Was soll da noch kommen?

Korgan74

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28.02.2004
Beiträge
1.400
Spiegel Online schrieb:
Der Gruß stammt von Sportveranstaltungen der "University of Texas Longhorns". Die Fans feuern ihre Mannschaften mit dem Ruf "Hook 'em, Horns!" ("Nehmt sie auf die Hörner, Jungs!") an. Bush hatte bei seiner Inaugurationsfeier die Marschkapelle der "Longhorns" gegrüßt, die bei der Feier in Washington zu seinen Ehren aufspielte.
Und? Darf er nicht mal mehr eine Marschkapelle grüßen? :rolleyes:
 

dasich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
7.072
Der ist halt ein Arsch. fertig.
 

Ren van Hoek

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.08.2004
Beiträge
5.858
Wo ist das Problem? Auch wenn ich Bush wirlich nicht mag, ist so etwas ja wohl harmlos. Da ist ein Schröder mit "hol' mir mal ne Flasche Bier" peinlicher.

Ich finde andere seltsame Verhaltensweisen des "mächtigsten Mannes der freien Welt" schlimmer (siehe Hartsprit oder Brezeln), hier gleich den "Satanisten-Gruß" zu vermuten zeugt von Ignoranz, eine Eigenschaft die man normalerweise dem amerikanischen Affen nachsagt.

Ren
 

TobyMac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
3.028
Die Pommesgabel ein Satansgruß? Lächerlich.

Evtl. war das mal so gedacht, aber ich denke nicht, dass so viele Leute das als Satansgruß sehen. Für mich ist das eher ein Zeichen für "Rock!" oder ähnlich.

Wenn das ein Satansgruß ist, war ich gestern auf ein Konzert voller Satanisten..
 

Coati

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.10.2003
Beiträge
2.269
2ndreality schrieb:
Nein, einmal Alkoholiker, immer Alkoholiker! Er ist halt
trocken im Moment. (--;
 

zod

Mitglied
Mitglied seit
21.07.2004
Beiträge
150
kann ich nur zustimmen .-)