.toast dateien problem

deveroe

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
172
sers,

ich hab vorgestern von einem freund eine CD erhalten, auf der angeblich ein bestimmtes programm drauf ist. das programm ist in form von 4 .toast dateien auf der CD enthalten.
ich als mac anfänger, hab momentan noch keine ahnung, was ich genau mit denen anfangen soll. alle 4 dateien sind übrigens insgesagt 1.6 gb groß. was muss ich mit den 4 dateien anstellen, damit ich das programm installieren kann?

kann mir da jemand weiterhelfen?
 

Jools

Mitglied
Mitglied seit
27.11.2005
Beiträge
3.036
Hast du denn Toast? Wenn nicht wirst du damit nicht viel anfangen können. Du kannst vielleicht mal versuchen die Dateien in .dmg umzubenennen.
 

ChrisF1977

Mitglied
Mitglied seit
30.12.2006
Beiträge
200
Jools schrieb:
Hast du denn Toast? Wenn nicht wirst du damit nicht viel anfangen können. Du kannst vielleicht mal versuchen die Dateien in .dmg umzubenennen.
Ich habe hier auch .toast-Files. Diese lassen sich genau wie .dmg Dateien mounten, auch wenn kein Toast installiert ist.

MfG
Christian
 

Jools

Mitglied
Mitglied seit
27.11.2005
Beiträge
3.036
um so besser ;) dann einfach mit doppelklick mounten. wobei ich solche Anfragen immer lustig finde "Freund" "bestimmtes Programm" :D da denk ich mir immer meinen Teil.
 

xenayoo

Mitglied
Mitglied seit
29.02.2004
Beiträge
2.125
Hm, Toast-Dadeien sind Imagedateien, die von dem CD-Brenprogramm 'Toast-Titanium' erzeugt werden. Hat man das Programm nicht, lassen sich diese Dateien normalerweise nicht öffenen. Alles weitere behälst d in diesem Forum aber für Dich, weil es sicher nicht legal ist, was du da machst.
 

ChrisF1977

Mitglied
Mitglied seit
30.12.2006
Beiträge
200
xenayoo schrieb:
Hm, Toast-Dadeien sind Imagedateien, die von dem CD-Brenprogramm 'Toast-Titanium' erzeugt werden. Hat man das Programm nicht, lassen sich diese Dateien normalerweise nicht öffenen. Alles weitere behälst d in diesem Forum aber für Dich, weil es sicher nicht legal ist, was du da machst.
Fakt ist, meine .toast Dateien liessen sich auf meinem Rechner ohne Toast Installation öffnen genau wie auf dem Rechner eines Bekannten.

Währscheinlich sind diese .toast-Files normale Image-Dateien nur mit anderem Prefix ;)