Tastatur unter Parallels - backslash??

Cadfael

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
08.01.2006
Beiträge
3
Moin,

wie funktioniert unter Parallels der Backslash \
Unter Mac OS ist es shift+alt+7.
Weiß jemand Rat?

By the way: deutsche Tastatur, aber englisches Windows, muss ich da was extra einstellen?? Ned meine Idee, ist das Book meines Chefs! *lol*

Danke, cad
 

s_herzog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.04.2006
Beiträge
3.339
Rechte Alt-Taste (?) und "ß".

Also genau dort, wo es auf Dosen-Tastaturen ist.
 

mod86

Neues Mitglied
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
33
Nein, du brauchst die "Alt Gr" Taste welche durch Ctrl+Alt simuliert wird! Ansonsten ist die Tastenbelegung wie unter Windows, also \ bei ß
 

logray

Mitglied
Mitglied seit
01.04.2006
Beiträge
739
s_herzog schrieb:
Rechte Alt-Taste (?) und "ß". Also genau dort, wo es auf Dosen-Tastaturen ist.
Mit welcher Tastatur hast Du das denn ausprobiert???

CTRL+ALT und "ß" ergibt das gewünschte Zeichen
 

mod86

Neues Mitglied
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
33
Vielleicht ist die Belegung ganz normal, wenn man eine Windows-Tastatur nimmt.
 

s_herzog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.04.2006
Beiträge
3.339
logray schrieb:
Mit welcher Tastatur hast Du das denn ausprobiert???

CTRL+ALT und "ß" ergibt das gewünschte Zeichen
Meine iMac-Tastatur hat rechts auch eine Alt-Taste. Die ist unter Windows Alt-Gr. (IBM-Belegung hat rechts keine Alt)
 

mod86

Neues Mitglied
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
33
Bei mir nicht :( Bei mir ist Alt eben Alt...

Glücklicherweise hab ich meinen AthlonXP neben dem Mac stehen und kann an dessen Tastatur spicken ;)
 

s_herzog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.04.2006
Beiträge
3.339
Ah, äh, bei mir nativ gebootet mit Bootcamp, evtl. ist dann unter Parallels abweichend?

Weil der Apple-Tastaturtreiber die Taste wohl wirklich auf Alt mappt, hat ja auch diese Funktion. OK, also nehme zurück ;-)
 

mod86

Neues Mitglied
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
33
Hm, das wird es dann wohl sein. Aber gut zu wissen, dass die Tastatur unter Boot Camp sauber funktioniert, falls ich mich dochmal dazu durchringen sollte, es zu installieren :D
 

sbohm

Registriert
Mitglied seit
21.03.2008
Beiträge
1
Deutsche Mac Tastatur unter Parallels (Vista) nutzen

Hi,

ich hab mal eine deutsche Tastaturbelegung für ein Vista unter Parallels gebastelt, so dass alle Zeichen wie vom Mac gewohnt funktionieren, d.h. auch unter Vista ist der Backslash mit Alt-Shift-7 zu erreichen.

Hier geht es zum Download:
http://www.batchnummern.info/parallels_tastatur_deutsch/

Einfach Tastaturlayout installieren und den simplen Registry-Patch ausführen.
Der Registry-Patch mappt die linke Alt-Taste des Mac auf Alt-Gr in Windows.

Enjoy
Stefan
 

Tealk

Mitglied
Mitglied seit
05.09.2020
Beiträge
91
Hi, hat sich das seither verändert? Weil es klappt bei mir mit keiner der hier angegebenen Tastenkombinationen.
 

alterjager

Mitglied
Mitglied seit
06.12.2012
Beiträge
804
Das ist ein sehr alter Thread.

sBohm redet hier vonWindows Vista. Die Registry von aktuellen Windows-Versionen (z.B. Win 10) wird anders sein. Folglich wird der Registry Patch nicht funktionieren.

Versuche alt+control+ß (wichtig: die rechte alt Taste nutzen)

Grüße
 

Tealk

Mitglied
Mitglied seit
05.09.2020
Beiträge
91
ja war aber der, der am besten auf meine frage gepasst hat. Ich werd das morgen mal probieren danke.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.035
Möglicherweise wäre es nützlich, wenn du mehr Informationen rausrücken würdest?
Bootcamp oder Parallels (welche Version?) und welches Windows?
Am besten gleich auch: welcher Mac? Originaltastatur?
Welches Tastaturlayout? Deutsch, spanisch, englisch…
 

Tealk

Mitglied
Mitglied seit
05.09.2020
Beiträge
91
Also Wie in der Überschrift schon steht geht es um Parallels, die aktuellste v16, genutzt wird Win10
MacBook Pro 2020, gibt es MacBooks ohne Originale Tastaturen?
Tastaturlayout ist sowohl am Mac als auch bei Win auf Deutsch gestellt. Es sind auch keine zusätzlichen Tastaturlayouts eingetragen.