USB-C to Displayport an Eizo CS240

S

synapstic

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.08.2008
Beiträge
258
Punkte Reaktionen
9
Hi Leute!
Habe gestern mein neues MBP mit M1 bekommen. Ich hab mir ein USB-C to DP Kabel besorgt. Leider bekomme ich kein Bild über Displayport zum Eizo CS240. Der Monitor wird nicht erkannt.

Auf meinem alten MBP (2015) funktioniert es über MiniDisplayport to DP ohne Probleme.

Hab das neue Kabel nun auch auf meinem Firmenmacbook (2019) getestet und funktioniert ebenfalls nicht.

Bevor ich nun ein Kabel nach dem anderen bestelle, hat jemand Empfehlungen?
HDMI ist für mich keine Lösung, weil es nur in FullHD übertragen wird und nicht in 1920x1200.
Vielen Dank!!
 
D

derBernhard

Mitglied
Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
744
Punkte Reaktionen
58
Du hast aber schon am Eizo die Eingangserkennung richtig eingestellt?
 
D

derBernhard

Mitglied
Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
744
Punkte Reaktionen
58
Bist du auf der aktuellen OS version.
Dort wurde die Anbindung von externen Monitoren verbessert.
 
R

rembremerdinger

unregistriert
Dabei seit
16.11.2011
Beiträge
14.857
Punkte Reaktionen
5.040
Sehr sonderbar, da muss wohl was anderes sich verschluckt haben. Aber was?? Das sollten wir mal rausfinden.
 
R

rembremerdinger

unregistriert
Dabei seit
16.11.2011
Beiträge
14.857
Punkte Reaktionen
5.040
Da man leider nicht durch das iNet sehen wird es schwierig rauszufinden an was es liegt
 
S

synapstic

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.08.2008
Beiträge
258
Punkte Reaktionen
9
Irgendwelche Tricks die ich probieren kann/sollte?
 
R

rembremerdinger

unregistriert
Dabei seit
16.11.2011
Beiträge
14.857
Punkte Reaktionen
5.040
So auf die schnelle leider nicht,sorry
 
S

synapstic

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.08.2008
Beiträge
258
Punkte Reaktionen
9
Ich hab jetzt mal das von Eizo erwähnte Kabel bestellt. Bin gespannt ob es damit funktioniert...
 
S

synapstic

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.08.2008
Beiträge
258
Punkte Reaktionen
9
So, hab nun das neue Kabel bekommen und es ist das gleiche Problem. Ich stecke es an und der Monitor wird nicht erkannt. Das kanns ja nicht sein. Ich glaube ich muss mich wohl mal an Eizo wenden...
 
S

synapstic

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.08.2008
Beiträge
258
Punkte Reaktionen
9
Update: Hab nun das neue Kabel mit meinem Firmen-MacBook (2019) versucht und siehe da: es funktioniert. Nun hab ich das Kabel wieder auf meinem privaten M1-Macbook angesteckt und tada: Plötzlich funktioniert es auch hier. Komplett komisch!!
 
oneOeight

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
67.757
Punkte Reaktionen
16.172
Apple ist halt neu im Grafikkarten Geschäft und macht jede Menge Anfängerfehler.
Oder hat gar keine Motivation irgendwas mit nicht Apple Hardware zu testen.
 
R

rembremerdinger

unregistriert
Dabei seit
16.11.2011
Beiträge
14.857
Punkte Reaktionen
5.040
Update: Hab nun das neue Kabel mit meinem Firmen-MacBook (2019) versucht und siehe da: es funktioniert. Nun hab ich das Kabel wieder auf meinem privaten M1-Macbook angesteckt und tada: Plötzlich funktioniert es auch hier. Komplett komisch!!
Schon etwas sonderbar, warum es jetzt funktioniert wird sich wohl nie genau ergründen lassen.
Die Vermutung wäre das es beim ersten Versuch nicht richtig in der Buschse steckte ( Eizo oder MacBook ) aber wie geschrieben ist nur ne Vermutung.
Freut mich für dich das es jetzt klappt, aber halte uns auf dem laufenden wie es weiterhin funktioniert.
 

Ähnliche Themen

P
Antworten
13
Aufrufe
468
dg2rbf
D
Tordi
Antworten
15
Aufrufe
503
Tordi
Tordi
R
Antworten
1
Aufrufe
147
Veritas
V
L
Antworten
12
Aufrufe
683
RealRusty
RealRusty
Oben