Uralt-iMac ausgegraben - Baujahr ?

Diskutiere das Thema Uralt-iMac ausgegraben - Baujahr ? im Forum iMac, Mac Mini.

  1. soemse

    soemse Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    07.08.2005
    Hab anlässlich eines Umbaus aus einem Kinderzimmer einen verstaubten, aber wünderhübschen, knallblauen uralt iMac gefunden und natürlich gleich abgeschleppt. Nach dem Einschalten herrschte erstmal das völlige Chaos - also alles platt gemacht und 10.3. ganz frisch installiert. Und siehe da - das Ding schnurrt tadel- und fehlerlos vor sich hin und macht was es machen soll - nämlich funktionieren :)

    Ich würd jetzt gern wissen, wie alt die Kiste ist. Meines Wissens gibz da ein kleines Programm, mit dem das festgestellt werden kann. Kann mir jemand sagen, wie es heisst ?

    Danke
    soemse
     
  2. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.430
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
  3. Holger-Holger

    Holger-Holger Mitglied

    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Erzähl uns mal, welcher es ist... Bin neugierig. Habe selbst noch einen in Gebrauch und quäle ihn ganz schön...!
     
  4. Ren van Hoek

    Ren van Hoek Mitglied

    Beiträge:
    5.872
    Zustimmungen:
    103
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    edit: Coconut identity card, liest Produktionswoche und Land aus
     
  5. Rothlicht

    Rothlicht Mitglied

    Beiträge:
    5.577
    Zustimmungen:
    415
    Mitglied seit:
    31.01.2004
  6. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s Mitglied

    Beiträge:
    12.473
    Medien:
    26
    Zustimmungen:
    3.050
    Mitglied seit:
    24.05.2003
    ..vielleicht ist soemse ja mal so nett, klickt auf das blaue Äpfelchen und erzählt uns was.:)
     
  7. Da braucht man keien Programme für

    Also Herstellungsland steht hinten drauf. Wird wahrscheinlich Irland sein.

    Für das Herstellungsjahr öffnet man den Systemprofiler und gucke die Seriennummer an. Daraus kann man Kalenderwoche der Herstellung und Jahr herauslesen.
     
  8. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    17.286
    Zustimmungen:
    2.377
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Kannst du das mal schnell herauslesen? Danke.

    --> W8546SAKTAR
     
  9. Rothlicht

    Rothlicht Mitglied

    Beiträge:
    5.577
    Zustimmungen:
    415
    Mitglied seit:
    31.01.2004
    8. Woche von insgesamt 54 Wochen im Jahr 6=2006?? :D
     
  10. cmittendorf

    cmittendorf Mitglied

    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Oder man wirft die Seriennummer mal in den Chipmunk:

    http://www.chipmunk.nl/klantenservice/applemodel.html

    Code:
    Serial number: W8546SAKTAR 
    Name: iMac G5 (Third model)
    Model: Mxxxx iMac G5 (iSight) 2.1GHz 
    Bus speed: 700MHz
    Screen size: 20 inch
    Memory - number of slots: 1
    Factory: W8 (Shanghai China)
    URL: Technical specifications by apple-history.com code_to_number: SAK - CK701072XAU
    
    Model introduced: 2005
    Production year: 2005
    Production week: 46 (November)
    Production number: 30415 (within this week)
    Uitbreidingen: Uitbreidingsmogelijkheden van dit apparaat
     
  11. soemse

    soemse Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    07.08.2005
    yo - danke allen erstmal. bin dzt. nicht zu hause - werde aber für alle interessierten bei gelegenheit ein kurzes feedback posten.
     
  12. Also laut deinem Link kommt meiner aus Shanghai... :eek:

    Grüsse, Steven
     
  13. nightruler

    nightruler Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.03.2008
    Hallo zusammen,
    laut des Linkes, bekomme ich diese Lustige aussage:

    Factory: China (Hon Hai = Foxconn) Configured in Czech Republic?

    und soll

    Feb 2001

    gebaut worden sein, was ich mir jedoch
    vorstellen kann.

    Da kann man mal wieder sehen, was ich für alte
    schätzchen beherberge...... :D
    Habe noch nen Sammlerstück gerade bekommen,
    ein PowerBook 3400c.
    Denn ich muss gestehen, bin Mac Neuling und möchte
    langsam von Windoof weg......
    Bin trotz des hohen alters des iMac mit der Leistung
    sehr zufrieden.


    MfG
    nightruler
     
  14. Jools

    Jools Mitglied

    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Wenn sich die Angaben auf deinen iMac aus der Signatur beziehen kommt 2001 schon hin. Was dachtest du denn älter oder neuer?
     
  15. BigTez

    BigTez Mitglied

    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    03.12.2007
    So solls auch sein ;)
    Meiner wurde auch direkt aus Shanghai über die Niederlande via TNT geliefert. Konnte das mit Tracking verfolgen.

    C2D 2,2Ghz 13''
     
  16. nightruler

    nightruler Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.03.2008
    Hallo,

    hatte so an Anfag 2003 gedacht und geschätzt. Wegen der ausstattung.
    G3 400 FireWire 128MB + 64 MB und 10GB HDD CD-Slot IN

    Habe aber alles ein wenig aufgerüstet.

    Hatte beim BJ 2001 so an die Schubladenmodelle gedacht,
    mit 233MHz ohne FireWire.

    Aber wie heißt es so schön, irren ist menschlich....... :D

    MfG

    nightruler
     
  17. soemse

    soemse Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    07.08.2005
    So - für alle, die es noch interessiert ...

    Es ist der da http://www.apple-history.com/?page=gallery&model=imac2000
    und sein Geburtstag ist der 13.11.2000 :cake:

    Zudem muss sich ein chinesischer Techniker beim Einbau der Festplatte vergriffen haben - meine hat nämlich 80 (!!) GB :hehehe:

    Und ja - er läuft perfekt. Wenngleich das Arbeiten mit dem Ding doch eher meditativen Charakter hat:zwinker:
     
  18. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s Mitglied

    Beiträge:
    12.473
    Medien:
    26
    Zustimmungen:
    3.050
    Mitglied seit:
    24.05.2003
    also die hatte er ganz sicher nicht von Anfang an.:D

    Egal, wieviel RAM hat er denn? Eine Aufrüstung ist kinderleicht, macht viel aus und kostet für den Slot-In auch nicht die Welt.:)
     
  19. BigTez

    BigTez Mitglied

    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    03.12.2007
    Wie ist denn das mit den 350 MHz? Mit welchen normal PC-Prozessor von damals könnte man das vergleichen? Die waren doch immer ein tick schneller. Vielleicht mit eine 1Ghz?

    Ich muss sagen, dass ich das häßliche Design mag und es gerne mit eingebauten TFT-Monitor hätte :D
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...