Time Machine - Das image des Back-up Volumes konnte nicht aktiviert werden

Diskutiere das Thema Time Machine - Das image des Back-up Volumes konnte nicht aktiviert werden im Forum Mac OS X & macOS.

  1. macwander

    macwander Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    28.05.2005
    Es gab während des speicherns von TM auf den Server einen Crash (am Server) . Jetzt kann TM nicht mehr das image starten.
    Wenn ich das image über den Finder öffnen möchte, erhalte ich:"Die Ressource ist zeitweilig nicht verfügbar".
    Wie kann ich die wieder verfügbar machen?
    Vielen Dank!
     
  2. platinracer

    platinracer Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    24.05.2007
    Gibt es dazu mittlerweile eine Lösung?
    Habe das selbe Problem, nach dem Installieren eines Firmwareupdates an meinem MBA.
     
  3. troehl

    troehl Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    30.09.2006
    ich hatte das heute auch. Nach einem Neustart des Imac ging die Verbindung wieder. Die Vorbereitung zum Backup hat dann aber extrem lang gedauert. Nun ist aber alles wieder im grünen Bereich.
     
  4. The Grinch

    The Grinch Mitglied

    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    395
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    So, ich hab heute auch erst die Meldung bekommen:
    "Das image des Back-up Volumes konnte nicht aktiviert werden"

    Wenn ich das Image manuell anklickte auf der TC kam:
    "Die Ressource ist zeitweilig nicht verfügbar"

    Mehrere Versuche blieben erfolglos, also hab ich das Image gelöscht und versucht per TM ein neues auf die interne HD der TC (aktuellste FW) zu erstellen.
    Dann läuft das "Vorbereiten des Backups" auch immer ewig, aber am Ende kommt jedes mal:
    "Das Image konnte nicht erstellt werden."

    Ich habe auch schon Passwort und Name der TC und HD geändert (über Airport Dienstprogramm), TM an/ausgeschaltet, neu ausgewählt - dasselbe.

    Ich bin jetzt etwas verzweifelt...

    MBP (OSX10.5.8) hängt an Dual-TC (FW7.4.2) per LAN Kabel.
    Bislang ging alles einwandfrei per WLAN (802.11n, 5Ghz).

    Danke.
     
  5. The Grinch

    The Grinch Mitglied

    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    395
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    So,
    • TC-Platte per Airport Admin Dienstprogramm gelöscht,
    • neu benannt,
    • neues PW verpasst,
    • alte PW aus dem Schlüsselbund gelöscht,
    • Platte im Finder gemountet (richtiges PW),
    • TM Menü gestartet und Platte ausgewählt,
    • korrektes PW iim TM Menü angegeben,
    • auf Backup erstellen geklickt:

    Mehrmals die Meldung die ich angehängt habe, und jetzt läuft schon seit >60min die "Vorbereitung"...

    Was kann ich noch machen?

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  6. walfrieda

    walfrieda Mitglied

    Beiträge:
    9.309
    Zustimmungen:
    1.145
    Mitglied seit:
    29.03.2006
    da warst du zu voreilig. Der von dir beschriebene Fehler kommt manchmal vor, aber TimeMachine bekommt das mit der Zeit wieder in Griff. So komisch das klingt. Einfach weiterlaufen lassen, den Rechner und die Platte zwischendurch mal ausschalten und wieder einschalten, und plötzlich geht TM wieder. Das hatte ich schon ein-zweimal. Ich konnte es sogar provozieren, indem ich mit einem anderen Programm auf TM-Backups zugegriffen habe (bei mir TimeTracker). Irgendwie scheint das Programm die Dateien nicht wieder "freizugeben". Aber wie gesagt, das wird von selbst wieder.

    edit: ach ja, "preparing" kann manchmal EWIG laufen (mehrere Stunden). Hauptsächlich dann wenn man ganz lange kein Backup gemacht hat.
     
  7. The Grinch

    The Grinch Mitglied

    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    395
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Ok, Danke, werde es nochmal testen.
     
  8. The Grinch

    The Grinch Mitglied

    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    395
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    So, er bereitet jetzt das Backup seit Gestern Nacht um 1 Uhr vor, also gute 9 Stunden :(
    Da kann doch was nicht stimmen! :confused:
     

    Anhänge:

  9. The Grinch

    The Grinch Mitglied

    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    395
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Juhu :mad::mad::mad:
    Das ist zwar jetzt ne Rückmeldung aber nicht wie ich sie erwartet hätte... :(

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  10. Leider keinen besseren Tipp als :

    * sieh mal im Apple Disc. Forum nach, ob dort ähnliche Berichte von anderen Usern vorliegen

    * ruf beim Apple Support an

    Die Lösung wäre für uns alles sehr interessant
     
  11. The Grinch

    The Grinch Mitglied

    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    395
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Es gibt hunderte Fragen dazu in allen Boards, aber keine Lösung bislang :(
    Hab sogar schon PLIST gelöscht etc.
     
  12. The Grinch

    The Grinch Mitglied

    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    395
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Ok, hab mit Apple telefoniert:

    Der Hotline Mitarbeiter war wie immer sehr nett, aber leicht geschockt als ich ihm meine bereits durchgeführten Maßnahmen aufgeführt habe:
    • TC Festplatte löschen
    • TC Festplatte neu benennen
    • TC neues PW verpassen
    • alle TC Passwörter aus dem Schlüsselbund löschen
    • PRAM Reset
    • von der OSX Disc die HD des MBP reparieren lassen
    • TM deaktivieren, dann neu aktivieren und die "neue" HD nochmals auswählen
    • fast 10 Stunden das "Backuop wird vorbereitet" laufen lassen
    • getestet ob ich per Finder auf die TC zugreifen und per Drag'n'Drop Dateien drauf ziehen und runterladen kann (ging!)
    • TC im Finder mounten, dann erst TM starten
    • sämtliche vorhandenen OSX und Airport Updates installiert
    • mit dem MB meiner Frau TM getestet und klappt einwandfrei

    "Hmm, ja, dann liegt es wohl eher nicht an der TC!" Ach.... :rolleyes:

    Sein Vorschlag war "Installieren & Archivieren" auszuführen und es nochmals zu probieren, da ich vorher unter 10.5.7 keine Probleme hatte.
    Das habe ich gemacht und war wieder als 10.5.5 da. Und, man gaubt es kaum, alles klappte einwandfrei!!

    Tja, nur habe ich das Problem, dass einige meiner Programme die ich inzw geupdatet hatte 10.5.5 nicht wollten, sondern mindestens 10.5.7.

    Also ComboUpdate 10.5.7 geladen, plus neue iTunes Version.
    Installiert, neu gestartet, TM angeworfen und...

    [​IMG]

    Ich hab das Gefühl Apple verarscht mich! :mad::mad:
    Das sind ja schon Windows Zustände....was soll das? :confused::rolleyes:
     

    Anhänge:

  13. The Grinch

    The Grinch Mitglied

    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    395
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    So, hab dann nochmals Archivieren & Installieren gemacht, und was soll ich sagen: jetzt geht es nichtmal mehr unter 10.5.5!! Und da 10.5.5 mir eher noch größere Probleme bereitet weil viele meiner Tools nicht mehr gehen, habe ich auf 10.5.7 geupdated.

    Nochmals getestet und natürlich geht es noch immer nicht (übrigens mit dem early 2008 MB meiner Frau, inkl. 10.5.8, geht das TM Backup einwandfrei!!!).
    Dafür bekomme ich jetzt sogar schon doppelte Meldungen von TM....Apple verwöhnt mich ja so richtig.

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  14. walfrieda

    walfrieda Mitglied

    Beiträge:
    9.309
    Zustimmungen:
    1.145
    Mitglied seit:
    29.03.2006
    was mir noch einfallen würde, ist eine andere Firmware-Version auf der TC zu testen. Geht über das Airport-Utility, Reiter "Airport", "Summary", "Version" anklicken, und eine andere der angebotenen Firmwares auswählen und zur TC hochladen.

    Auch noch eine Möglichkeit wäre, den "Wireless Mode" der TC auszuschalten. Das Zusammenspiel mancher Router/DSL-Modems mit der TC ist etwas wackelig, daher hängt die TC bei mir direkt kabelgebunden am Router, und "wireless" ist aus. So kann man natürlich weiter wireless backuppen, aber eben über den Router statt über TC direkt.
     
  15. admartinator

    admartinator Mitglied

    Beiträge:
    15.548
    Zustimmungen:
    291
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    @JP.x: Du hast nicht zufällig auch Mozy laufen? Die neueste Version (1.4.x) ist buggy und zerbröselt u.a. auch TM-Backups.
     
  16. The Grinch

    The Grinch Mitglied

    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    395
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Leider ist bei mir die TC der Router. Insofern hilft das leider nichts...

    Ja, hab ich. Guter Hinweis.
    Habe es mal ausgeschaltet und werde versuchen nochmals ein Backup durchzuführen.

    Habe übrigens über Nacht versucht auf die an der TC angeschlossene externe HD ein Backup zu machen und eine weitere Fehlermeldung bekommen. Mal schauen wie viele verschiedene es noch gibt... :rolleyes::rolleyes:

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  17. The Grinch

    The Grinch Mitglied

    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    395
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Genau das war es!!! :upten:


    Ok, für alle die ähnliche Probleme haben und per Google diesen Thread hier finden (dafür gleich noch ein paar "Keywords"), hier mein Vogehen:
    1. TimeMachine in der Systemsteuerung ausschalten.
    2. Airport Dienstprogramm starten, Festplatte der TimeCapsule löschen. (nur "schnell"), neuen - zuvor nicht benutzten - Namen vergeben
    3. Im Airport Dienstprogramm außerdem die TC umbenennen (nicht das WLAN!) und ein neues Passwort vergeben (nicht dasselbe wie zuvor).
    4. Dann die Schlüsselbundverwaltung öffnen, alle Einträge suchen die "Time" beinhalten (Achtung, da sind auch einige nicht-TM/TC Einträge dabei, diese ausklammern!) und löschen.
    5. In HD/Library/Preferences die Datei "com.apple.TimeMachine.plist" suchen und löschen.
    6. Papierkorb entleeren.
    7. Dann die Time Machine Systemsteuerung öffnen, die "neue" Festplatte auswählen, das PW korrekt eingeben (ich würde es langsam und sorgsam machen, wer weiß was eine falsche Eingabe wieder hervorrufen würde!). Und das Backup starten lassen.

    Und voila, so sieht es gerade aus - melde mich nochmals ob es komplett durchgelaufen ist.

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  18. The Grinch

    The Grinch Mitglied

    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    395
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Google Keywords:
    • Das Image des Backups konnte nicht erstellt werden.
    • Das Image des Backup-Volumes konnte nicht aktiviert werden.
    • Die Ressource ist zeitweilig nicht verfügbar.
    • Das Backup konnte nicht abgeschlossen werden.
    • Beim Erstellen des Backup-Verzeichnisses ist ein Fehler aufgetreten.
    • Das Backup-Volume ist schreibgeschützt.
    • Das Volume "Backup of *" kann von diesem Computer nicht repariert werden.
    • Das Netzwerk.Backup-Volume konnte aufgrund eines Problems mit dem Netzwerk-Benutzernamen oder -Kennwort nicht aktiviert werden.
     
  19. vcr

    vcr Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    05.03.2009
  20. admartinator

    admartinator Mitglied

    Beiträge:
    15.548
    Zustimmungen:
    291
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Zur Problematik Mozy / Time Capsule gibt es übrigens folgenden, ziemlich langen Thread im Apple Discussions Forum:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...