VMWare Fusion und Freigaben (Share)

AKiP

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
26
Hallo Gemeinde,

ich habe ein Problem:

Es gibt eine Freigabe auf der "Macintosh HD" die als Netzwerklaufwerk unter XPProf. in der VMWareFusion-Umgebung (auf dem gleichen MAC) angesprochen wird.

Das funktioniert eigentlich so wie es soll.

Ich kann Verzeichnisse anlegen, Dateien erstellen, kopieren etc.

Ich kann aber nicht verschieben! Wenn ich ein Verzeichnis (oder eine Datei) verschiebe, kann ich danach nicht mehr darauf zugreifen, weder direkt über Leopard, noch über XP. Sämtliche Rechte sind weg (d--------- statt drwxr-xr-x, oder --------- statt -rwxr-xr-x bei Files).

Ich kann das zwar über das Terminal und chmod korrigieren, ist aber lästig.

Ist das eventuell ein Bug in VMWareFusion, im OS-X, oder woanders?

Das Verzeichnis ist über Systemeinstellungen->Share für bestimmte Benutzer freigegeben (die sich auch anmelden).

Wie gesagt, es klappt alles bis auf das Verschieben.

Viele Grüße

Andreas
 

mcfeir

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.02.2008
Beiträge
1.157
Wo im Dateisystem bei Mac OS liegt denn diese Freigabe ?
 

AKiP

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
26
VMWare Tools sind installiert.

Das freigegebene Verzeichnis liegt im root der Festplatte (/share heisst es), also nicht in einem User-Verzeichnis...
 
Oben