Welche Festplatte ist kühl genug für einen iMac G5 Rev. A?

Flo87

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.03.2005
Beiträge
130
Hallo Leute,

da ich mir und meinem iMac G5 Rev. A eine größere Festplatte spendieren will, wollte ich mal fragen, ob ihr irgendwelche Tipps habt, welche Festplatte ich denn nehmen soll wegen des allgemeinen Hitze-Problems. Sie sollte so in Richtung 250 GB gehen und wenn möglich nicht zu warm sein.
Die Suchfunktion hat leider nichts relevantes ausgespuckt.

Danke im Vorraus, Flo
 

dannycool

Mitglied
Mitglied seit
02.02.2005
Beiträge
1.493
Wenn Hitze ein Problem ist, dann nimm doch eine externe Platte... ;)

Soviel langsamer als eine interne sind die auch nicht, im Fall einer guten USB2-Platte oder FW-Platte u.U. sogar im Gegentum, da in Kompaktrechnern gerne langsame Platten verbaut werden - eben wegen der Hitze...
 

marti

Mitglied
Mitglied seit
27.03.2004
Beiträge
3.649
Hallo

Samsung Platten sind immer schön leise und bleiben auch kühl. Die WD die Apple einbaut sind auch ok, allerdings werden sie im Schnitt etwas wärmer. Ganz schlecht sind hier Maxtor Platten.

Gruss
Marti
 

SchaSche

Mitglied
Mitglied seit
09.02.2003
Beiträge
8.729
Die Platten werden im iMac G5 nicht von sich aus warm, sondern weil direkt neben der Platte die CPU und die GPU ist. Die wärmen die Platte auf gut und gerne 60°C auf...
 
Oben