WD MyBook läuft nicht mit FW am neuen iMac

Diskutiere das Thema WD MyBook läuft nicht mit FW am neuen iMac im Forum iMac, Mac Mini

  1. Pixelpraxis

    Pixelpraxis Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Hallo zusammen,
    an meinem neuen iMac will die auch neue Western Digital MyBook 500 GB HD nicht über FireWire laufen, an anderen Rechnern kein Problem nur unter FW (USB funktioniert - andere externe FW-HD laufen auch) am neuen iMac passiert nichts...

    Hat da wer ne Idee zu?
     
  2. Pixelpraxis

    Pixelpraxis Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Ich habe gerade festgestellt das der iMac mit der HD über FW angeschlossen nicht mal hochfährt... jetzt bin ich etwas verwirrt...
     
  3. Pixelpraxis

    Pixelpraxis Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    28.03.2006
    na super...
    ich schick das schei...ding wieder zurück!
    hat den vielleicht jemand ne Kaufempfehlung für mich?
     
  4. mcnewbie

    mcnewbie Mitglied

    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    ja schön, hier das gleiche, hab die platte eben ausgepackt, hab extra die teurere firewire genommen - über usb einwandfrei, über firewire NICHTS... springt zwar an, aber erscheint nicht...
     
  5. just2001

    just2001 Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.02.2007
    Dito, habe die Platte seit vorgestern. Über Firewire 800 immer wieder abstürze, bzw. Platte verschwindet plötzlich aus dem Finder.
    Time Maschine fängt an zu sichern und bricht dann, nach ca. 1-5 GB ab.
    Bei USB-Anschluß alles einwandfrei.

    Extrem ärgerlich wenn man sich extra, weil man einen iMac hatt, die Firewire-Version kauft !

    Gruß Just
     
  6. C. Sohrab

    C. Sohrab Mitglied

    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    13.03.2003
    Leider hatte ich mit meinen iMac Alu und einer 500GB MyBook mit FW 800 ähnliche Erfahrungen. Im Betrieb war alles klar aber mein runter- oder hochfahren, blieb das System einfach irgendwann stehen. Ich hab aus Kapazitätsgründen nun eine MyBook 1TB USB am iMac und entgegen allen Behauptungen, USB sei am Mac zu lahm, reicht sie mir in Verbindung mit Leo und TM völlig aus!
     
  7. mcnewbie

    mcnewbie Mitglied

    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    gut, so wird man schlauer ;) werde das teil wohl zurückschicken!
     
  8. Macropolis

    Macropolis Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    01.04.2008
    Ich habe die MyBook Home Edition (500GB) mit FW400 und eigentlich keine dieser hier genannten Probleme. Vielleicht liegt es wirklich an der schnelleren FireWire-Verbindung ...
     
  9. Pixelpraxis

    Pixelpraxis Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    28.03.2006
    ...hm ich habe Ich habe aufgrund des FW Problems den Mac getauscht. Am neuen neuen iMac an der läuft die Platte (die gleiche, kein Austausch) jetzt seit ein paar Tagen ohne Probleme über FW 800.
     
  10. mcnewbie

    mcnewbie Mitglied

    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    unter leopard? hab die selbe platte...

    dass der imac nicht mal bootet, wenn sie angsteckt ist, fiel mir auch auf. allerdings ist das - so glaube ich - ein firmware problem der alu imacs, denn da hat der targetmode zum migrieren auch nicht funktioniert ... werd die platte wohl über usb betreiben, ein austausch bringt preislich auch nichts (versand etc.) ev. bringt 10.5.3 abhilfe
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...