Was mit altem 20“ iMac Mid 2007 anstellen?

Rocco69

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.10.2004
Beiträge
903
Habe hier noch einen iMac 20“ Mid 2007, 2.0 GHz Core2Duo, 1GB RAM, 500GB HDD (hatte ich aufgrund des Defekts aufgerüste) beim aufräumen im Keller gefunden. Was kann ich damit noch anstellen... Lohnt es sich das Teil aufs maximum aufzurüsten und zu verkaufen: 6GB RAM und 500GB SSD?

Danke für eure Tipps!
79D70E19-1C63-400A-935C-281AAA06E578.jpeg
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
30.676
Und was soll das Teil machen, wenn es aufgerüstet ist? Sinnlos Strom verbraten?
Biete es in den Kleinanzeigen an und mach ein paar Euro damit. Fertig.
 

Roman78

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.10.2006
Beiträge
4.583
Aufrüsten lohnt sich nur wenn du ihn selbst noch nutzen willst. Verkauft bekommt man den zwar schon für ein paar Euro, aber ich bezweifele ob du aus den Kosten für den Speicher und ssd raus kommst.
 

Rocco69

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.10.2004
Beiträge
903
Dann mache ich den mal „platt“ und stelle ihn bei Kleinanzeigen ein…
PS: Habt ihr nen Tipp wie ich OS X El Capitan clean installieren kann? Klappt das mit nem USB-Install Stick?
 

mj

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.883
Die neueren Modelle sind zu flach, aber der dürfte durchaus noch aus hochwertiger Türstopper fungieren können.
 

Rocco69

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.10.2004
Beiträge
903
Die neueren Modelle sind zu flach, aber der dürfte durchaus noch aus hochwertiger Türstopper fungieren können.
Sehr fundierte Antwort! +1
 

Roman78

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.10.2006
Beiträge
4.583
Wenn du die original DVDs nich hast, würde ich das installieren. USB-Stick geht natürlich auch. Eventuell musst du das Datum um ein paar Jahre zurücksetzen und während de Installation nicht mit den Internet verbinden.
 

Kontrapaganda

Mitglied
Mitglied seit
14.12.2019
Beiträge
524
Außer Sammlerwert würde mir da nix einfallen. Aufrüsten wird da eher zum Verlustgeschäft. Wobei: Ich kenne einen professionellen Cutter, der privat immer noch sein MBP Pre-Unibody mit El Capitan benutzt. Der schneidet darauf sogar noch hobbymäßig.
 

Shetty

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.06.2004
Beiträge
4.798
Lohnt es sich das Teil aufs maximum aufzurüsten und zu verkaufen: 6GB RAM und 500GB SSD?
Nein, den Aufpreis kriegst du sicherlich nicht wieder raus. Aufrüsten "lohnt" sich nur aus Liebhaberei.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.488
Mach doch ein Linux drauf und nutz das Teil als Surf Rechner.
 

Steff

Mitglied
Mitglied seit
12.05.2010
Beiträge
649
Ich würde den Platt machen und verkaufen. 100€ haben und nicht haben sind 200€ 😉.
 

TheBuffalo

Neues Mitglied
Mitglied seit
23.03.2016
Beiträge
32
Reicht der nicht für büro und Surfen? Weil dann hätt ich evt Interesse
 

don_michele1

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.03.2004
Beiträge
2.231
Da geht auch noch windows 7 oder 10 ganz ordentlich. Aufrüstung: billige SSD und 1+2GB RAM gehen. Hier auf einem 2006er iMac

IMG_4865.JPG
IMG_4865.JPG
imac 2006.png
2020-04-19.png
 

mikne64

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.04.2004
Beiträge
3.466
Hallo,

ist der Prozessor Core 2 Duo nicht schon 64-Bit fähig? Dann geht auch Windows 7/10 64-Bit und damit mehr als 3 GB RAM.

Viele Grüße
 

Kontrapaganda

Mitglied
Mitglied seit
14.12.2019
Beiträge
524
Och, das Thema hatten wir schon. Klar kann man das. Aber auch wenn die offizielle Miminalanforderung für Windows 10 32-bit bei 1GB liegt, ist jedem klar, dass das eigentlich viel zu wenig ist. 4GB sollten es 2021 schon sein. Wenn man bendenkt, was allein Websites heute an RAM verbrauchen. Von dem schwachen Core 2 Duo ganz schweigen. Da kann selbst ein Raspi-4 mehr.

Nix gegen das Projekt. Nette Spielerei. Aber zum Arbeiten nutzt das doch nicht ernsthaft jemand? Und dann auch noch mit Windows? Gebrauchte Windows-Desktop-PCs der letzten Jahre sind nun wirklich nicht teuer.
 

don_michele1

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.03.2004
Beiträge
2.231
Hallo,

ist der Prozessor Core 2 Duo nicht schon 64-Bit fähig? Dann geht auch Windows 7/10 64-Bit und damit mehr als 3 GB RAM.

Viele Grüße
nein, gehen nur die 32-bit Versionen
 
Oben