Was hat Apple für den 22. Mai geplant?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

toto

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2009
Beiträge
2.260
Was hat Apple für den 22. Mai geplant?

BGR will von einer Quelle bei Apple folgendes erfahren haben:

• There’s an overnight shift planned for around 10-15 individuals at each Apple Store to work from late Saturday all the way through mid-Sunday.
• During the overnight shift, it’s going to be required that employees lock cell phones in the main office. They will also have to sign an NDA with Apple.
• There are a wide variety of roles, we’re told, for the overnight shift. This includes all visuals staff, a manager, a business team member, a few Genius team members, one back-of-house employee, and a few generic Apple specialists.
• Apple stores have apparently already received hardware to install, and are expecting more hardware to come on Friday or Saturday. All materials that Apple stores have received have been instructed to be under lock and key until after close on Saturday night.
• Apple employees will be putting up black curtains at all stores so that people walking outside cannot see inside.
• Employees have had to download gigabytes of data from Apple corporate labeled, “training” in a password-protected zipped folder that won’t accessible to managers or anyone else until Saturday afternoon.
• Lastly, all Apple retail stores have mandatory meetings on Sunday, May 22nd. Most meeting are scheduled for the morning, but there are evening meetings as well.
Quelle: http://www.bgr.com/2011/05/16/apple-planning-major-product-launch-for-10th-retail-anniversary/

Es soll nur die US-Stores betreffen. Anlass: 10 Jahre Apple Retail-Stores.
Ziemlich viel Aufwand, wenn es denn so sein sollte. Nur für was?
 

weltenbummler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
11.237
Sogar Bild.de hat es schon auf der Startseite...
Ein bisschen viel Aufwand für irgend so eine limitierte "10th Anniversary"-Edition eines iMacs...
Und bevor wieder die hektischen ankommen; dass neue iPhone wird es mit Sicherheit auch nicht.
A. hätten die Zulieferer (wie üblich) schon längst gelabert und
B. wird iOS 5 erst nächsten Monat vorgestellt. iPhone 4S & iPhone 5 ohne iOS 5 kann ich mir kaum vorstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

blocky1982

unregistriert
Mitglied seit
21.02.2010
Beiträge
1.168
Neue Hardware kann es ja eigentlich nicht sein, oder?

Für rabattaktionen wohl auch zu viel Aufwand.

Vielleicht ändern die einfach die deko?
 

Mac-Bene

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.03.2006
Beiträge
5.789
Der Hype für die Beatles im iTunes Store war doch auch übertrieben... vielleicht kommen deren Platten jetzt auch in die Retail Stores? :crack:
 

Hotze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.06.2003
Beiträge
14.881
Lebensgroße Pappfiguren von Steve Jobs für den Nerd von Heute.
 

erko

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.02.2005
Beiträge
1.171
Apple hat ja schon vor längerer Zeit für die Stores Führungspersonal aus der Modebranche eingestellt.

Erstes neues Produkt: schwarzer Rollkragenpulli.

Bin gespannt, ob aus Acryl oder Merino.
 

SandraSchweiz

Neues Mitglied
Mitglied seit
10.05.2011
Beiträge
33
Ein Hybrid Auto welches nicht mehr getankt werden muss :D Apple hätte zwar nicht das Auto neu erfunden, aber die hätten wieder was Kultiges hin gezaubert was denn anderen denn Allerwertesten versohlen würde
 

burnwrap

Mitglied
Mitglied seit
24.02.2009
Beiträge
364
:D Genau! Mann muss nicht mehr tanken, braucht aber für sämtliche Funktionen verschiedenste Adapter und Kabel. :rotfl::rotfl:
 

Mainy

Neues Mitglied
Mitglied seit
05.05.2011
Beiträge
47
Es wird einen 42 oder 50 Zoll LCD TV von Apple geben!
 

Angel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.06.2003
Beiträge
7.504
Der iPod wird dieses Jahr auch 10 Jahre alt! Vielleicht gibts ja einen 10th Anniversary iPod? Neue iPods kommen sonst zwar immer im September, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Apple zweimal ein 10-jähriges Jubiläum feiert.
 

AndreS

Mitglied
Mitglied seit
01.05.2009
Beiträge
133
Es wird einen 42 oder 50 Zoll LCD TV von Apple geben!
Das glaube ich dagegen nicht! Das TV-Geschäft ist heute für die meisten Hersteller nur noch knapp rentabel, siehe Philips. Ich bezweifle sehr, dass die Konsumenten für einen TV das Doppelte zahlen würden, nur weil er von Apple ist und daneben auch noch über weniger Funktionen und Schnittstellen verfügt als die Produkte der Konkurrenz. Nein, die heutigen Apple TV 2 Boxen sind genügend, um diesen Markt abzudecken. Sicher wird bald die Version 3 erscheinen, mit Full HD und schnellerem Prozessor, mehr Speicher und mehr Features. Wer will denn jedes Jahr einen neuen Fernseher kaufen, nur weil irgend ein kleiner und vergleichsweise billiger Elektronikbaustein nicht mehr aktuell ist? Bei den iMacs mag das ja noch knapp funktionieren, da die Displays nicht die Mehrheit vom Gerätepreis ausmachen. Bei einem Fernseher ist das definitiv anders!
 

DannySch

Mitglied
Mitglied seit
23.02.2011
Beiträge
292
Eine Kamera von Apple?

Ne, keine Ahnung.. überlege auch schon die ganze Zeit, was es sein könnte...
 

Rul

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.10.2009
Beiträge
11.810
NFC, MacMini, der neue Cloud-Dienst, MobileMe, iWork 11, MacPro, Final Cut (Studio/Pro), neues MacBook Air in 15" (mein Favorit) ;) , neuer iPod Classic... Da gibt's wohl viel, was kommen kann.
 

Maxxor

Mitglied
Mitglied seit
12.11.2004
Beiträge
376
Irgendwelche Special Multitouch POS Displays mit einer Art Gewinnspiel Bluetooth/Foursquare/Twitter Interaktions Kramsdings die in den Stores aufgebaut werden und dann Fanboys Technikzeuchs iTunes Gutschein special Apple Items gewinnen können oder die Stores werden durch HD Kameras alle miteinander vernetzt, damit Apple dann irgendeine Art Werbespot Apple Around the World Case Study Showoff Sache machen kann... Alles klar? :crack:
Ich denke mal es hat wirklich eher mit 10 Jahre Retailstores als mit neuer Hardware zu tun..
 

Rul

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.10.2009
Beiträge
11.810
Es wäre nicht nur für ihn Zeit.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben