TWAIN Problem

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von YoEddi, 17.05.2003.

  1. YoEddi

    YoEddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.03.2003
    servus!

    ich hab mir vorhin einen epson 1260 scanner gekauft und mir aus dem netz die treiber (twain kompatibel) für osx gezogen. wenn ich aus einer MS office anwendung raus scannen will, klappt alles wunderbar.
    komischerweise klappt es aus corel 10 aber nicht. wenn ich ein bild holen will, dann sind beide schaltflächen (quelle wählen und holen) ausgeblendet und ich weis nicht was ich machen muss, das klappt.

    irgendwelchen vorschläge?

    cheers
     
  2. langeselend

    langeselend MacUser Mitglied

    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.05.2003
    Da Dir bislang niemand geantwortet hat, hier eine unbefriedigende Antwort von mir.
    Ich habe den Epson 1660 ebenfalls mit dem Twain Treiber. Funktioniert einwandfrei mit allen Programmen - ich habe allerdings Corel nicht! Ich glaube mich erinnern zu können, dass der Treiber nicht mit Corel funktioniert. Ich bin mir aber nicht sicher und wenn dann habe ich es auch nur irgendwo gelesen.
     
  3. YoEddi

    YoEddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.03.2003
    dabei gibt es eigentlich gar keinen grund das er nicht geht. im handbuch von corel steht, das die software mit jedem twain scanner kompatibel ist. und der epson ist ein twain scanner; das soll einer verstehen....

    cheers
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen