Süßigkeiten nach Kanda verschicken?

Licher

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
703
Hi,

ich habe ein Problem... Und zwar möchte ich gerne Gummibärchen und Schokolade nach Kanda zu einer Freundin verschicken. Wie sieht es aus? Bekomme ich mit den Sachen Probleme am Zoll? Ich habe keine Lust das die das wieder zurückschicken oder da behalten. Wie auch immer. Hat da einer Ahnung?

Gruß Philipp
 

marc2704

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.08.2005
Beiträge
10.693
So weit ich weiß gibt es nur Probleme, wenn es sich um tierische Erzeugnisse handelt (z.B. Käse, Wurst). Süßwaren sollten so durchgehen.

Ist aber nur eine Vermutung.
 

Holodan

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.11.2003
Beiträge
1.797
Ruf doch einfach mal beim Zoll an. Die sind da recht freundlich. :)
 

martinibook

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
8.741
In die USA hat das immer ohne Probleme geklappt, Kinder Schokolade, Lebkuchen, Lazritz. Denke, das ist in Kanada ähnlich.
 

Licher

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
703
okay...naja...ich werde es einfach losschicken... :-D wird schon passen...
 

marc2704

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.08.2005
Beiträge
10.693
Ich sehe schon die Zöllner, wie sie sich mit Schoki und Gummibärchen vollstopfen um eine illegale Einfuhr zu unterbinden :D
 

ziska

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
4.775
Ich bekomme rel. regelmäßig Essbares aus Kanada geschickt, gab noch nie Probleme.. Anders herum hab ich es noch nie probiert. :D
 
Oben