Verständigungsprobleme mit Sipgate

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von kingoftf, 29.01.2005.

  1. kingoftf

    kingoftf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.177
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    22.09.2004
    Hallo,
    ich habe das Problem mit der Konfiguration des Grandstreams lösen können, STUN musste entgegen der Vorgaben von Sipgate deaktiviert sein und nun funktoniert es.
    Ein Problem habe ich allerdings noch:
    Die Gegenseite klagt über abgehackte Sprache, kann man das irgendwo ändern, anderen Vocoder ??
    Danke in voraus
     
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Kommt auf Deine Internetverbindung an...
    Ich benutz' bei 256kbit up den PCMU - nutzt Du den ATA als Router? (Sorry, habe evtl. vorherige Beiträge nicht verfolgt)
    Falls ja, musst Du mal die QOS Einstellugen überarbeiten - falls nein, dann mal am Router schauen - und mal gucken, ob vielleicht irgendwo Traffic über die Leitung geht, der den Telefonteil stört...
     
  3. ernesto

    ernesto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.02.2003

    STUN deaktiviert??
    wie?? Den Eintrag in den Einstellungen löschen??

    Was hattest DU für Probleme vorher?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen