VPN an fritzbox 7430

Diskutiere das Thema VPN an fritzbox 7430. Versuche, an meiner fritzbox 7430 ein VPN einzurichten, gelingen mir nicht richtig. Ich bin...

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.479
Neustart bringt nix...SmartPhone im Augenblick nicht verfügbar, habe somit keinen Hotspot..
Du könntest noch mitteilen, ob deine Fritz Box eine öffentliche IPV4-Adresse hat:
FB > Einstellungen > Internet > Online Monitor
 

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.479
Du kannst ja das WLAN abschalten und dann per Handy Hotspot probieren. Dann bist du ja extern. (...)
Ergänzungsfrage:
Wenn ich per iPad den Hotspot des iPhone nutze, welches der Geräte muss dann VPN aktivieren?Theoretisch geht jedes Gerät für sich und auch beide gleichzeitig.
 

Tibor

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.06.2007
Beiträge
473
Die FritzBox nutzt eine öffentliche IPV4 Adresse...
 

tocotronaut

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
23.525
Diese öffentliche IPv4 Adresse könntest du mal als VPN-Serveradresse Statt der Langen Myfritz adresse eintragen.
Funktioniert es da wäre der Fehler auf das Myfritz-konto eingekreist.

Der Benutzer den du in der Fritzbox angelegt hast hat aber auch VPN als Berechtigung?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.479
Dann besteht keine VPN Verbindung. Die wird immer oben angezeigt wenn die Verbindung besteht.
Bei den Notch Geräten eben erst wenn man das Kontrollzentrum auf macht.
Komisch. Mein X zeigt nur das VPN-Symbol an wenn ich im WLAN bin. Sobald ich auf LTE umstelle und VPN aktiviere erscheint auch im Kontrollzentrum kein Symbol.
Unter Einstellungen > Allgemein > VPN > wird „Verbunden“ angezeigt.
Ich habe auch Zugriff auf meine Home-App, Phillips Hue & Co und kann Änderungen vornehmen. Auch die FB zeigt in Einstellungen > Internet > Online Monitor > die aktive Verbindung als „Fernzugang aktiv“. Aber definitiv kein VPN-Symbol.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.593
Bei mir auf allen Geräten auch im Mobilfunknetz da.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KOJOTE

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.479
Bei mir auf allen Geräten auch im Mobilfunknetz da.
Danke für die Rückmeldung. Kann man deiner Meinung nach einen Konfigurationsfehler ausschließen, wenn sonst alles passt? Oder wie kann ich die korrekte VPN-Verbindung noch prüfen?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.593
Wenn du auf deine Geräte daheim kommst sollte normal alles stimmen. Könnte ein Bug in iOS sein. Eventuell mal Neustart machen?

AF1DB3EC-AE84-4FDB-8C30-2271FEE839C2.jpeg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KOJOTE

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.593
Wie hast du den VPN denn eingerichtet? Per Profil oder Handeingabe?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.593
Ok. Da kann man eigentlich nichts falsch machen. Außer halt Falscheingabe, aber dann funktioniert der VPN überhaupt nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.479
Jetzt wollte ich es am iPad prüfen und habe dazu mein X als Hotspot geschalten. Hierzu muss ich am iPad aber WLAN aktivieren um im Anschluss den Hotspot des iPhone als Netz wählen zu können, sonst wird es mir zuhause ja nicht angeboten. Gehe ich dann am iPad auf VPN wird VPN am iPad sofort in der Menüleiste angezeigt, allerdings ist dann ja auch der WLAN-Button aktiv.
 
Oben