Taugt O2 was?

cualex

Mitglied
Registriert
15.06.2004
Beiträge
400
yiepp so ist es... bei fehlendem o2 netz wechselt man ins d1 netz, zu fast gleichen tarifen.
soweit ich weis fällt nur die sekundengenaue abrechnung der ersten minute weg. d.h. die erste minute zahlt man voll, den rest wieder mit gewohnter genauigkeit.
 

t_h_o_m_a_s

Aktives Mitglied
Registriert
24.05.2003
Beiträge
13.570
cualex schrieb:
yiepp so ist es... bei fehlendem o2 netz wechselt man ins d1 netz, zu fast gleichen tarifen.
soweit ich weis fällt nur die sekundengenaue abrechnung der ersten minute weg. d.h. die erste minute zahlt man voll, den rest wieder mit gewohnter genauigkeit.

...das funktioniert aber in der Praxis längst nicht so reibungslos, wie von O2 dargestellt. Klar da wo es gar kein O2-Netz gibt, loggt sich das Tel. problemlos ins D1-Netz ein; bei schwachem, für´s telefonieren nicht mehr ausreichendem O2-Netz aber leider nicht :( . Ich bin daher wieder reumütig zu D1 zurück gewechselt ;) .

Gruß Th.
 
I

iKölsch

Liebe Leute,

das D1 Netz ist und bleibt z.Zt. das ausgebauteste Netz im Mobilfunkbereich in Deutschland...

Logisch das die ne bessere Qualität bieten als z.b. O2 oder Eplus...

Sollte man mal drüber nachdenken...

Ich hingegen bin vor 6 Jahren zu O2 gewechselt und seitdem seeeeehr zufrieden... Es kommt auch auf den Ballungsraum an wo das Netzt genutzt wird....

Viele Netzte haben Vor -und Nachteile...

Meine Rechnung ist jedenfalls gesunken seit ich von D2 zu O2 gewechselt bin...

Viele Grüße
 

Catweazle01

Mitglied
Registriert
15.01.2005
Beiträge
800
Benjamin D. schrieb:
Ich bin seit 3 Jahren Genion-Kunde und sehr zufrieden. Für mich waren damals die monatlichen 125 Free-SMS entscheidend. Gesprächskosten sind OK. Wüsste keinen Grund, nicht zu O2 zu wechseln.

Ach ihr mit euren FreiSMS...

Ich bin schon irgendwie ewig bei O2 und hab 200 FreiSMS :D:D:

O2 ist schon prima. Keinerlei Probleme damit!

Cat
 
I

iKölsch

@catweazle

Wieso hast Du denn 200 FreiSMS?!

Sach mir wie das geht und ich mach das auch ohne mehr zu zahlen... :D
 

ob-y

Mitglied
Registriert
30.05.2005
Beiträge
68
iKölsch schrieb:
@catweazle

Wieso hast Du denn 200 FreiSMS?!

Sach mir wie das geht und ich mach das auch ohne mehr zu zahlen... :D

Da bist wohl etwas zu spät dran. Früher gabs bei den Online-Verträgen einfach mehr Frei-SMS dazu. Waren es nicht auch mal 250? Also 225 weiss ich noch sicher...
Mein persönlicher "SMS-Rekord" liegt so bei 78, von daher... ;)
 

Catweazle01

Mitglied
Registriert
15.01.2005
Beiträge
800
iKölsch schrieb:
@catweazle

Wieso hast Du denn 200 FreiSMS?!

Sach mir wie das geht und ich mach das auch ohne mehr zu zahlen... :D
Das geht nicht mehr.
Das war mal ein Tarif, den man nur Online "buchen" konnte. Lief auch nur ca. 6 MOnate, dann wars weg. Aber was ich hab, hab ich ;)

Cat
 

MacFury

Aktives Mitglied
Registriert
15.03.2005
Beiträge
1.381
Bin auch schon 4 Jahre bei O² und hatte noch nie Probleme.Selbst im Ausland ging alles wunderbar.
Nutzen glaube ich auch Teile des Funknetzes von D1.
Sehr vorteilhaft finde ich die Homezone.
 

Man in Mac

Mitglied
Registriert
19.06.2006
Beiträge
79
Funkverbindung habe ich im Raum München besser mit D2 als mit D1. Obwohl D1 angeblich besser ausgebaut sein soll!
 
M

MAR-MAC

Ich habe auch O2 und bin damit total zufrieden wenn man mal kein O2 netz ereichbar ist wird sofort auf Tcom gewechselt und man zahlt das selbe beim telefonieren. Es dauert ja auch nicht mehr solang bis O2 Flächendeckend da ist.
Ich kann O2 Emfählen.
cya
Marcus
 

sutz2001

Aktives Mitglied
Registriert
28.02.2005
Beiträge
3.481
ob-y schrieb:
Da bist wohl etwas zu spät dran. Früher gabs bei den Online-Verträgen einfach mehr Frei-SMS dazu. Waren es nicht auch mal 250? Also 225 weiss ich noch sicher...
Mein persönlicher "SMS-Rekord" liegt so bei 78, von daher... ;)

Ihr immer mit euere SMS.....
Das ist ein Telefon, kein Chat ;)
Also ich würde lieber auf die Frei-SMS verzichten, wenn ich dafür Inclusive-Minuten bekommen würde.

Ich habe auch jeden Monat 150 Frei-SMS, verbrauchen tue ich davon so im Schnitt 4-5....mag es einfach nicht, die Dinger zu tippen. Ein Anruf geht meines Erachtens schneller
 
Oben