Tipps für eine gute und große Tasche für die Frau gesucht

Diskutiere das Thema Tipps für eine gute und große Tasche für die Frau gesucht im Forum MacUser Bar.

  1. HawkeyePierce

    HawkeyePierce Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    201
    Mitglied seit:
    06.10.2010
    Hi allerseits,


    nach dem Thread "Wohin nur mit meiner Frau" suche ich nun eine grosse Tasche für sie.

    Bevor Missverständnisse aufkommen, sie erfreut sich bester Gesundheit.

    Sie benötigt eine große Tasche, ähnlich einer Sporttasche für Dienstklamotten, Wechselkleidung, ein abgetrenntes Fach für die benutzte Wäsche, Notebook, Kleinkram, vielleicht auch noch ein abgetrenntes und dichtes Fach für Badartikel, die gerne mal auslaufen könnten und zu allem Überfluss wäre ein abgetrenntes Fach für die Stiefel (halbhoch, absolut unflexibel) ganz toll. Alles in allem: zwei - drei Sätze aus Hose, T-Shirt, vielleicht eine Fleece-Weste, ein Satz zivile Klamotten (und evtl. Schuhe).

    Ich dachte, da es ja auch schön sein darf, an Ski- oder Snowboardtaschen, wie bspw. von Burton.
    Oder auch so etwas: https://www.amazon.de/North-Face-Re...coding=UTF8&psc=1&refRID=X228PHDYCJ3RFEEPEBXE

    Pax hatte sowas mal, finde ich aber nicht mehr, ist vom Design her auch eher ...naja. Immerhin hat man ja auch mal Feierabend.
    Edit: Gefunden! Genau solch eine Tasche, in nettem, "zivilen" Design wäre toll, wenn es die nicht geben sollte, dann bestellen wir die Pax, die sind zwar nicht so schön, aber dafür unkaputtbar.
    http://www.pax-bags.de/shop/taschen/bekleidungstasche-l/



    Da ich in diesen Sportarten aber sowas von gar nicht unterwegs bin, bräuchte ich nun einen guten Tipp.

    Einen schönen Advent und mit den besten Grüßen,


    Michael
     
  2. WollMac

    WollMac Mitglied

    Beiträge:
    5.412
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    8.793
    Mitglied seit:
    18.06.2012
    Die Schnarchfutterale, die ich von The North Face habe, sind von hervorragender Qualität. Denke, dass die Taschen auch gut sind.

    Edith hat gerade entdeckt, dass es die Tasche in diversen Größen (XS bis XXL) gibt und in diversen Farben.
     
  3. Topfi

    Topfi Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    101
    Mitglied seit:
    18.11.2016
    Es gibt so viele Taschen. Was soll man da raten? Es gibt so viele Taschen wie Frauen. Und sicher findet jede Frau die Tasche, die ihr zusagt. Ich persönlich finde die Taschen von Northface sehr gut. Aber manche Leute stehen auch auf Kult.
     
  4. HawkeyePierce

    HawkeyePierce Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    201
    Mitglied seit:
    06.10.2010
    Habe jetzt die Northface in XL. Ja, die ist gross. Die ist verdammt gross, die Kinder passen beide rein (6 & 8). So haben die auch ihren Spass. Und für das Dienstwochenende ist sie schon fast zu gross.
    Aber die Qualität ist wirklich überragend!

    Danke für die Tipps.
     
  5. Barry Lyndon

    Barry Lyndon Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    1.258
    Mitglied seit:
    02.09.2009
    Wir brauchen ein Foto von Deiner Frau, leichtbekleidet, vorzugsweise obenohne, um eine konkrete und passende Taschenempfehlung für sie auszusprechen. Du kannst ja die Augen mit einem schwarzen Balken verdecken, um ihre Anonymität zu wahren, das stört uns nicht.
     
  6. Homebrew

    Homebrew Mitglied

    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    1.579
    Mitglied seit:
    01.02.2008
    Ja, es muss ja keine durchsichtige Tasche sein.
    Obwohl, manchmal wäre es besser, dann bliebe viel Schr*** zu Hause..
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...