Ventura - Hintergrundobjekte - Meldung nervt

tocotronaut

tocotronaut

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2006
Beiträge
31.335
Punkte Reaktionen
10.769
das wär schade.
 
A

Alnrp

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.12.2018
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
17
Nach dem Update am Montag auf 13.2 scheint die Meldung der Geschichte anzugehören. :D
 
uhlhorn

uhlhorn

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.05.2005
Beiträge
2.463
Punkte Reaktionen
128
Mit dem gestrigen Update auf 13.2 hat sich das Problem nicht gelöst, sondern noch verschlimmert. Es sind jetzt 10 Meldungen dieser Art.

Das gestrige Update hat auch mein System kaputt gemacht, es gab immer beim Booten Kernel Panics, so dass es ein Boot Loop gab. Ich konnte mich per „save boot“ anmelden habe nach alten vergessenen Installationen m System gesucht, z.B. Docker, Drobo usw., konnte das Problem aber nicht lösen. Nun habe ich meine Festplatte gelöscht, das System neu installiert und aus dem Backup auf das neue System migriert, aber ohne die „sonstigen Objekte“. Es läuft nun wieder, aber dieses Problem ist stärker geworden. Nun habe ich mehr Meldungen dieser Art.
 
uhlhorn

uhlhorn

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.05.2005
Beiträge
2.463
Punkte Reaktionen
128
Nach dem Update am Montag auf 13.2 scheint die Meldung der Geschichte anzugehören. :D
Das kann ich leider nicht bestätigen. Bei mir ist es mehr geworden:

Bildschirm­foto 2023-01-25 um 20.13.10.png
 
lisanet

lisanet

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
7.728
Punkte Reaktionen
8.969
ich habe in den letzten Tagen einwenig zu den Hintergrundobjekten herum experimentiert.

Ohne Gewähr auf Vollständigkeit: werden diese Tools, mit der alten, als oboslet markierten Funktion, installiert oder mit einer eher unüblichen Art aufgerufen (als script, sprich mit open, launchctl, osascript, env, sh, bash, zsh) dann kommt es zu dieser Meldung. Ich konnte das Erscheinen dieser Meldung beliebig triggern und auch komplett abschalten, je nach dem, wie ich so ein Tool installierte.

Es liegt also nach meinen bisherigen Erkenntnisse eher an den jeweiligen App, die solche Hintergrundobjekte mitbringen, wie diese Apps das installieren. Nach der alten, als obsolet markierten Art, wird diese Meldung immer wieder auftauchen, nach der eigentlich vorgesehenen Art wird das nicht passieren. Da diese Installation, wenn's dumm geht, bei jedem Update wiederholt wird, kann das eher der Entwickler der App lösen, als der User oder Apple.

Ich forsche aber mal weiter.

Wer mehr wissen möchte, wie man auf die jeweilige App kommt (open, launchctl, sh, osascript etc sind es nicht, dass ind die Bestandteile der scripte) list bitte mal mein anderes Posting hierzu: https://www.macuser.de/threads/vent...ungen-nach-rechnerstart.915217/#post-11789063
 
uhlhorn

uhlhorn

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.05.2005
Beiträge
2.463
Punkte Reaktionen
128
Wer mehr wissen möchte, wie man auf die jeweilige App kommt (open, launchctl, sh, osascript etc sind es nicht, dass ind die Bestandteile der scripte) list bitte mal mein anderes Posting hierzu: https://www.macuser.de/threads/vent...ungen-nach-rechnerstart.915217/#post-11789063
Ah, okay. Dort steht, dass man sie normalerweise nur einmal wegblicken muss. Das habe ich jetzt noch nicht geprüft. Ich werde morgen mal berichten, ob die Meldungen noch mal auftauchen.
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
3
Aufrufe
205
lisanet
lisanet
TouchMan
Antworten
9
Aufrufe
689
Holger-Holger
Holger-Holger
pc-bastler
Antworten
9
Aufrufe
659
WeDoTheRest
WeDoTheRest
dodo4ever
Antworten
62
Aufrufe
4.061
honda-fn2
honda-fn2
Oben