Was kann man von einem Webdesigner erwarten?

  1. dwoody

    dwoody Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da mir selbst die Zeit und das Profiwissen zum Erstellen einer ansprechenden Webseite fehlt, habe ich für die Firma, bei der ich tätig bin, das Erstellen in Auftrag gegeben.

    Es wurden von uns die Texte und das Bildmaterial geliefert. Das Layout wurde über Vorschläge des Webdesigners und anhand unserer Änderungsvorschläge gemeinsam erarbeitet. Wir haben in den Verhandlungsgesprächen und während des Projektes darauf hingewiesen, dass die Seite standardkonform sein soll, um Sie später einfacher barrierefrei auslegen zu können.

    Sämtliche Fehler, wie z.B. Rechtschreibfehler, falsche Verlinkungen oder fehlende Bilder mussten von uns gesucht werden. Eine Validierung ist nach unserem Einschätzen nie durchgeführt worden. Selbst nach der vierten schriftlichen Bitte um Validierung und fehlerfreier Projektabgabe, haben wir in einer selbstdurchgeführten Fehlerüberprüfung folgende Fehler festgestellt:

    - Seite wurde mit Frontpage erstellt, was an Sich kein Fehler ist, aber ...
    - der DOCTYPE wird in 95 Dateien nicht angeben, in 21 Dateien mit fehlender URL und in 38 gültig angegeben, aber es wird sich nicht daran gehalten.
    - Unterschiedliche Angaben zur Zeichenkodierung (iso-8859-1, windows-1252)
    - Umlaute und Sonderzeichen nicht als html-entities (z.B. ö ö) geschrieben
    - verwaiste oder fehlerhafte Links
    - "Datei-Leichen" innerhalb des Projektes
    - keine erkennbare Struktur
    - nicht abgeschlossene Tags und Tags, die mehrfach eingeleitet und abgeschlossen wurden
    - stylesheet-Aufruf im body, wobei die stylesheet definierende Datei nicht existent ist und somit das ganze Projekt ohne auskommen muss. Das hat zur Folge, das viele veraltete oder verworfene Tags und Attribute Verwendung finden.
    - Falsch erstellte Frames
    - Falsch auskommentiert

    Insgesamt handelt es sich um eine Gesamtzahl von:
    Anzahl der Fehler: 1520
    Anzahl der Warnungen: 2357
    Anzahl der Verschachtelungsfehler: 151
    fehlerhafte Links: 34

    Sind das Fehler, die man bemängeln sollte. Da die aktuellen Browser großzügig sind wird die Seite fast Fehlerfrei dargestellt. Oder sehe ich das zu kleinkariert und die Fehler müssen so hingenommen werden?


    Danke für eure Tipps

    dwoody
     
    dwoody, 18.02.2006
    #1
  2. sikomat

    sikomat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    0
    Der Designer ist für eure Rechtschreibfehler verantwortlich?


    Euch fehlt das Fachwissen eine Seite zu erstellen, seid aber schlau genug, so etwas festzustellen?
     
    sikomat, 18.02.2006
    #2
  3. mhmedia

    mhmedia MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    7
    Ich habe selbst immer wieder mit erstaunen festgestellt, das sich Fehler anzeigen lassen, die aber mit dem Programmen zu tun haben müssen. Ob Frontpage oder etwas anderes, es scheint immer wieder offene tags zu geben.
    Leider bin ich aber auch kein Fachmann, aber bei unstimmigkeiten die dem Kunden - also Euch - auffallen kann man den Webdesigner ja um beseitigung des Fehlers bitten.
     
    mhmedia, 18.02.2006
    #3
  4. huetschemann

    huetschemann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    0
    ;) ;) ;) ;) ;) ;)
     
    huetschemann, 18.02.2006
    #4
  5. moses_78

    moses_78 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    22
    Nun ja. Frontpage ist wohl das schlimmste, was Microsoft uns in seiner
    nun 30 Jahren langen Existenz angetan hat. Ich wage zu behaupten, dass
    man damit weder valide und barrierefreihe, noch gut aussehende Web-
    seiten bauen kann. Dass würde dann auch die 1520 Fehler erklären.
     
    moses_78, 18.02.2006
    #5
  6. scherad

    scherad MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kann man die Seite mal ansehen?

    ... wurde bestimmt wegen der Fehler noch nicht veröffentlicht.
     
    scherad, 18.02.2006
    #6
  7. macmeikel

    macmeikel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    43
    Also ich hätte mir ja vorher erst mal mindestens ein Projekt von dem guten Menschen angeschaut! :p
     
    macmeikel, 18.02.2006
    #7
  8. sikomat

    sikomat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Kunde Dir sagt, er möchte eine valide Seite haben und das
    Teil des Auftrages ist, hat der Webdesigner diesen Auftrag zu erfüllen,
    egal mit welcher Softwarer er arbeitet. Der grösste Fehler sitzt immer
    VOR dem Screen.

    ;)

    Allerdings bin ich auch weiterhin der Meinung, dass man sich als Kunde
    nicht über Rechtschreibfehler in den Seiten mokieren sollte, wenn man
    die Texte selber anliefert.

    Ich will diese bescheidene Software nicht verteidigen, behaupte aber, dass
    man auch mit Frontpage valide Seiten erstellen kann, sofern man sein
    Handwerk beherrscht, was hier nicht der Fall zu sein scheint.
     
    sikomat, 18.02.2006
    #8
  9. converter

    converter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    20
    na scheinbar musst du ja über ein wenig wissen verfügen um diese ganzen fehler ausfindig zu machen..... das ganze hört sich eher misteriös als seriös an. da waren die briefings wohl nicht sehr ergibig. ;)
     
    converter, 18.02.2006
    #9
  10. huetschemann

    huetschemann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    0
    ;) ;) ;) ;) ;) ;)
     
    huetschemann, 18.02.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kann einem Webdesigner
  1. malawiheiko
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    660
    malawiheiko
    01.11.2015
  2. musiklocke
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.350
    falkgottschalk
    28.07.2013
  3. dejerry
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.240
    dejerry
    14.11.2011
  4. varmevoll
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.254
    AlienDihn
    11.09.2011
  5. Angeline!
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    385
    aretiss
    02.07.2009