Telekom Vertragsverlängerung

dodo83

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.01.2010
Beiträge
13
Hallo Forum!

Seit vorgestern ist es mir möglich meinen Telekomvertrag zu verlängern ...
Zur Zeit habe ich einen Complete 120 (aus 2009) und ein iPhone 3GS 32GB.

Ich war neugierig und habe gerade einmal online im Kundenbereich nachgesehen was mir denn nun angeboten wird. Ich bin ein wenig erschrocken!
Möchte ich meinen Vertrag in den neuen Complete Mobile S ändern und ein iPhone 4 32 GB dabei haben, muss ich einmalig 300 EUR und monatlich 40 EUR bezahlen!! Das ist genau soviel wie bei einen Neuvertrag .. Genauer ist es noch teurer, da ein Neukunde im ersten Jahr momentan 5 EUR weniger im Monat zahlen muss.
Was soll denn das?! Dachte ich würde das Gerät min. 100 EUR günstiger erhalten.

Nicht falsch verstehen, ich warte noch aufs iPhone 5 und habe nicht vor jetzt zu verlängern .. Wunder mich nur über den Preis wenn ich es nun doch machen würde. Ist schon krass von der Telekom dann noch beim Warenkorb drüber zu schreien .. Ihr Wunsch: Vertragsverlängerung mit vergünstigten Handy. Wo ist denn die Vergünstigung bitte?!

Sagt mir nun bitte das ich mich irgendwo verklickt habe. Kann doch so nicht sein. Wird der Preis eines neuen Handys bei einer Vertragsverlängerung nicht nach dem monatlichen Umsatz der letzten 2 Jahre errechnet? Mein momentaner Vertrag Complete 120 kostet 50 EUR fix aber ich kam im durchschnitt immer auf 80 EUR. Also .. Nun ja, kann das nicht verstehen und fühle mich richtig, richtig verar**** bei diesen Konditionen.

Wie waren eure Erfahrungen mit einer Vertragsverlängerung bei der Telekom mit iPhone?


CYA
 

s01iD

Mitglied
Mitglied seit
17.06.2007
Beiträge
399
Warum rufst Du nicht einfach die Hotline an und verhandelst mit denen?
Neuvertrag wird übrigens immer besser subventioniert als eine VVL ...
 

dodo83

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.01.2010
Beiträge
13
Lese den ganzen Beitrag ... Habe noch nicht vor zu verlängern. Es kann einfach nicht sein das online die selben Preise für eine Vertragsverlängerung angegeben sind wie bei einem Neuvertrag. Deswegen möchte ich wissen wie es bei euren Verlängerung war.
 

s01iD

Mitglied
Mitglied seit
17.06.2007
Beiträge
399
Warum nicht? Neukundengewinnung ist einem Unternehmen in der Regel mehr Wert, als vorhandene Kunden besonders toll zu bedienen.
Der Großteil verlängert sowieso, warum also noch bessere Konditionen, als für Neukunden?!
 

dodo83

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.01.2010
Beiträge
13
Bei meinen alten Verträgen habe ich immer Bonus bekommen .. Vertrag geändert + Handy 50% günstiger + Frei-SMS. Das sich die Zeiten ändern ist klar aber das man gar nichts mehr bekommt ist nicht okay. Besonders weil im Warenkorb angegeben ist das das Gerät vergünstigt ist, was es nunmal nicht ist!

Aber mal schauen was die anderen User im verlauf des Tages dazu schreiben .. Haben ja sicher viele hier von 3GS zu 4 verlängert.
 

s01iD

Mitglied
Mitglied seit
17.06.2007
Beiträge
399
Naja, es ist günstiger als die 629€, die Du bei Apple bezahlst ... Das wollen die halt damit sagen.
 

Abalone

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
1.239
Warum nicht? Neukundengewinnung ist einem Unternehmen in der Regel mehr Wert, als vorhandene Kunden besonders toll zu bedienen.
Der Großteil verlängert sowieso, warum also noch bessere Konditionen, als für Neukunden?!
was aber hinsichtlich bwl lehren totaler unfug ist, zwar nimmt neukundengewinnung einen wichtige rolle ein, allerdings weiss jeder noch so dumme bwl-student, dass es noch wesentlich wichtiger ist seine bestandskunden zu halten.
weshalb man auch einmal wieder an einem ehemaligen staatsbetrieb wie der telekom sieht, dass diese idR von normalen gesetzen der marktwirtschaft nicht viel halten, oder grds. dämlich/falsch agieren.
 

dodo83

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.01.2010
Beiträge
13
@Tooni .. Coole Idee eigentich aber der Vertrag passt nicht. Mag in den Complete Mobile S wechseln. Wenn du da mal ein Angebot mit so einer Auszahlung findest bin ich dabei ;)
 

stpf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.06.2009
Beiträge
1.005
Wenn du sowiso nicht vor hast zu verlängern und du immer über deinem Budget gekommen bist kanst du dir mal VF anschauen, die sind dann evtl. günstiger. Deine Nummer kannst du ja mitnehmen.
Verstehen tu ich das auch nicht, Kundenbindung war immer das A und O (nein ich hab kein BWL). War bei mir mit e+ aber auch nicht viel besseer, die verlängerungs Handys ware meiner Ansicht nach ein Witz im vergleich zu meinem.
 

willObst

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2006
Beiträge
4.128
Mit ner VVL wirst Du immer schlechter behandelt - ist mir zig mal passiert, so dass ich gekündigt habe. Traurige Welt ...
 

HawkeyePierce

unregistriert
Mitglied seit
06.10.2010
Beiträge
1.436
Kann ich so nicht bestätigen. Ein Anruf bei der Hotline wäre hier sicherlich mehr wert, wenn Du etwas erreichen willst.

Vor zwei Wochen:
iPhone 3GS ist hingefallen, Glas komplett zersprungen. Nach dem Anruf bei der Telekom war ich um einiges schlauer:
Man riet mir von einer jetzigen VVL ab um auf den iP 4 - Nachfolger zu warten. Zusätzlich wird es einige schönere Konditionen geben, da ich 1. mein jetziges iPhone schon mehrfach wegen ständiger Abstürze bei Telefonaten reklamiert habe und 2. gerade mein Entertain-Paket ordentlich "vergrößert" habe, obwohl das ja nichts mit T-Mobile zu tun hat.

Alles in Allem komme ich nun wegen der Nachteile mit dem alten iPhone und der Entertain-Geschichte im Sommer, oder wann auch immer der Nachfolger kommt (ich empfinde das iP 4 für mich als ziemlich unnötig) ziemlich gut weg.

Mit anderen Worten: die Telekom hat extrem viel Entgegenkommen gezeigt, dass ich bleibe und zufrieden bin.

Also, was auch immer Du nun wirklich willst, ein nettes Gespräch wird sicherlich zum Erfolg führen; man darf sich da auch nicht scheuen zu handeln, so lange man nett und sachlich bleibt.
 

TCS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.01.2004
Beiträge
1.225
Da es das iPhone jetzt auch bei anderen Anbietern gibt würde ich mir deren Tarife mal ganz genau ansehen.
1. Wenn man den Anbieter wechselt kann man sehr schöne Konditionen aushandeln und die Rufnummer mitnehmen.
2. Will man bei seinem Anbieter bleiben, kann man dem von den Angeboten der Konkurrenz vorschwärmen und etwas "individuelles" aushandeln.

Es ist erschreckend, welche Preisdifferenzen zwischen dem "normalen" und ausgehandelten Tarif liegen.
 

gauloisesbert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.09.2007
Beiträge
2.504
Naja ... ich habe es schon mit jedem 2-Jahres-Mobilfunkvertrag so gehalten, dass ich immer gekündigt habe.

Paar Wochen vor Ablauf des Vertrags rufen mich dann die Nasen an und bieten mir Vergünstigungen an:

- 100Euro Guthaben
- Prozente auf die Grundgebühr
etc.

Halten wollen die mich dann doch! :jaja:

Und ja:
Ich kündige immer gleich nach Vertragsabschluss (nach der 2-Wochenfrist); so verschlafe ich den Kündigungstermin nicht!
 

feuerfisch1502

Mitglied
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
507
Habe ebenfalls die Erfahrung gemacht die vvl nicht online oder im t Punkt zu machen sondern über die Hotline.
Online gabs nix , im t Punkt auch nicht aber über die Hotline gabs dann 10€ Rabatt auf die Grundgebühr für ein Jahr .
 

Emir40

Mitglied
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
65
Wichtig ist: auf jeden Fall mal zu kündigen, egal wie lange dein Vertrag noch laufen sollte.
Wenn dein Vertrag beispielsweise im Dezember ausläuft, dann ist es noch zuuuuu früh für ein gutes Angebot. Im November machen Sie dir ein Angebot, dass du nicht ablehnen kannst.
Klar will die Telekom Bestandskunden behalten, warum nicht? Wäre doch dumm jeden ziehen zu lassen.
 

Deenie

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2009
Beiträge
448
Wie schauts eigentlich aus. Im November 2012 läuft mein Vertrag aus und ich würd gerne das iPhone 5 haben. Wenn ich verlängere, weiss jemand vielleicht, was ich einmalig dazu zahlen muss?
 

Deenie

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2009
Beiträge
448
Ach, Mensch.. das habe ich schon alles gestern getan via Email aber die lassen sich ewig Zeit und daher hab ich hier mal angefragt, wie die Preise zb. letztes Jahr waren..
 
Oben