Switcher: wie Software unter MacOS X installieren?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von winfried, 16.02.2007.

  1. winfried

    winfried Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.02.2007
    Sitze heute zum 1.mal vor meinem iMac. Da geht es schon los. Software installieren. Die Frage womit das Installprogramm geöffnet werden soll usw. Wie kann ich z.B. eine .bin installieren. Bei mir versucht das Teil es immer mit Exel.:confused:
     
  2. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Installieren= Programm einfach in den Programmordner kopieren
    Deinstallieren = einfach Löschen
    bei .pkg Dateien wird automatisch der OSX Installer verwendet
    einige wenige Progs liefern einen Installer mit, sofern benötigt

    .bin kannst du mit dem stuffit expander öffnen

    den findest du im Netz

    kleiner Tipp- ich würde die Überschrift etwas eindeutiger verfassen, "Hilfe" kann alles bedeuten

    hier im Forum gibts unter der Rubrik MAC OSX einen Einsteiger Fragen Thread der die meisten deiner (noch aufkommenden) Fragen beantworten solllte. Wilkommen im Forum übrigens
     
  3. Jooohn

    Jooohn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.08.2006
    Was genau versuchst du zu installieren? Wieso hast du jetzt schon CD-Images wenn du grad zum ersten mal vor nem Mac sitzt? :suspect:

    Installieren geht prinzipiell in dem du das Programm einfach in den Applications Ordner packst, ausser das Prog startet schon von Anfang an ein Installations-Feld, dass das dann automatisch macht. (Deinstallieren ist genauso einfach.. einfach aus dem App-Ordner löschen ;)
     
  4. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Mitglied seit:
    23.08.2005
    *.bin Dateien sind zum brennen fertige Dateien. Die kann man doch überhaupt nicht öffnen, oder?
     
  5. Jooohn

    Jooohn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.08.2006
    Wie der ostfriese schon bemerkte lassen sich die CD-Images auch mit Stuffit entpacken..
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.446
    Zustimmungen:
    1.940
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    bin datei markieren, appel und i Taste drücken, Einstellung: öffnen immer mit z.B. Expander und alle ändern anklicken.
     
  7. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Ok... als ich meinen Beitrag geschrieben habe, war der Beitrag von ostfriese noch nicht online ;)

    winfried: Willkommen im Forum :)
     
  8. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Zwischenergebnis: .bin solltest du nicht "installieren". Das sind zwar Images, die enthalten aber erst Daten. .bin kannst du brennen mit entsprechender .cue oder du öffnest sie z.B. mittels dem Programm "Toast".

    Du solltest nur .dmg öffnen und die Programme durch einfaches Ziehen in den Programmordner installieren oder wenn du .pkg hast, diese einfach doppelt anklicken zum installieren.

    Frag lieber zweimal nach, so dass du das einfache System gleich verstehst und Spaß am Mac hast :)
     
  9. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18.399
    Zustimmungen:
    2.074
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    .bin kann man auch mit dem festplatten-dienstprogramm öffnen.

    also apfel + leertaste und dann fesplatten-dienstprogramm eingeben
     
  10. Jooohn

    Jooohn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.08.2006
    :rolleyes: :confused: :mad: :koch:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen