Tastatur von meinem iMac verstellt

mac-fan

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.03.2005
Beiträge
534
Allo ihr Lieben,


ich hab mir irgendwie meine Tastatur verstellt, keine Ahnung wie ich dass geschafft habe.
Wenn ich einen Satz anfange zu schreiben dann rutscht der erste Bustabe immer an das Ende vom Satz. Springe ich zum Anfang und füge den Buchstaben ein dann bleibt er auch an Ort und Stelle. Aber beim Nächsten Post ist es das Gleiche. Allerdings fällt es mir verstärkt bei Facebook auf und nervt gewaltig.

LG mac-fan
 

Anhänge

  • Galli.jpg
    Galli.jpg
    7,8 KB · Aufrufe: 35

Der Reisende

Aktives Mitglied
Registriert
27.12.2011
Beiträge
3.736
Generell bei allen Texteingaben am Mac oder nur im Browser? Macht Groß- Kleinschreibung einen Unterschied?
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Registriert
08.05.2010
Beiträge
8.989
Hi,
Das liegt an den Webseiten, du hast nicht an deiner Tastatur verstellt.
Franz
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Registriert
08.05.2010
Beiträge
8.989
Habe in meinem System unter Firefox nichts verstellt, habe diese "Problem" schon seit einigen Tagen.
Franz
 

Der Reisende

Aktives Mitglied
Registriert
27.12.2011
Beiträge
3.736
Hmm, hier mit Big Sur und allen Updates und Safari keine Probleme.
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Registriert
08.05.2010
Beiträge
8.989
Sehr seltsam, hab mal zur Sicherheit Malwarebytes sannen lassen, auch mit Etrecheck das System überprüft, nichts gefunden.
Franz
 

OStBestje

Mitglied
Registriert
24.08.2021
Beiträge
194
Sieht irgendwie nach einer nicht üblichen Leserichtung aus. Hast du da was im Tastaturlayout an zusätzlichen Sprachen eingestellt?
 

fa66

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2009
Beiträge
15.377
Habe in meinem System unter Firefox nichts verstellt, habe diese "Problem" schon seit einigen Tagen.
Bei welchen Aktionen genau?
Am Absatz-/Zeilenbeginn? Satzbeginn? Nach Punkt? … (Systematiken ermitteln)
Auf welchen Websites?
In welchen Browsern welchen Updatestands?
Wenn der Text außerhalb (etwa in TextEdit) erfasst und dann per C&P ins Eingabefenster übertragen wird, geschieht was?

(Fragen an beide Problemhaber)
 

mac-fan

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.03.2005
Beiträge
534
ich danke euch für die schnellen Antworten. Nein ich habe nichts verstellt, fällt mir auch nur bei Facebook auf unf ist extrem nervig. Es tritt immer beim ersten Satz, also direkt beim Anfang auf. Browser ist Firefox, aber ich hab noch das "Uralt" Programm El Capitan, höher geht leider bei meinem Mac nicht mehr.
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Registriert
08.05.2010
Beiträge
8.989
Hi,
Habe das gleiche Problem wie mac-fan in Mojave am Firefox 78.14.0esr in Fancebook, am Zeilenanfang, mit nem Textverarbeitungs Program ist unrealistisch, das macht kein normaler User in nem Browser, fa66 denk mal Logisch nach.
Franz
 

fa66

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2009
Beiträge
15.377
das macht kein normaler User
Es geht doch in der Sache nicht darum, »es zu machen«, sondern herauszufinden, ob nur bei unmittelbarer Texteingabe per Tastatatur oder ob auch in einem hineinkopierten Text der (hier offenbar erste Buchstaben der ersten Zeile) verstellt wird.
 
Oben Unten