empfiehlt sich da? gibt es auch lösungen wo gleichzeitig der ipod über den zigarettenanzünder geladen wird?
     
  2. Naron

    Naron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    29.01.2005
    hmmm, keiner?
     
  3. Gernot2

    Gernot2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    13.11.2003
  4. was dagegen ?

    was dagegen ? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    17.11.2006
    Du sagst, Du suchst einen preiswerten, da kann ich Dir nur von abraten.
    Ich weiß nicht, ob die teuren besser sind oder ob die Dinger nie was taugen, aber ich habe einen preiswerten und das Ding taugt nur als Elektroschrott.
    Wenn überhaupt mal ein Signal beim Radio ankommt, dann nur schlecht und spätestens wenn man mal über die Stadtgrenzen hinaus fährt, ist man nur noch am Frequenz einstellen, weil alle paar Kilometer ein neuer Sender auftaucht.

    Also ich kann von diesen Transmittern nur abraten, da ist das Geld in ein Autoradio mit Line-in deutlich besser investiert…
     
  5. Gernot2

    Gernot2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Das ist sicherlich von verschiedenen Faktoren abhängig. Ich fahre ungefähr 100 km zur Arbeit, von Bonn nach Oberhausen. Auf der Strecke brauche ich nur eine einzige Frequenz 103,15, die funktioniert problemlos. Wenn ich einmal Richtung Süden fahre, muß ich etwas anderes einstellen, was kein Problem ist, weil das Kensington-Teil drei Stationstasten hat. Line-In wäre natürlich besser, das geht aber bei meinem Radio nicht.
     
  6. willObst

    willObst MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.418
    Zustimmungen:
    145
    Mitglied seit:
    22.05.2006
    Ich hatte für den Nano verschiedene Teile getestet. Einzig zufrieden war ich mit dem Kensington mit 12 Volt Stecker. Ich hab noch das alte Modell ohne Ladefunktion, aber bin sehr zufrieden. Finger weg von Geräten mit Batterien... Mein Tip.
     
  7. Naron

    Naron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    29.01.2005
    ein freund hat son kleinen transmitter von kensington für den mini, ich muss sagen der ist nicht schlecht und kensington als marke auch, nur wo kann ich die vernünftig bestellen(amazon hat nur drittanbieter)
     
  8. kazu

    kazu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    09.11.2005
    Ich empfehle die Frequenz 87,5 ganz unten auf der Radioskala! Wird auch mancherorts im Netz die "Wunderfrequenz" genannt. Ich betreibe meinen iPod photo über den wahrscheinlich allerersten Transmitter, der für iPod erhältlich war und meistens funktioniert es ganz gut. Die Qualität schwankt je nach Auto, Platzierung des iPods, etc.
    Da ich aber mein iPhone auch gern noch anschließen würde, werde ich auch irgendwann dazu übergehen, einen externen Verstärker einzubauen, über den ich dann jeglichen Kopfhörer-Klinkenstecker benutzen kann. Da ich einen Youngtimer fahre, kommt der Einbau eines "modernen" Radios nicht in Frage, deswegen der Umweg über den Verstärker. Einzig beim Becker Mexico 7948 könnte ich schwach werden, das liegt aber z.Zt. nicht im Budget.

    Eine Frage habe ich auch noch:
    Unterscheidet sich die Audioqualität an Kopfhörerausgang und Dock eigentlich? Beim iPhone oder bei älteren/anderen iPods? Oder ist der Unterschied, wenn vorhanden, sowieso nur an einer ordentlichen stationären Anlage zu hören?
     
  9. Naron

    Naron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    29.01.2005
    also gibt es ordentlich transmitter fürn touch? ich seh überall nur welche für nano und 5.5 und d bin ich mit dem bestellen vorsichtig wenn ich nicht wie von amazon gewöhnt umtauschen kann.
    also im bereich 20-30€ muss es doch was ordentliches geben, das ist doch nicht mehr billig....
     
  10. Mattes_1

    Mattes_1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    18.08.2007
    Hallo.

    Ich habe mich für den Belkin iPod Tunebase II FM entschieden, nachdem ein Billigteil sich zuvor als nicht brauchbar erwiesen hat.

    Ein direkter Anschluss an das Autoradio klappt bei mir nicht, ausserdem kann ich über das Belkin-Gerät den Touch auch laden.

    Durch die Wechselhalterungen kannst auch der Nano einer regelmässigen Mitfahrerin problemlos an das Gerät, die Halterung ist ausreichend stabil.

    Ich kann das Ding nur empfehlen. Mehr Infos dazu gibt es z. B. bei Amazon.

    Grüße

    Matthias
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen