unterschiedliche Dateigrößen?

  1. St.Garg

    St.Garg Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    91
    Ich hab ein Bild in Photoshop verkleinert und als jpg abgespeichert.
    Am Mac hatte die Datei 150 kb, unter Windows nur noch 80 Kb.

    Wie lässt sich dieser Unteschied erklähren? Stimmt jetzt die Windows Angabe, oder die von OSX?

    Es ist desshalb so wichtig, da ich die Bilder auf einen Server hochladen will, und sie die 100KB Grenze nicht überschreiten darf.

    Danke
     
  2. St.Garg

    St.Garg Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    91
    keiner eine Ahnung? Ist dieses Phänomen noch niemand aufgefallen?
     
  3. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    Vielleicht liegt es an der Fragestellung?
    Ein und die selbe Datei, mal im Mac-Finder angezeigt und mal in Win-Explorer, hat defakto die selbe Größe, basta.
    Windows ist ja hier und da etwas doof, aber so doof, dass es nicht einmal eine Dateigröße auslesen kann, auch nicht.
    Windoof: Rechts => Eigenschaften
    Mac: Apfel-I.
    Bis aufs Byte die selbe Größe. Siehe anhängende "Beweise".
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - unterschiedliche Dateigrößen
  1. Pixelprofi
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    944