USB unsichtbar

Diskutiere das Thema USB unsichtbar im Forum iMac, Mac Mini.

  1. Venus11

    Venus11 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.04.2009
    USB stick rausgezogen, ohne das Symbol in den Papierkorb zu bewegen. Beim erneuten reinstecken erscheint es nicht mehr auch im Festplattenprogramm. Was kann ich tun?
     
  2. win2mac

    win2mac Mitglied

    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    569
    Mitglied seit:
    07.09.2004
    Stick wieder reinstecken.
     
  3. orcymmot

    orcymmot Mitglied

    Beiträge:
    3.919
    Zustimmungen:
    1.133
    Mitglied seit:
    25.10.2013
    Diese Flut an Informationen lässt Helfenden das Herz höher schlagen. :clap::upten:
    Das dauert eine Weile diese auszuwerten. :kopfkratz:
     
  4. Venus11

    Venus11 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.04.2009
    Gemacht mehrere Male, klappt nicht (?) Mit anderen Sticks ja.
     
  5. somos

    somos Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    12.07.2019
    auch nach Neustart nicht?
     
  6. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    1.518
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    ein SMC-Reset, und/oder Pram-Reset, hilft bei USB-Problemen.

    Franz
     
  7. CUC

    CUC Mitglied

    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    400
    Mitglied seit:
    19.09.2010
    Ich glaube nicht, dass es sich um ein computerseitiges USB-Problem handelt (lässt sich durch
    USB-Maus oder anderen Stick aber leicht rausfinden.)

    Vllt. hat der Stick ne Macke wegbekommen?
    Wird er im Festplattendienstprogramm angezeigt?
     
  8. Venus11

    Venus11 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.04.2009
    "auch nach Neustart nicht?"
    Ja, auch nicht.

    "Wird er im Festplattendienstprogramm angezeigt?"
    Auch nicht, deshalb meine Frage an euch, danke.
     
  9. Macs Pain

    Macs Pain Mitglied

    Beiträge:
    6.113
    Zustimmungen:
    702
    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Stick geschrottet weil nicht sicher entfernt. :crack:
     
  10. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    9.447
    Zustimmungen:
    2.746
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Mal an einem anderen Betriebssystem probieren, wenn's klappt, dort neu formatieren.
     
  11. Venus11

    Venus11 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.04.2009
    Möglich, natürlich, ich habe es auch früher einmal gemacht, dann kam beim Neustart die Meldung: "wurde nicht sicher entfernt" dann wieder wiederhergestellt. Jetzt aber Stille, keine Reaktion (?)
     
  12. MacMac512

    MacMac512 Mitglied

    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    2.693
    Mitglied seit:
    12.09.2011
    Was sagt denn das Terminal bei eingestecktem Stick und folgendem Befehl:
    Code:
    diskutil list
     
  13. Venus11

    Venus11 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.04.2009
    Danke, d.h. alle Daten gehen verloren.
     
  14. win2mac

    win2mac Mitglied

    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    569
    Mitglied seit:
    07.09.2004
    Klar. Dafür gibts ja Backups ;)
     
  15. Venus11

    Venus11 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.04.2009
    Natürlich, danke. Die Daten auf "Time Machine Backups" musste ich gestern auch alle löschen und Neuformatieren und der Mac läuft seitdem auch komisch, nach dem Neustart braucht er mit einem weißen Bildschirm ziemlich lange, bis das Apple-Symbol erscheint (?) Vielleicht beruhigt sich as Ganze nach dem abgeschlossenen Neuformatieren von WD My Book Essential?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...