USB Stick (PenDrive)

  1. dietersc

    dietersc Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe seit ca. einem Jahr ein PenDrive 64MB.
    Seit dem Update auf MacOSX 10.2.6 funktioniert es nicht mehr.
    Unter MacOS9 bzw. an einer Dose funktioniert es nach wie vor sehr gut.
    Da ein Treiberupdate ausfällt weis ich nicht mehr weiter.
    Kennt noch jemand das Problem? Kann jemand helfen?
    DS
     
    dietersc, 21.06.2003
  2. Gomiaf

    Gomiaf

    Hallo!

    Da der Stick unter 9 und an der DOSe noch funktioniert, muß es sich beim Problem unter X um ein softwareseitiges handeln. Überprüfe bitte mal folgende Punkte:

    1. Sind in den Findereinstellungen unter "Diese Objekte auf dem Schreibtisch zeigen" die Wechselmedien aktiviert?

    2. Zeigt das Festplatten-Dienstprogramm den Stift an? Wenn ja, sichere mal die Daten vom Stift auf die Platte und formatiere ihn dann (MS-DOS).

    Grüße

    Gomiaf
     
    Gomiaf, 21.06.2003
  3. dietersc

    dietersc Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    PenDrive

    Hallo Gomiaf!
    Mit dem Festplattendienstprogramm war das Problem zu lösen.
    Vielen Dank!
     
    dietersc, 24.06.2003
  4. tridion

    tridionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Hallo,

    hab gerade probeweise das gleiche mit meinem USB-Stick gemacht (lief problemlos unter OS 9 und DOS) – mountet offenbar nicht, denn er ist auch nicht im Festplattenprogramm zu sehen.

    Was nun?

    Gruß, tridion
     
    tridion, 27.06.2003
  5. tridion

    tridionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    ich antworte mir mal selber und stelle die dringende Frage:

    mein USB-Stick mountet inzwischen auf OS X problemlos – aber dafür erkennt OS 9 im iBook das gute Stück nicht mehr.

    Das Festplattentool von OS 9 half auch nicht weiter.

    Was kann ich nun noch machen????? :confused:
     
    tridion, 07.07.2003
  6. Gomiaf

    Gomiaf

     

    Hast Du beim Formatieren mittels des Festplattendienstprogramms unter X schon einmal die Option "OS 9 Festplattentreiber installieren" ausgewählt? Vielleicht bringt die den gewünschten Erfolg.

    Viele Grüße

    Gomiaf
     
    Gomiaf, 07.07.2003
  7. tridion

    tridionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    das wollte ich gerade tun, hab mich aber nicht getraut … wollte erst mal abwarten, was die versierten User so schreiben.

    Erstmal danke, ich werde jetzt mein Glück versuchen!!! :)
     
    tridion, 07.07.2003
  8. tridion

    tridionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
     

    Hi Gomiaf,

    nein, das Neuformatieren mit OS 9-Treiber funzte leider nicht. OS 9 bringt folgende Meldung:
    "Die Software, die für das USB-Gerät benötigt wird, ist nicht vorhanden."
    Allerdings gibt es keine Software für den Stick. Und unter OS X rennt er ja problemlos.
    Was gäbs denn noch für Möglichkeiten?
    herzlichen Gruß, tridion
     
    tridion, 07.07.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - USB Stick (PenDrive)
  1. coolboys
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    286
  2. velazmazo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    241
    velazmazo
    29.05.2017
  3. MacMuck
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    1.241
    CubeiBook
    12.04.2017
  4. sushi-berlin
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    232
    oneOeight
    14.01.2017
  5. rumpelmac
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    287
    rumpelmac
    12.01.2017