1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verständigungsprobleme mit Sipgate

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von kingoftf, 29.01.2005.

  1. kingoftf

    kingoftf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    33
    Hallo,
    ich habe das Problem mit der Konfiguration des Grandstreams lösen können, STUN musste entgegen der Vorgaben von Sipgate deaktiviert sein und nun funktoniert es.
    Ein Problem habe ich allerdings noch:
    Die Gegenseite klagt über abgehackte Sprache, kann man das irgendwo ändern, anderen Vocoder ??
    Danke in voraus
     
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Kommt auf Deine Internetverbindung an...
    Ich benutz' bei 256kbit up den PCMU - nutzt Du den ATA als Router? (Sorry, habe evtl. vorherige Beiträge nicht verfolgt)
    Falls ja, musst Du mal die QOS Einstellugen überarbeiten - falls nein, dann mal am Router schauen - und mal gucken, ob vielleicht irgendwo Traffic über die Leitung geht, der den Telefonteil stört...
     
  3. ernesto

    ernesto MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    9

    STUN deaktiviert??
    wie?? Den Eintrag in den Einstellungen löschen??

    Was hattest DU für Probleme vorher?