Telegram - alle beigetretenen Kanäle weg, Chats weg, Kontakte weg

ApfelLindsay

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.11.2009
Beiträge
1.135
Hallo,

ich habe gestern ganz normal auf dem iMac Telegram geöffnet, und plötzlich war alles weg. Die Kanäle denen ich beigetreten bin, die Chats, die Kontakte - einfach alles. Ich sollte mich neu mit dem QR-Code anmelden oder der Handynummer. Das habe ich gemacht, und dann war alles leer. Die Ansicht ist auch anders als vorher. Version 2.8. Eine neue Version sollte sich ja eigentlich nicht von selbst installieren. Ausserdem müsste dann doch alles von der alten Version übernommen werden.

Nun musste ich alle Kontakte neu hinzufügen. Leider fallen mir nicht mehr alle abonnierten Kanäle ein. Meine gespeicherten Daten und Videos sind auch alle weg. Gibt es eine Möglichkeit auf die alte Version zurück zu gehen oder kann man irgendwie alles vorherige wieder zurück holen? Wurde das irgendwo in Telegram gespeichert?

Gruß!
 

Ciccio

Aktives Mitglied
Registriert
29.08.2007
Beiträge
2.015
Backup? Und - bei dem begrenzt guten Ruf von Telegram - wer fehlt dir da?

Gruss, Ciccio
 

ApfelLindsay

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.11.2009
Beiträge
1.135
Auf dem iPhone hab ich Telegram nicht weiter genutzt. Heisst ich habe keine Verknüpfung hergestellt zwischen iMac und iPhone.

Da Time Machine seit Catalina (hab jetzt Big Sur) nicht mehr funktioniert, habe ich mit CopyCloner Backups gemacht. Weiß aber jetzt nicht, wo ich da an die Telegram Daten rankomme, da ich bisher von CC kein Backup benötigt habe.
 

Nutzloser

Mitglied
Registriert
25.11.2014
Beiträge
362
bei dem begrenzt guten Ruf von Telegram
Was ist falsch daran an Telegram? Was bedeutet begrenzt guter Ruf? Wer hat diesen Ruf ruiniert? Die Presse? Warum weil es von einem Russen ist? Telegramm ist eins der mächtigsten Werkzeuge unserer Zeit dass man auf ein Handy laden kann, wenn man genau weiß wie es funktioniert es ist sogar eine Apple Pay/Google Pay Integration in verschiedenen Ländern aktiv…. Das Problem ist dass die Leute das nicht kennen, und wenn man nicht weiß wie man damit umzugehen hat und seine Information nur aus der Presse zieht dann passiert sowas.
 

Lampshade83

Mitglied
Registriert
24.03.2016
Beiträge
87
Was passiert denn, wenn du dich auf deinem iPhone anmeldest? Normal ist es doch alles auf dem Server gespeichert. Weg wäre es doch nur, wenn du den Account löschst.
 

ApfelLindsay

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.11.2009
Beiträge
1.135
@Nutzloser: hätte ich auch nicht besser schreiben können ;-) Zumal es hier nicht darum geht, ob man Telegram nutzen sollte oder nicht. Kann jeder selbst entscheiden. Man kann natürlich auch What's App nutzen und alle mitlesen lassen ;-)

@Lampshade83: auf dem iPhone ist es jetzt quasi synchronisiert mit der neuen Version.

Nun ja bleibt mir nur das ich möglichst alle Kanäle wieder zusammen bekomme. Schade ist, das alles Gespeicherte weg ist. Waren interessante Sachen dabei, wo ich noch nicht die Zeit fand sie anzuschauen, daher hab ich die quasi dort zwischen gespeichert.
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Registriert
10.02.2004
Beiträge
21.542
Was ist falsch daran an Telegram? Was bedeutet begrenzt guter Ruf? Wer hat diesen Ruf ruiniert? Die Presse? Warum weil es von einem Russen ist?

Dass es von einem Russen ist, wusste ich nicht. Nur, dass es hier die Querdenker und Coronalleugner verwenden.
Daher hat es einen zweifelhaften Ruf.
P.S. Wie kann man in Telegram oder Whatsapp alle mitlesen lassen?
 

Nutzloser

Mitglied
Registriert
25.11.2014
Beiträge
362
dass es hier die Querdenker und Coronalleugner verwenden.
Daher hat es einen zweifelhaften Ruf.
Ich will jetzt hier nicht ne Diskussion los treten aber solche Sachen sollte man doch vermeiden, ich glaube die nutzen nicht nur Telegram sondern auch Brötchen Milch und Kartoffeln und WhatsApp

Schade ist, das alles Gespeicherte weg ist.
Nein es ist nichts weg wenn du nichts gelöscht hast ist auch nichts weg ist, hast du dich auch mit der richtigen Nummer angemeldet? Oder hast du dich über einen Account angemeldet? Schau mal unter Einstellungen und dann Geräte, da sollten alle deine Geräte aufgeführt sein die du jemals an diesem Account angemeldet hast siehst du nichts ist es auch nicht der richtige Account. Inaktive Kontos werden automatisch nach zwölf Monaten gelöscht das ist die Standard Einstellung. Aber schau mal bitte unter Geräte wie viel Geräte siehst du dort?

solltest du nur den iMac und das iPhone wo du dich jetzt angemeldet hast sehen und du hast dich immer dort angemeldet und du siehst nur das aktuelle Datum dann ist das nicht dein richtiger Nutzer Name, sondern ein parallel Account…. Du sagst ja du hast dich neu angemeldet wenn du das nach zwölf Monaten gemacht hast ist auch alles gelöscht das ist richtig
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Registriert
10.02.2004
Beiträge
21.542
Ich will jetzt hier nicht ne Diskussion los treten aber solche Sachen sollte man doch vermeiden, ich glaube die nutzen nicht nur Telegram sondern auch Brötchen Milch und Kartoffeln und WhatsApp

Das stimmt, aber wenn ich Brötchen kaufe fragt niemand, ob ich jetzt bei den Querdenkern bin.
Das ist der Unterschied. Telegram hat halt durch gewisse Leute, auch Prominente, einen schlechten
Ruf bekommen. Sicherlich zu Unrecht.
 

ApfelLindsay

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.11.2009
Beiträge
1.135
Dass es von einem Russen ist, wusste ich nicht. Nur, dass es hier die Querdenker und Coronalleugner verwenden.
Daher hat es einen zweifelhaften Ruf.
P.S. Wie kann man in Telegram oder Whatsapp alle mitlesen lassen
Du plapperst auch alles nach was Dir andere erzählen oder? Telegram hat nichts mit Querdenker und Virusleugnern zu tun! Mach Dir doch selbst mal ein Bild davon, bevor Du jeden Käse glaubst und auch noch hier postest. Mainstream-Gelaber ist das. Telegram ist ein Messenger. An sich das gleiche wie bei FB. Nur herrscht dort noch Meinungsfreiheit, die man bei FB nicht mehr hat. Dort wird alles zensiert. Du findest es also gut, wenn Du nicht mehr öffentlich Deine Meinung sagen darfst? Vollkommen egal, worum es geht?

Und bitte - hier geht es nicht um Telegram selbst - ich habe das jetzt nur kurz erklären wollen - es geht um ein technisches Problem, das inzwischen nicht mehr aktuell ist, da ich meine Kanäle wieder zusammen habe.

Bevor eine Telegram Diskussion hier losgeht @Admin: you can close it :)
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Registriert
10.02.2004
Beiträge
21.542
Du plapperst auch alles nach was Dir andere erzählen oder? Telegram hat nichts mit Querdenker und Virusleugnern zu tun! Mach Dir doch selbst mal ein Bild davon, bevor Du jeden Käse glaubst und auch noch hier postest. Mainstream-Gelaber ist das.

Und Du lies bitte meinen Beitrag (genau der über deinem), bevor du Käse schreibst:
Denn da habe ich geschrieben, dass Telegram zu Unrecht diesen schlechten Ruf hat.

Und ich bin bei Telegram angemeldet. Braucht mir also niemand etwas erzählen. Ich bin
weder Mainstream, noch labere ich einfach so.

Du lagst da wirklich total falsch.
 

dodo4ever

Aktives Mitglied
Registriert
20.10.2004
Beiträge
1.291
Du plapperst auch alles nach was Dir andere erzählen oder?
Mainstream-Gelaber ist das
Nur herrscht dort noch Meinungsfreiheit
Jetzt bin ich neugierig geworden, das klingt nach einer tollen App, die ich unbedingt ausprobieren möchte.
Bevor eine Telegram Diskussion hier losgeht @Admin: you can close it :)
Genau, Meinungsfreiheit wird hier nämlich kleingeschrieben. Wir sollten keine Diskussionen ohne Meinungsfreiheit riskieren – bitte schließen!!
 

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Registriert
21.05.2017
Beiträge
2.750
Meinungsfreiheit muss es hier im Forum nicht geben, warum auch? Der Forenbetreiber kann genauso entscheiden was er zulässt wie du auf deiner eigenen Webseite. Meinungsfreiheit wird gern als Vorwand gebracht, warum man seinen Mist absondern dürfen soll.

Warum alles weg ist weiß ich nicht, vielleicht kannst du Telegram kontaktieren und auf das Problem hinweisen, damit sie dir den Zustand wiederherstellen. Die Chats sind per default nicht verschlüsselt, die Gruppenchats sind nie verschlüsselt (e2e), der Anbieter weiß also sowieso was du da chattest.

Bei Telegram weiß man nur deshalb von der Verwendung für Kriminelle Machenschaften, weil die Verschlüsselung immer deaktiviert ist, bis man sie aktiviert und bei Gruppenchats geht das erst gar nicht. Andere Apps wie whatsapp machen das besser und werden genauso für solche Zwecke genutzt, nur kann man es dort nie nachweisen.

Telegramm ist eins der mächtigsten Werkzeuge unserer Zeit
??? Es ist ein Chatprogramm von vielen...
 

wegus

Moderator
Registriert
13.09.2004
Beiträge
17.696
Bei Telegram weiß man nur deshalb von der Verwendung für Kriminelle Machenschaften, weil die Verschlüsselung immer deaktiviert ist, bis man sie aktiviert und bei Gruppenchats geht das erst gar nicht. Andere Apps wie whatsapp machen das besser und werden genauso für solche Zwecke genutzt, nur kann man es dort nie nachweisen
Heise.de hat nachgewiesen, dass selbst Eingaben die man nicht abschickt bereits zu Telegram übertragen werden. Es ist closed source und niemand weiss was sie mit den Daten machen. Es ist ähnlich wie whatsapp, aber sicher nicht besser!

Gute Alternativen sind Signal oder Threema!
 

Nutzloser

Mitglied
Registriert
25.11.2014
Beiträge
362
??? Es ist ein Chatprogramm von vielen…
Sagte der unerfahrene Nutzer……….. schon mal Bots die Kryptowährung einsammeln(nicht minen) in Chatgruppenräume gestartet ? Micro Kredite verteilt oder eingenommen über Apple Pay oder Google Pay? Na schon mal eine Geofance Automatisierung gestartet (Garage öffnen vorgefertigten Text inklusive Benachrichtigungsankündigung… wenn du durch bestimmte Bereiche gefahren bist? Alles über Telegramm aber es ist ja nur ein Chat-Tool wie alle andern auch………

dann lass ich dich mal in diesem Glauben

natürlich werden die Hater jetzt sagen wer Brauch sowas? Ich sage nur das ist ein Promille Satz von dem was Telegram kann….. ja es gibt definitiv gravierende Unterschiede beim Ausführen bestimmter Dinge und beim betreten bestimmter Chat-Gruppen ob man ein iPhone nutzt oder ein Android… wenn man dann tiefer in der Materie steckt …

wer nicht mit der Zeit geht geht mit der Zeit….
 

wegus

Moderator
Registriert
13.09.2004
Beiträge
17.696
Sagte der unerfahrene Nutzer……….. schon mal Bots die Kryptowährung einsammeln(nicht minen) in Chatgruppenräume gestartet ? Micro Kredite verteilt oder eingenommen über Apple Pay oder Google Pay? Na schon mal eine Geofance Automatisierung gestartet (Garage öffnen vorgefertigten Text inklusive Benachrichtigungsankündigung… wenn du durch bestimmte Bereiche gefahren bist?
Nö, brauch ich alles nicht! Wenn ich es bräuchte würde ich mir Telegram sicher anschauen. Aber unter dem Sicherheitsaspekt wären mir die ganzen Funktionen noch suspekter ( wer weiß wer dann meine Garage noch öffnen kann).
 

noodyn

Aktives Mitglied
Registriert
16.08.2008
Beiträge
13.380
Alles über Telegramm aber es ist ja nur ein Chat-Tool wie alle andern auch………

dann lass ich dich mal in diesem Glauben
Es scheint für dich ja eine Religion zu sein. Nutz doch einfach was du willst.
Heise.de hat nachgewiesen, dass selbst Eingaben die man nicht abschickt bereits zu Telegram übertragen werden
Das ist eine offizielle Funktion, die auch so im Blog angekündigt wurde... großartige Leistung heise.de :ROFLMAO:
Damit kann man auf einem Gerät eine Nachricht beginnen und sie auf jedem anderen Gerät weiterschreiben.

Ja, meine Hausautomation schickt auch Benachrichtigungen auf Telegram, ich warte sehnsüchtig darauf, dass Threema endlich die für dieses Jahr angekündigte Multi-Device Funktion ausrollt. Dann bin ich sofort weg von Telegram.
 
Oben Unten